Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • FreeMind
    Gast
    0
    22 August 2006
    #1

    Wer verwendet einen "MediaCenterPC" für TV?

    Hallo,

    mich würde mal interessieren wieviel Leute hier primär einen PC verwenden zum fernsehschauen (im Sinne eines digitalen Videorekorders).

    Welche Rechengeschwindigkeit hat der PC?

    Welche Empfangsweg für das TV-Signal (DVB-T/S/C oder analog)

    Wieviel Empfangskarten/USB-Boxen?

    Fernbedienung vorhanden? Von Hersteller der Empfangskarte/Box?

    Ist Aufnehmen und Wiedergabe direkt möglich?

    Können Aufnahmen direkt auf DVD gebrannt werden?

    Wird die Sendung mit EPG-Informationen gespeichert?

    Welche Festplattenkapazität?

    Welche Software wird verwendet?

    Wie ist ggf. ein TV-Gerät angeschlossen?

    Gibt es Erweiterungen/Plugins (wenn ja welche werden verwendet)?

    Startet der PC selbstständig für eine Aufnahme oder läuft er durch?

    Welchen Stromverbrauch hat der PC im Betrieb?

    Wird der PC noch zu anderen Aufgaben verwendet?

    Danke & Gruss
    AleX
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tv???
    2. Digital TV
    3. Smartphone: welche Texteingabe verwendet ihr?
    4. Kaufberatung TV
    5. TV-Kaufberatung
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    23 August 2006
    #2
    Also... ich hab in diesem Sinne keinen MediaPC zum TV schaun oder Video aufzeichnen.

    Aber ich kann dir trotzdem mal eine Richtung geben.

    Zwecks Power und Langeweile hab ich meinen alten DesktopPC in die Ecke gestellt und via Svideo-Out an den TV angeklemmt.

    Das isn 2,3 ghz Barton mit 1 gig A-DATA Ram, GF 6800, dazu nen alten Soundblaster 5.1 Live.

    Festplatten hängen 2 120gig drinnen. Der wird vorwiegend genutzt um Videos zu ziehen, die dinger zu archivieren oder Videoclips bei video.google.com anzuguggen ^.^.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste