Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wer war schon einmal Trauzeuge?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Nastasia, 26 März 2006.

  1. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin im Herbst Trauzeugin *freu*:smile:

    Hier nun meine Frage:

    Was macht so eine Trauzeugin, bereitet sie irgendwas bestimmtest vor oder unterschreibt sie nur da beim Standesamt??

    Wäre lieb, wenn mir jemand weiter helfen würde!!

    LG Nasti
     
    #1
    Nastasia, 26 März 2006
  2. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war mal Trauzeugin bei ner Kinderhochzeit:grin: ...
     
    #2
    knutschtblume, 26 März 2006
  3. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Mei schön...:smile: Aber damit kann ich wohl nicht viel mit anfangen...
     
    #3
    Nastasia, 26 März 2006
  4. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    War Trauzeuge bei meiner Schwester. Ist nicht viel, was man machen muss: man ist bei der standesamtlichen Trauung zugegen und unterschreibt die Urkunde mit. Das ist eigentlich alles.
     
    #4
    thomHH68, 26 März 2006
  5. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Okay...soweit hatte ich das auch im Kopf. Hab nur gedacht, dass man so Sachen wie Jungesellenfeier und so organisieren muss. Aber ist ja okay, wenn das nicht unbedingt sein muss.
     
    #5
    Nastasia, 26 März 2006
  6. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #6
    Golden_Dawn, 26 März 2006
  7. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Musste nicht machen, kannste aber. Bei der erwähnten Gelegenheit haben das die Freunde bzw. Kollegen organisiert, ich selbst hab später dann "nur" bei der Brautentführung mitgewirkt.
     
    #7
    thomHH68, 26 März 2006
  8. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo,
    ich war bisher zweimal Trauzeuge, bei meinem Bruder und bei einer Freundin.
    Mein Bruder hat nur standesamtlich geheiratet, da musste ich beim Standesamt nur unterschreiben. Es war eine kleine Hochzeit mit nicht viel Personen.
    Bei der Hochzeit meiner Freundin war Freitags Standesamt, also unterschreiben und Samstags noch kirchliche Trauung.
    Die Trauzeugen wurden gebeten was vorzulesen in der Kirche vor allen. Soweit ich mich erinnere war es die ausfuehrliche Version ihres Trauspruchs. Spaeter bei der Feier war ich dann noch mit den Geschwistern und engsten Freunden involviert mit Spielen usw.
    Das war eine grosse Hochzeit mit ueber 100 Personen.
    Grundsaetzlich musst du nur unterschreiben beim Standesamt. Alles weitere liegt dann an den Wuenschen des Paares.
    Gruss,
    MiWe
     
    #8
    MiWe2105, 26 März 2006
  9. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wars bei meiner Schwester. War eigentlich recht locker. War bei uns auch eher eine unterstützende Position als eine große Verantwortung.
     
    #9
    Bandyt, 26 März 2006
  10. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na das scheint dann doch überall anders zu sein.:zwinker:

    Ich habe es gestern erfahren und werde bei meiner Schwester Trauzeugin sein.Hab aber noch ein paar Monate Zeit :smile:

    Bei einigen Dingen werde ich sicherlich mal fragen, ob sie das möchte. Aber ich denke so Kleinigkeiten wie Spiele oder so überlege ich mir einfach. Ein bisschen Überraschung sollte doch schon dabei sein, find ich auf jeden Fall...

    Danke aber schonmal an alle, die geantwortet haben!!
     
    #10
    Nastasia, 26 März 2006
  11. thomHH68
    thomHH68 (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    103
    2
    nicht angegeben
    Da nich' für: Aber die Braut zu entführen sollte durchaus sein:zwinker: .
     
    #11
    thomHH68, 26 März 2006
  12. Genesis
    Gast
    0
    ... und wenn sich das Paar nach einigen Jahren wieder scheiden lassen will, sollte der Trauzeuge daran erinnern, dass sie sich "ewige Liebe" geschworen haben. ... und eben vielleicht vermitteln. Das sind aber wohl freiwillige Leistungen eines Trauzeugen.:zwinker:
     
    #12
    Genesis, 26 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - war schon einmal
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
5 Oktober 2016
36 Antworten
steve2485
Off-Topic-Location Forum
28 Juli 2016
7 Antworten
sumsilein
Off-Topic-Location Forum
17 Juli 2016
26 Antworten