Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Werde ich es jemals verstehen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sabrina, 20 Juli 2001.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ja, ich schon wieder!!

    Es gibt hier sicherlich einige die schlauer sind als ich, und genau die brauche ich jetzt.
    Ich wollte diese Frage hier schon mal stellen, dachte mir nur: "na ja, vielleicht ändert sich das ja noch." Aber nichts da, nun muss ich mich an euch wenden.

    Eine Frage, die sicherlich öfters auftritt, hoffe doch jedenfals, dass es nicht nur mir so geht. Das heisst, es ist ja nicht schlimmes, aber ab und zu zerbricht man sich dann doch den Kopf darüber, weil man es einfach nicht versteht.
    Hmm... eigentlich wollte ich das ja nicht so machen, weil ich nicht möchte, dass mein Freund sich angegriffen fühlt, aber ich muss ein Beispiel mit ihm nehmen.
    Habe auch eben mit ihm darüber gesprochen.

    Jungs sind so wechselhaft!!! Richtig oder falsch?
    Ich habe das jedenfalls schon oft gemerkt.

    Nr.1) In der Schule. Mein Freund hat so eine Angewohnheit, das heisst, er hat in der Schule nicht viel mit mir zutun. Dann gab es aber mal 3 Wochen...oh man, da hat er sich so wahnsinnig um mich gekümmert, mich umarmt...
    Aber das war auch irgendwann vorbei und alles war wieder wie immer. Für mich also nicht so besonders toll. Wenn ich ihn dann fragte was los sei, meinte er, er mag das nicht, dass wenn er dann einmal nicht mehr immer bei mir ist, dass ich dann immer denke: "Oh Gott, was ist denn jetzt"

    Nr.2). In Sachen anrufen, schreiben...
    Irgendwie muss da ich öfter den ersten Schrittt machen.
    Und es ist wirklich so, dass er einmal voll lieb ist und da denkt man echt: "scheisse hab ich nen süssen Freund", aber dann irgendwann...alles vorbei.

    na ja, ich lass doch lieber die beispiele.
    Aber, ich habe doch recht, oder nicht?
    Ist das bei euch auch so?
    Da ist man wahnsinnig glücklich, strahlt vor lauter Liebe und dann...
    Aber gut, ich glaub, mit meinem süssem schatz gehts nun wieder!!! :smile:
     
    #1
    Sabrina, 20 Juli 2001
  2. Brummbär
    Gast
    0
    Hmm...also eigentlich muß ich sagen daß das wohl auf beide Geschlechter zutrifft.

    Weil ich hab dasselbe mit meiner Ex-Freundin auch durchgemacht...

    Vielleicht liegts auch an Problemen mit denen Dich Dein Freund nicht belästigen will. Vielleicht redet Ihr auch zuwenig miteinander oder nicht offen genug. Ist auf jeden Fall nicht leicht zu beantworten *grübel*

    Ich denke solche Phasen sind normal...solange es nicht zu extrem wird!
     
    #2
    Brummbär, 21 Juli 2001
  3. RichMan
    Gast
    0
    Na klar trifft das auf beide zu, ihr seid nicht die Unschultslämmer! :mad:

    Ich weiß aber auch nicht, was man groß dran ändern könnte. Ich denke, dass sind einfach Charakterzüge deines Partners, die man eben nicht so einfach abstellen kann. Musst du halt so akzeptieren. Und dann kannst du ja auch sagen was du willst. Wenn du ihn in der Schule mal in der Pause sehen willst, sag einfach "Hey, komm in der Pause mal zu mir" oder so. Wo ist das Problem? Vielleicht kommt das dann irgend wann von alleine, Männer sind auch lernfähig! [​IMG]
     
    #3
    RichMan, 21 Juli 2001
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Tz, ALLE Menschen sind launisch und wechselhaft, net nur Männer - wir Frauen vielleicht um eine Ecke mehr, aber das hat auch mit biologischen Dingen zu tun, die einmal im Monat auftauchen *lol*.

    Und wenn du sagst, Sabrina du bist in einem Moment himmelhoch jauchzend und dann zu Tode betrübt, dann bist du doch ebenfalls wechselhaft, findest du nicht?
     
    #4
    Teufelsbraut, 22 Juli 2001
  5. Daniela
    Gast
    0
    Also, ich denke, das ist einfach ein ganz persönlicher Charakterzug von Deinem Freund. Das kann man meiner Meinung nach nicht verallgemeinern. Natürlich gibt es auch Frauen, die diesen Charakterzug haben, keine Frage. Jeder Mensch hat seinen ganz individuellen Charakter und ich denke, es gibt solche und solche. Man kann da keinen Unterschied zwischen Mann und Frau machen. Die einen sind launisch, oder wechselhaft und andere eben nicht.
     
    #5
    Daniela, 23 Juli 2001
  6. TeraByte
    Gast
    0
    Oha...

    Das kenn ich von mir...

    Es gibt Tage da bin ich super aufmerksam zu meiner Freundin und dann wieder Tage an denen ich lieber mehr für mich bin - das Gute daran ist das wir darüber geredet haben und das mehr als einmal.
    Sie weiss ganz genau was los ist wenn ich nach Hause komme - hm ich muss wohl aus Glas sein :tongue:!!

    Nu ja, es war auch nicht immer einfach - wir oder besser sie hatte am Anfang wirklich Probleme damit - aber dieses sicher nicht unbedingt rühmliche Verhalten ist ein Teil von mir und wir haben uns arrangiert...
    Sie lässt mir meine Ruhe wenn ich sie brauche und ich springe über meinen Schatten und bin für sie da wenn es ihr schlecht geht.

    Klappt FAST immer!!! :engel:

    Ihr solltet auf jeden Fall darüber reden - nur versuch es nicht wie einen Vorwurf klingen zu lassen ( was, zumindest in meinem Fall äußerst schwierig war ).
    Es hat bestimmt nichts damit zu tun das er Dich weniger mag... entweder bedrückt ihn was, von dem er denk er könne nicht mit Dir darüber reden oder Dich damit belasten oder er braucht auch einfach mal ne kleine Pause.... gönn ihm das


    Tera
     
    #6
    TeraByte, 24 Juli 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jemals verstehen
elenora12
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Februar 2013
6 Antworten
_Mimi_
Aufklärung & Verhütung Forum
12 April 2012
11 Antworten
Ahnungslos 50
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2011
17 Antworten