Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer von euch kennt das auch??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von King Crimson, 23 Juli 2007.

  1. King Crimson
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    in einer Beziehung
    Meine letzte Beziehung ist jetzt fast drei Jahre vorbei. Na ja, man denkt manchmal zurück an frühere Zeiten, an viele schöne Momente. Ich habe sie als einen ehrlichen, natürlichen und liebevollen Menschen kennengelernt und auch so in meinem Herz behalten. Es ist lange her und wir haben uns seit damals nicht wieder gesehen und auch keinen Kontakt mehr. Freunde sagen mir, wie gut wir doch eigentlich zusammen gepasst hätten. Ich sehe das eigentlich auch so, auch noch nach dieser Zeit. Warum habe ich mich damals nicht mehr um sie bemüht? Warum nimmt man eine Beziehung irgendwann als selbstverständlich hin, wenn man über zwei Jahre zusammen ist? Denn das ist sie nicht. Es ist vielleicht falsch, zurück zu schauen, denn ich kann nichts mehr ändern daran. Trotzdem, vergessen kann und werde ich sie mein Leben lang nicht. Sie war und ist ein wertvoller Mensch, und ich vermisse sie immer noch sehr. So viele einsame Momente, die ich gerne mit ihr verbracht hätte. Geht es ihr heute gut? Bestimmt hat sie mittlerweile einen neuen Partner. Vielleicht aber auch nicht. Ich versuche es immer zu verdrängen und sie zu vergessen, aber es gelingt nicht. In meinem tiefsten Inneren merke ich, wie ich sie immer noch vermisse. Könnte ich mit dem Wissen von heute die Zeit zurückdrehen, ich würde Vieles anders machen. Sie wäre es wert gewesen. Schade, dass ich das nicht aufrecht erhalten konnte, sie und unsere Beziehung hätten es verdient gehabt!

    Kennt jemand von euch dieses Denken und Fühlen, habt ihr schon Ähnliches erlebt? Es gab nur Man hat es nicht immer leicht... seit damals, die mir etwas bedeutet hat. Aber wie man lesen kann, hatte das ja nichts gegeben. Die Gedanken an diese Frau sind nur noch sehr selten, bei meine Ex-Freundin aber ist es anders.

    Danke für alle Antworten!

    Grüße,
    King Crimson
     
    #1
    King Crimson, 23 Juli 2007
  2. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist doch das natürlichste überhaupt sich wenn man ALLEIN ist nach der GEMEINSAMEN Zeit zu sehnen. Wenn es einem SCHLECHT geht von der SCHÖNEN Beziehung zu träumen. Und im Nachhinein alles rosa zu färben in der Erinnerung.

    Wie seid ihr denn auseinandergekommen? vielleicht sollte man das in solchen Momenten auch bedenken...
    (Ich falle unter "alle Antworten" - erlebt hab ich das noch nicht.)
     
    #2
    -Snoopy-, 23 Juli 2007
  3. King Crimson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    341
    101
    0
    in einer Beziehung
    Na ja, die Trennung war eigentlich recht unspektakulär. Sie hat gemerkt, dass es für sie gefühlsmäßig nicht mehr reicht und dann hat sie Schluss gemacht. Aber die genauen Gründe und Zusammenhänge musss ich jetz gar nicht weiter ausbreiten, denn dazu liegt es schon zu lang zurück. Mir ging es nur darum zu zeigen, dass man jemanden auch nach längerer Zeit noch vermissen kann. Man hat ja schon mal so sentimentale Momente :zwinker: Und natürlich war damals nicht alles perfekt, auch wenn man in der Erinnerung einiges schönfärbt. Dennoch, es bleibt ja der Kern, um den es geht, und der sagt mir, dass sie ein sehr lieber Mensch ist, um den es schade ist, ihn verloren zu haben.
     
    #3
    King Crimson, 24 Juli 2007
  4. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Das kenn ich.

    Bin glücklcih vergeben, aber denke dennoch ab und zu in nostalgischen (evtl. auch berauschten) Momenten an Ex Freundinnen zurück. Ist manchmal ganz witzig an was man sich da alles so für geschichten wieder erinnert :drool:
     
    #4
    Masterboy1983, 24 Juli 2007
  5. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich kenns so ähnlich. Allerdings setzten die Gefühle zeitversetzt ein. Zuerst wollte er, da wollte ich noch nicht, ein Jahr später wollte ich, da konnte und wollte er nicht und jetzt will er wieder. Aber rein rational wird nie was draus werden, wir sind viel zu verschieden.
     
    #5
    Asti, 24 Juli 2007
  6. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das nur von meiner Bundeswehrzeit, dass man sich bloß an die guten Dinge erinnert, die schlechten aber ausblendet. Vielleicht solltest du auch nochmal dran denken, was zwischen euch schiefgelaufen ist und nicht im Rückblick alles durch den Filter des Glücks sehen.
     
    #6
    Touchdown, 24 Juli 2007
  7. King Crimson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    341
    101
    0
    in einer Beziehung
    Klar, die Dinge, die schiefgelaufen sind, sehe ich auch. Es war natürlich nicht alles nur toll, sonst wäre es ja zu keiner Trennung gekommen. Aber es für mich im Detail noch mal aufzuschlüsseln, was gut und schlecht war, das habe ich schon hinter mir. Ich denke ab und zu wie oben beschrieben an sie, weil ich sie als Partnerin und als Kumpel vermisse. Wenn ich eine andere Frau hätte, dann würde das sicherlich aufhören oder nur noch ganz selten mal vorkommen. Aber eine Frau habe ich nicht und momentan steht da auch nichts in Aussicht.
     
    #7
    King Crimson, 24 Juli 2007
  8. LoveHdc
    LoveHdc (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    #8
    LoveHdc, 7 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euch kennt
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
Freaky Brunsi
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2016
9 Antworten
Chobiwo
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 März 2015
5 Antworten
Test