Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Werde ich dann allein sein?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von fashion, 5 August 2006.

  1. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Die Geschicht hier kann etwas länger werden.

    Also mein Vater kam gestern Abend zu mir und sagte mir, dass er ein Angebot bekommen hat eine Firma in Südamerika auf zu machen.
    Wieso er? Weil meine halbe Familie auch dort wohnen und wir alle spanisch sprechen. Er sagt es wär für meine Mutter auch gut, damit sie bei ihrer Familie endlich ist. Er sagte er sicher mir hier einen Ausbildungsplatz und würde mir eine Wohnung zahlen. Das wäre dann erst in einem Jahr, wenn sie gehen würden.
    Ist ja schön und gut nur ich bin so unsicher. Immerhin kann ich dann nicht zu Hause anrufen, dass mal jemand vorbei kommt oder so.
    Es gibt viele Vorteile wenn er geht aber halt auch Nachteile.
    Die Vorteile sind nur das er dann viel mehr Geld verdient und ich in der Ausbildung für die 3 Jahre alles bezahlen bekomme von ihm, weil ich ja nicht direkt soviel Geld verdiene. Ich werd mein Auto dann mit 18 bekommen und so und um die Wohnung muss ich mir keine Gedanken machen.
    Eine Freundin hat mir schonmal angeboten das wir zusammen ziehen. Sie macht jetzt auch eine Ausbildung und wir würden uns dann ja auch die Miete teilen.
    Der Nachteil ist nur das ich so unsicher bin, ob ich das auf anhieb halt alles alleine schaffe, denn ich werde dann noch nicht 18 sein. Mein Vater würde aber alle 2 Monate hier sein halt wegen der Arbeit und in Ungarn, denn er muss da immer mal vorbei schauen überall, weil seine Firma sich momentan international macht.
    Soll ich drauf eingehen... ich bin mir nicht sicher...
    Ich würde direkt auf eigenen Beinen stehen, was an sich nicht schlecht ist.

    Freu mich auf eure Antworten.

    Lg fashion:smile:
     
    #1
    fashion, 5 August 2006
  2. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    gut dann mach ich mal den Anfang hier
    Hm, schon ne krasse Story.. immerhin bist du "erst" 16!
    Aber gut, da kommt es wohl drauf an wie erwachsen du schon bist bzw. wie erwachsen du dich schon fühlst!

    Ich denke mal, dein Vater würde dir so ein Angebot nicht machen, wenn er nicht denkt, dass du das schaffst oder?

    Wärst du ganz allein hier oder bleiben ggf. Geschwister oder so in Deutschland wohnen? Was ist mit Oma, Opa oder so? Weil wenn du auf Anhieb ganz alleine bist, naja..

    Ich würde mir das auf jeden Fall sehr gut überlegen!!!
     
    #2
    [BcB]Titan, 6 August 2006
  3. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single

    Mein Bruder und seine Freundin sind hier und meine Patentante die wohnt aber in Bielefeld aber halt in Deutschland, der Rest der Familie lebt halt in Südamerika.
     
    #3
    fashion, 6 August 2006
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich weiß eigentlich gar nicht, was du noch überlegst. Mit 17 bist du definitiv alt genug für ein selbstständiges Leben. Ich an deiner Stelle würde mich freuen, dass du dir über die finanzielle Versorgung während der Ausbildung keine Sorgen machen musst und wirklich selbständig sein kannst.
     
    #4
    User 18889, 6 August 2006
  5. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single

    ja gut gut
    das kann ich bestimmt nur aufeinmal sind meine eltern ja weit weg und direkt so allein irgendwie
     
    #5
    fashion, 6 August 2006
  6. Etienne
    Etienne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    eben! die Eltern sind dann ein Paar Kilometerchen weg! Anrufen kostet auch immer wer weiß was und fals mal was passiert? ein Unfall oder so? Du musst dir einfach überlegen wo du leben willst! Ich meine wenn du nach Südamerika gehst wird das schon eine gewaltige Umstellung sein. Ich mein machen wir und nichts vor aber die meisten Länder dort sind recht arm, auch wenn ihr viel Geld verdienen würdet, wirst du wohl auf das ein oder andere verzichten müssen... (es sei denn ihr zieht in eine Großstadt)
    wie gesagt du musst dir das einfach überlegen. Und lass dich am besten nicht von Eltern oder Freunden beeinflussen! setzt dich mal für ein paar Stunden irgendwo hin und denk mal darüber nach!
     
    #6
    Etienne, 6 August 2006
  7. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    ich hab mir schon soviele gedanken gemacht und ich weiß nich ich bin mir sicher das ich das so schaffe klar muss ich eh irgendwann je früher is auch besser find ich
    aber ich bin halt so unsicher :frown:
     
    #7
    fashion, 6 August 2006
  8. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Hi,

    ich lebe in Amerika und ich habe hier sehr viele Freunde, die auch bereits mit 16, 17 alleine wohnen, da die Eltern schon wieder zurück nach Deutschland sind und sie ihr Abitur noch machen mussten.
    Du hättest in Deutschland immer noch deine Freunde, auch deine Patentante (wie du geschrieben hattest) und deinen Bruder. Ich an deiner Stelle würde zusagen und es ist normal das man angst davor hat, gerade wenn die Eltern so weit weg sind. Im Endeffekt musst du das aber entscheiden. Überleg dir alles gut. Lass dir Zeit. Sprech mit deinen Eltern über deine Sorgen und Zweifel und erst dann fällst du eine Entscheidung.
     
    #8
    User 53338, 6 August 2006
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was wäre denn die Alternative, mal andersrum gefragt? Würde dein Vater bzw. deine ganze Familie denn hier bleiben, wenn du ernsthaft sagen würdest "ich möchte das noch nicht, ich bin noch nicht bereit dafür"? Oder war das ein Angebot von der Sorte: "Mach das gefälligst, sonst machst du alles kaputt!"? :confused_alt:

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 6 August 2006
  10. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich würde mal mit deinem vater reden evtl kann man da eine idee finden

    du könntest ja zb jetzt schon ausziehen dann hast du ein jahr zeit zu sehen wie das ist mit eltern in der nähe

    oder du fragst deine eltern ob sie mal urlaub machen und dich alleine lassen damit du das mal erleben kannst

    rede mit ihnen das du dich dann ins kalte wasser geworfen fühlst und eine alternative willst
     
    #10
    unbekannte, 6 August 2006
  11. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich finde das ganz schoen heftig. Klar, mit 17 können die meisten schon allein wohnen bzw. wollen das sogar gerne. Aber es ist eben ein Unterschied, ob man dann trotzdem noch seine Eltern sehen kann oder ob sie tausende Kilometer entfernt leben. Ich kann mir vorstellen, dass man sich da oft ganz schön alleine und überfordert fühlt in deinem Alter. Kann nicht erstmal nur dein Vater rüberziehen? Bieten sie dir überhaupt Alternativen an oder ist das alles schon beschlossen? Ein Jahr im Ausland kann auf Bewerbungen auch gut ankommen..
     
    #11
    Britt, 6 August 2006
  12. WaReZ
    WaReZ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Ich finde das ist ganz alleine deine Entscheidung:smile:

    letztendlich kommt es doch darauf, ob du dich in der Lage fühlst so eine Situation zu meistern und ob du geistig bereit bist auf eigenen Füßen zu stehen...
    Ich zum Beispiel bin schon 17 und finde es immer ungemein hilfreich das meine Eltern mir beistehen weil ich probleme habe manche Situationen alleine zu bestehen und da kann man mich jetzt auch Baby nennen so bin ich halt und du musst schauen wie du bist:zwinker:
     
    #12
    WaReZ, 6 August 2006
  13. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    @ Sternschnuppe: Mein Vater hat mich ja sozusagen um Erlaubnis gefragt, ob er gehen kann. Wenn ich sagen würde, dass ich das nicht schaffe und will das er hier bleibt würde er hier bleiben, aber irgendwie hätte ich auch ein schlechtes Gewissen, denn er würde es gerne machen, er wollte immer schon in einem warmen Land viel Geld verdienen und jetzt hat er die Chance und meine Mutter wäre dann auch endlich bei ihrer Familie.

    @unbekannte: das mit dem jetzt schon ausziehen und gucken hab ich auch schon überlegt ist keine schlechte idee, aber wir werden sehen

    @Britt: Es ist noch nicht entschlossen. Das liegt an mir, ob das jetzt fest liegt oder nicht.
    Also ein Jahr da runter würde ich nicht wollen, wenns Amerika wäre oder so schon, aber nicht nach Peru oder so.
     
    #13
    fashion, 6 August 2006
  14. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Hui, das finde ich aber heftig. Eure Eltern überlegen, ihre Kinder einfach in Deutschland zu lassen? Puuh...
    Deine Mutter wäre dann zwar bei einem Teil ihrer Familie, aber ein Teil (ihre eigenen Kinder) wäre dann nicht mehr bei ihr...Also gewonnen wäre damit für sie ja eigentlich nichts.
    Könntest du vielleicht mit nach Südamerika gehen? Oder möchtest du das auf keinen Fall?

    ...Ich glaube, so heftig das Angebot auch auf den ersten Blick klingt, ich würde es annehmen, meine Eltern nach Südamerika gehen lassen und hier eine Ausbildung machen. Sicher, du bist noch ziemlich jung, um hier alleine zu wohnen.
    Vielleicht könntest du wirklich mit deiner Freundin zusammenziehen, dann wäre vieles einfacher. Denn ganz alleine kommt man nicht klar (allein schon beim Umzug,und es ergeben sich immer 1000 Gelegenheiten, wo man helfende Hände, oder zumindest Rat braucht), zumindest Freunde braucht man.
    Jemand, der den tropfenden Wasserhahn repariert, jemand der den neuen Spiegel anbringt, jemand der einen nachts um 3 vom Bahnhof abholt usw. :smile:
    Ich kann es verstehen, dass du Angst hast, aber es ist bestimmt zu schaffen, mit 17 alleine zu wohnen. :smile:
     
    #14
    rainbowgirl, 6 August 2006
  15. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    @ rainbowgirl:

    Ich muss sagen. Ich und mein Bruder sind auf meine Mutter nie wirklich klar gekommen und das ist schon länger so. Also wirklich nicht diese Streits die Kinder mit ihrer Mutter haben. Es ist wirklich irgendwo so das sie mir relativ egal ist, da sie zuviel Mist gemacht hat mit der Familie.
    Es geht mir am meisten um meinem Vater, aber er wäre dann alle 2 Monate da. Nur er hilft mir bei allem und ich brauche ihn immer mal wieder für irgendetwas.
    Ich tendiere auch dazu das Angebot anzunehmen und meine Freundin meint auch sie würde mit mir zusammenziehen.
    Sie hat aber nicht soviel Geld um alles zu bezahlen. Weil da kommt ja Auto und so dazu sie ist schon 18.
     
    #15
    fashion, 6 August 2006
  16. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Also ich würde das Angebot auch annehmen, ich denke mal, die meisten Eltern hätten gesagt, du bist noch keine 18 also kommst du mit uns mit.
     
    #16
    Gucky, 7 August 2006
  17. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich finds echt nett, daß dein Vater das nicht einfach so entscheidet sondern dich fragt. Und ich glaub er würde dich nicht fragen, wenn das ne völlig unmögliche Sache wäre.

    Klar ist das hart wenn die Eltern nicht mal eben vorbeikommen können. Aber auf der anderen Seite gibts Telefon und Internet und man kann immer irgendwie in Kontakt treten.

    Ich verstehe auch, daß du Angst davor hast hier allein zu bleiben. Aber hier hast du immerhin Freunde und deinen Bruder mit Freundin. Wenn du mitgehen würdest, dann müßtest du einen völligen Neuanfang wagen. Ich glaube zweiteres wäre schwerer, auch wenn da die Eltern dabei wären.

    Und du schreibst selbst, daß es für deinen Vater DIE Chance ist. Ich glaube so eine Chance kommt nicht wieder. Also gönn es ihm und laß ihn gehen. Er hat großes Vertrauen bewiesen, weil er dich gefragt hat. Jetzt solltest du fair sein und es ihm zurückgeben. Es ist ein riesiger Schritt und du bist noch jung, deshalb will ich nicht unbedingt von Egoismus sprechen, aber ich weiß nicht ob ich damit klarkäme, wenn meine Eltern ein super Angebot oder ihren Traum sausen ließen, bloß damit ich nicht alleine bin.
    Will dir damit kein schlechtes Gewissen machen, aber darüber solltest du vielleicht auch nachdenken.

    Und wenn dein Vater sowieso alle 2 Monate hier ist, dann wird es bestimmt nicht so schwer für dich. Trau dich. Das wird schon gut gehen.

    Alles Gute für dich!
     
    #17
    Silverbell, 8 August 2006
  18. fashion
    fashion (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Danke für euer Antworten.
    Hab mir lange Gedanken gemacht und hab vor heute nochmal mit ihm zu reden, denn ich denke auch das ich das schaffe und meine Eltern gehen lassen kann.
     
    #18
    fashion, 8 August 2006
  19. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Rede mit deinem Vater darüber, wie du dich bei dem Gedanken fühlst, fast alleine hier zu bleiben. Ich denke, er wird auf Augenhöhe mit dir darüpber reden, er scheint ja ein großes Vertrauen und auch Zutrauen in dich zu haben, wenn er dir dieses Angebot macht. Er hätte ja auch sagen können, daß du mitkommen mußt, da du noch nicht volljährig bist.

    Und wenn du dich dafür entscheidest, hierzubleiben, hast du ja immernoch deinen Bruder, deine Patentante und auch deinen freundeskreis, die dir sicher helfend zur Seite stehen, wenn du sie brauchst.
     
    #19
    User 15499, 8 August 2006
  20. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Wieso gehst du denn nicht mit nach Südamerika?
    Ich hätt das total cool gefunden, wenn mein Dad dort ne Arbeitsstelle bekommen hätte. Und du hättest ja noch nicht mal Verständigungsprobleme, da du die Sprache sprichst!
    Wenn du nun aber hierbleiben willst, dann find ich das Angebot deines Vaters echt nicht schlecht. Klar, es ist etwas früh, aber ob du nun mit 18 oder mit 17 ausziehst, macht wohl nicht mehr so den Unterschied. Und wenn man dir alles bezahlt und dein Bruder hier ist, dann ist es ja nicht so schlimm. Alleine bist du ja auf keinen Fall, wenn du mit deiner Freundin zusammenziehst. Ich würde das annehmen und mal sehen, wie es läuft. Wenns gar nicht geht, kann man da bestimmt noch ne Lösung finden.
     
    #20
    ~Vienna~, 8 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dann allein
limbua
Kummerkasten Forum
1 Dezember 2016 um 22:31
22 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
vanillagrace
Kummerkasten Forum
29 Juli 2016
16 Antworten
Test