Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Werde net mehr feucht beim Vorspiel+Sex... Bitte um Rat *fleh*

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Nachteule, 13 November 2005.

  1. Nachteule
    Gast
    0
    Ich bin jetzt 2 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen und habe ein kleines Problem und ich weiß insofern schon, dass das
    Vorspiel wohl zu kurz ist....
    Ich werde beim Vorspiel nicht mehr richtig feucht. Am Anfang sozusagen schon, aber nach einer Weile flaut es ab.
    Beim Eindringen tut es mir auch weh und dann geht fast meistens gar nichts mehr! Das frustriert mich insofern, weil ich den Sex nicht mehr richtig genießen kann!

    Meine Frage: Wie kann ich wieder richtig feucht werden???
    Kann es vielleicht an der Pille (Ministon) liegen???

    Ein anderes Problem hab ich leider noch, was für mich extrem unangehm und peinlich ist....

    Durch einige Probleme haben wir nur 2-3 mal sex in der Woche. Ist das vielleicht zu wenig???
    Ich befürchte, dass ich irgendwie abnormal oder so bin, weil ich noch keinen "richtigen" Orgasmus hatte.....
    Ich bekomme schöne Gefühle und so.....
    Kann es vielleicht auch daran liegen, dass wir noch zu unerfahren sind???? trotz der 2 1/2 Jahre????

    Bin ich jetzt irgendwie krank oder gestört, weil ich noch keinen Orgasmus hatte???

    Bitte helft mir irgendwie, denn ich hätte schon gerne wieder Lust solche Dinge!!!
     
    #1
    Nachteule, 13 November 2005
  2. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also das du nicht mehr richtig feucht wirst kann daran liegen das du nicht mehr so die lust auf sex hast und vielleicht bei euch die leidenschaft fehlt. wenn mich mein schatz nicht vorher genug stimmuliert dann werde ich auch nicht mehr so schnell feucht wie früher. in jeder Beziehung lässt das mal nach, und 2 1/2 jahre sind doch schon lang. eigentlich müsstet ihr euch doch in und auswendig kennen.
    also ich habe auch meist nur 2-3 mal die woche sex mit meinem schatz. das ist doch guter durchschnitt. wir sind jetzt auch 3 jahre zusammen und es ist nunmal so das man da nicht mehr 3 mal am tag sex hat wie vielleicht das erste jahr. wir sehen uns auch nicht jeden tag.
    also manche wären froh überhaupt so viel sex zu haben wie du.
    was ist schon normal???
    manche sind mit 1 mal pro woche zufrieden andere wollen es jeden tag, manche haben fast gar keinen sex.
    ich denke alles ist normal, jeder wie er glücklich und zufrieden dabei ist.

    habe deinen orgasmus vergessen....hattest du denn noch nie einen? oder nur wenn du mit deinem freund liebe machst nicht? klappt es bei der Selbstbefriedigung?
    wenn ja dann zeige deinem freund genau wie du es haben möchtest. ich komme auch eher nicht beim reinen verkehr, nur in reiter. muss schon noch die klit zusätzlich stimuliert werden.
     
    #2
    gyurimo, 13 November 2005
  3. Nachteule
    Gast
    0
    Ich konnte nie Selbstbefriedigung ausüben, weil meine Großeltern sehr gläubig sind und ich eher sehr keusch aufgewachsen bin.

    Insofern habe ich eigentlich sehr wenig Erfahrung in Sachen Sex, obwohl wir scon so lange zuasmmen sind.....

    Ich weiss es noch gar net so genau, wie ich es gerne habe.....

    Wie kann ich das ändern, dass es weder Spaß machet???
     
    #3
    Nachteule, 13 November 2005
  4. Dasding
    Dasding (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Nur ein Ratschlag, ich weiss Du hast es schon geschrieben, mit Deiner Erziehung und so, aber überlege mal genau, warum sollte Dir selber etwas verbieten Dich an Deinem Körper zu berühren?
    Es ist Dein Körper und Deine Hände und auch Deine Geschlechtsteile die halt dazu gehören, wie bei jedem anderen Menschen auch. Warum sollte es Dir denn verboten sein, Dir selber gute Gefühle zu machen?
    Im Grunde möchte ich nur auf eines hinaus, da Du ja selber schreibst, dass Du zum einen sehr keusch aufgewachsen bist und sehr wenig bis gar nicht Erfahrung mit Deinem eigenen Körper hast, finde ich ist es schon an der Zeit, dass Du Dich da mal verusuchst ranzutasten und herausfindest welche Stellen und Berührungen Du besonders gerne hast.
    Hast Du einmal diese Hürde genommen und bist Dir selber ein grosses Stück sicherer geworden, kannst Du ja auch mal zumindest versuchen diese Gefühle zu steigern und einen Höhepunkt zu erlangen.
    Bedenke, je mehr Du über Deinen eigenen Körper und was Dir wo gut tut weisst, desto besser klappt es auch mit Deinem Freund, weil Du Ihn dann durchaus einfacher in bestimmte Abschnitte des Aktes ganz anders einbeziehen kannst.
    Für Deine/Eure Zukunft alles Gute. :bier:
     
    #4
    Dasding, 13 November 2005
  5. kleineFee
    Gast
    0
    ich kann zwar jetzt nicht von mir reden, aber von meiner besten freundin.und die hat regelmäßig sex und noch nie nen orgasmus bekommen.
    woran das liegt weiß sie auch selber nicht. ich hab das auch schön öfters mal gelesen, dass es eigentlich recht viele frauen geben soll, die keine orgasmus beim sex bekommen und daraus ist jawohl zu schließen das du weder krank noch unnormal bist!
     
    #5
    kleineFee, 13 November 2005
  6. Dexterinus
    Dexterinus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    An deiner Stelle würd ich mal in die Drogerie watscheln und Gleitgel kaufen. Du kannst deinen Freund ja auch mal fragen, ob er welches mit Geschmack will. Dann wäre das Problem mit dem feucht werden schon gelöst.

    Die Sexfequenz an sich find ich doch gut und das mit deiner Orgasmuslosigkeit kann vllt. wirklich daran liegen, dass du trotz 2,5 Jahren wegen deiner Erziehung noch Berührungsängste hast. Versuch das ganze (auch SB) einfach locker zu nehmen. Das gehört zu jedem Menschen und dass einem die Kirche in der Beziehung reinreden will, ist meiner Meinung nach historisch bedingt und hat absolut gar nichts mit Religion oder Glaube zu tun! :engel:

    Grüßle,
    Dexterinus
     
    #6
    Dexterinus, 13 November 2005
  7. büschel
    Gast
    0
    vielleicht ist bei euch einfach die lust raus

    sex ist ja keine politik
     
    #7
    büschel, 13 November 2005
  8. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltest Du Dir mal überlegen ob 2-3x pro Woche nicht zuviel Sex ist. Unangenehme Gefühle sind ja nun mal nicht der Anreiz eine Sache möglichst oft zu machen.

    Auch wenn es schwer fällt solltest Du mit Deinem Partner offen darüber reden. Denn eine geniale, einfache und schnell umzusetzende Lösung wird Dir keiner geben können. Du musst selber und mit Deinem Partner zusammen zu Deiner Sexualität finden. Das nicht mehr feucht werden ist nicht das Problem, sondern nur ein Symptom, da hilft leider auch kein Gleitgel.

    Viel Erfolg

    m
     
    #8
    metamorphosen, 14 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - net mehr feucht
muffin:D
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Mai 2013
15 Antworten
Big J
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juni 2007
20 Antworten
Test