Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

werde mit meiner mutter noch verrückt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Freakey, 15 Dezember 2005.

  1. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Hi erst ma,
    und zwar hab ich folgendes Problem, nee besser gesagt meine mutter hat eins.
    Also gerade eben komm ich heem und was sehe ich, meine mutter wie sie in meinem zimmer rumwütet und am aufräumen ist.
    Ich will aber nicht das die in meinem zimmer irgendwas macht, ich will selbstständigm werden und daher auch selber mein zimmer aufräumen (wenn es angebracht ist), putzen und was man halt sonst noch so macht.
    Ich hab der das auch schon tausende male gesagt aber sie wills einfach nicht verstehn und sagt dann immer das wenn sies nicht machen würde mein zimmer total verdrecken würde was absolut nicht stimmt da ich mich schon als ordentlich einschätzen würde und auch wenn meine eltern mal ne woche nicht da sind die gesamte wohnung ordentlich halte und auch aufwasche und halt alles was dazu gehört.
    Frage. Wie kann ich ihr das endlich mal klar machen das ich nicht will das sie in meinem zimmer irgendetwas macht und nicht in meinem zimmer rumschnüffelt?
    Danke fürs lesen und für alle Antworten.
    MfG
    Freakey
     
    #1
    Freakey, 15 Dezember 2005
  2. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich würde an deiner Stelle
    1. das Zimmer immer aufgeräumt halten um zu beweisen, dass du es selbst kannst und weils einfach schöner ist
    2. der Mutter ganz klar sagen, dass du das nicht willst und Ende.
     
    #2
    Ambergray, 15 Dezember 2005
  3. unicum
    unicum (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    113
    49
    nicht angegeben
    Hm, also wenns nicht am Dreck/Unordnung liegt (wie du schon sagst, bist du wohl ordentlich etc), dann hats wohl oder übel mehr mit Kontrolle zu tun.. Weil vielfach ist so "aufräumen" von Eltern auch eine Gelegenheit, um ein bisschen zu gucken was man so in seinem Zimmer hat wovon man als Elternteil noch nichts weiss...

    Sag ihr, dass du Anrecht auf Privatssphäre hast (ist sogar gesetzlich geregelt wenn ich mich nicht irre), und sie das lassen soll.

    Auch bist du schon fast erwachsen und kannst deine Siebensachen selber zusammenhalten rsp. dein Zimmer selber putzen und aufräumen..

    Es ist DEIN Zimmer, du gehts ja auch nicht zu ihr ins Schlafzimmer und schnüffelst rum.. Oder?

    Wie wäre es wenn du ein Schild an die Tür machst oder die Türe abschliesst falls sie das nach dem Gespräch nochmals macht?
     
    #3
    unicum, 15 Dezember 2005
  4. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    also das mache ich definitiv nicht. :smile:

    also das mit dem tür abschließen hab ich schon mal gemacht aber das hat denen wohl nicht ganz so gut gefallen, also sie habern sich ziehmlich aufgeregt das das immer noch ihre wohnung sei und sie nicht wollen das da irgendwelche türen abgeschlossen werden.
    LG
    freakey
     
    #4
    Freakey, 15 Dezember 2005
  5. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    meine mutter macht das auch ich schrei sie dann immer derbst dafür an aber sie raffts nit was solls
     
    #5
    ericstar, 15 Dezember 2005
  6. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    naja ich schreie sie nicht unbedingt an wie verrückt da das ja auch keine lösung is wie du selber sagst.
    aber als ich das heute gesehn hab hab ich meine mutter auch erst mal aus meinem zimmer rausgeschmissen.
    aber ich will mnich nicht mit nem "was solls" abgeben. sie soll es endlich mal begreifen.
    mfg
    freakey
     
    #6
    Freakey, 15 Dezember 2005
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Häng dir doch einfach ein Schild an die Tür, dann weiß sie, wann sie reindarf und wann nicht! Mir würde das auch nicht gefallen, wenn meine Mutter mein Zimmer aufräumen würde, vor allem wäre dann nichts mehr auffindbar!

    Ich würde mich an deiner Stelle einfach mal anstrengen und immer das Zimmer putzen, ordentlich sein und ihr damit beweisen, dass du selbstständig und alt genug bist um deinen "eigenen Bereich" selbst zu säubern und aufzuräumen, schließlich willst du ja für die Zukunft lernen, wenn du mal eine eigene Wohnung hast :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 15 Dezember 2005
  8. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    genau das isses immer. wenn se dann mal wieder dem aufräumwahn verfallen ist dann kann ich alles in meinem zimmer neu ordnen weil nix mehr da is wo ich es eigentlich hinräumen würde.

    hab ich ihr schon einige male gesagt das wenn ich ne eighene wohnung hab das doch auch machen müsste oder wöllte sie dann jede woche mal vorbei kommen und aufräumen, NEIN natürlich nicht.
    ich kanns nur immer wieder sagen und mein zimmer ihren wünschen entsprechend sauber und ordentlich halten.
    danke erst mal für alle antworten.
    LG Freakey
     
    #8
    Freakey, 15 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meiner mutter noch
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016
41 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2016
35 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
30 August 2016
11 Antworten