Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Werden Frauen überheblich, wenn sie erfahren, dass man sie liebt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Problem, 6 April 2007.

  1. Problem
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Wie vielleicht manche von euch gestern schon gelesen haben, habe ich gestern einem Mädchen meine Liebe gestanden. Das Resultat aus der ganze Sache war nun, dass sie nichts für mich empfindet. Kann ich auch, wie das meistens so ist, bis jetzt ganz gut mit umgehen. Es gibt aber eine Sache, die mich an solchen Situationen schon immer wahnsinnig gestört hat:

    Mittlerweile gestehe ich meine Liebe nur noch sehr widerwillig, weil ich einfach das Gefühl kriege, dass sehr viele Frauen/Mädchen total überheblich werden, wenn sie erfahren, dass sie geliebt werden. Das Mädel von heute war schon wieder ein Paradebeispiel dafür! Erstmal redet sie mit mir auf einmal wie mit einem kleinen Kind, obwohl wir vorher halt auch gut befreundet waren (sind es auch eig noch) und ganz normal miteinander geredet haben. Sie erwähnt in jedem zweiten Satz meinen Namen, was ich persönlich überhaupt nicht abkann. Als ich dann aus Spaß meinte (ich kann bei solchen Gesprächen irgendwie nie so ganz ernst bleiben ^^), ich könne ja jetzt auch wochenlang hinter ihr hertelefonieren und sie zulabern, fing sie auf einmal an sich total aufzuregen und meinte zu mir "Ich hoffe für dich, dass du das nicht machst", obwohl ich wirklich ausreichend betont habe, dass das nicht ernst gemeint war.

    Aber dieser Satz!! "Ich hoffe das für dich". Und selbst wenn ich es wirklich tun würde, glaubt sie etwa, nur weil sie jetzt weiß, dass ich was von ihr will, hätte sie auf einmal die Möglichkeit mir zu drohen und könnte mich auf diese Weise einschüchtern? Für mich hört sich das so an, als denkt sie, nur weil ich sie liebe würde ich ihr ab sofort zu Füßen liegen und alles dafür tun, sie nicht zu verärgern.

    Wie gesagt, das ist nicht das erste mal, dass mir das auffällt. Ich habe wirklich das Gefühl, dass viele Mädchen nach einer Liebeserklärung meinen, sie hätten einen jetzt vollkommen im Griff und das regt mich mittlerweile verdammt auf! Bei mir z.B. laufen sie da ziemlich vor die Wand, weil ich das einmal mitgemacht habe und nie wieder :zwinker:

    Ich würde jetzt jedenfalls gerne einmal von den Mädchen unter euch wissen, ob ihr euch darin irgendwie wiederfindet und von den Jungs, ob ihr mir da zustimmen würdet!

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Gruß Problem
     
    #1
    Problem, 6 April 2007
  2. Crash Ete
    Crash Ete (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ist mir auch schon oft aufgefallen....wenn ein mädchen weiß, dass du was von ihr willst komme sie immer an mit von wegen "ich hoffe du machst nichts mit na anderen"

    in jedem satz kommt dann immer dieses "Ich hoffe"

    die verändern sich dann urplötzlich.
     
    #2
    Crash Ete, 6 April 2007
  3. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du triffst vielleicht immer diese Paradebeispiele, aber im Grunde genommen, scheint das Zufall zu sein.

    Ich persönlich kenne das nicht, und würde so etwas auch nicht tun.
    Eigentlich sollte das für dich ein Zeichen dafür sein, dass es vielleicht besser ist das es nichts wird mit euch.

    Wie ich gestern schon geschrieben habe, heißt es leider nicht nur weil sie sage "Ja ich kann mir was mit dir vorstellen", dass es dann auch letztenendes so ist. (Leider!) Das tut mir auch leid für dich.

    Ärger dich nicht über so Sätze. Wie du selber schriebst, laufen die Mädels bei dir mit dieser Schiene gegen eine Wand - das ist auch gut so.

    Ansonsten wünsche ich dir, dass du dir das alles net so zu herzen nimmst, und bald jemanden findest, der das selbe für dich empfindet wie du für sie.
     
    #3
    ChaosGirl88, 6 April 2007
  4. Petzy1988
    Petzy1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Nicht alle sind so!

    Hallo,

    also ich persönlich bin nicht so, natürlich schmeichelt es einem Mädl wenn ihr die Liebe gestanden wird... aber überheblich? Na gut ich kenne auch genug davon. Aber ich selbst bin nicht so denn ich meine es bringt ja nichts. Ich finde einfach das diese Mädels einfach nur verstecken wollen, dass sie für die Gegenseite auch was empfinden, aber nur angst haben verarscht zu werden! Natürlich gibt es widerum Mädels denen es gefällt wenn sie den Boy blamieren. Naja... meine Meinung ist dafür das sie es damit sicher nicht weit bringen. Wobei ich aber auch sagen muss das es bei den Boys auch eine solche Sorte gibt. Ich hoffe ich habe Dir weiterhelfen können. Ich wünsche Dir frohe Ostern :smile:

    LG

    Petzy
     
    #4
    Petzy1988, 6 April 2007
  5. Problem
    Gast
    0
    Erstmal danke :smile:

    Ich bin mit solchen aussagen, wie der mit dem "vorstellen" natürlich auch immer vorsichtig, bin ja auch nicht blöd, deswegen war ich auch nicht so ganz unvorbereitet und bin bis jetzt auch noch nicht in tiefe Trauer verfallen.

    Ich bin halt nur jemand, der eine absolute Phobie gegen Leute hat, die meinen sie müssten mir vorschreiben, was ich zu tun oder zu lassen habe, obwohl sie mit mir vollkommen gleichgestellt sind. Deswegen hasse ich es auch, wenn Leute wie sie nun meinen, sie könnten mir auf einmal drohen und ich wäre abhängig von ihnen. Sie tut ja so als hätte sie mich, wie gesagt, jetzt vollkommen im Griff. Ich frage mich nur, was wäre denn, wenn ich es doch tun würde, hätte sie mich dann "nicht mehr lieb" oder was? Als hätte ich jetzt Angst vor ihr :zwinker:

    Ja hast du. Danke, ebenso! :smile:
     
    #5
    Problem, 6 April 2007
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Sag mal, wenn du das ständig hörst, wie vielen Mädels hast du denn schon deine 'Liebe' gestanden :ratlos: ?

    Von meiner Verwirrung oben abgesehen könnte ich mir noch eine weitere Möglichkeit vorstellen...
    Nicht alle Mädels müssen es böse meinen, wenn sie so reagieren. Es kann auch sein, dass dir ein Mädchen zeigen will, dass du ihr nicht egal oder unwichtig bist (sonst könnte sie dich auch auslachen oder dir die kalte Schuler zeigen). Mh, schwer zu erklären was ich meine...
    Früher, wenn mir ein Junge gesagt hat, dass er mich mag und es mir nicht so ging, war ich immer total unsicher wie ich mich verhalten sollte. Ich wollte ihn nicht als Freund verlieren und habe deswegen wohl auch das ein oder andere mal etwas überbetont (zB. seinen Namen regelmäßig in Gespräche eingebaut, damit er merkt, dass ich immernoch gerne mit ihm und über ihn rede) oder sanfter mit ihm geredet damit er nicht denkt, ich würde ihm die klate Schulter zeigen oder mich über ihn lustig machen wollen...
     
    #6
    happy&sad, 6 April 2007
  7. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Ne einseitige Liebeserklärung an ein Mädel ist doch schonmal eine ganz beschissene Taktik, irgendwie soltle das normalerweise andersherum laufen. Man kann ja als Kerl gerne offensiv rangehen, aber bei solchen Gefühlsachen sollte man ihr doch eher den Vortritt lassen.
    Merke: Frauen wollen erobert werden =|= Liebeserklärung
     
    #7
    DerKönig, 6 April 2007
  8. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    mh nunja, wenn du aber in jemanden verliebt bist, dann hat er dich auch im griff. ist bei zumindest so.

    ich kann ansonsten dazu wenig sagen, da ich dazu das gespräch hätte selber miterleben müssen. außerdem hast du ja selbst erzählt, dass du allgemein sehr allergisch darauf reagierst, von oben herab behandelt zu werden. das kann ich gut verstehen, wirklich. aber manchmal kann es passieren, dass man aufgrund dieser extremen abneigung gegen diese situation, die überheblichkeit auch dort sieht, wo sie gar nicht ist. dass sie zum beispiel oft deinen namen gesagt hat, kann auch ein zeichen dafür sein, dass sie sich deiner verletzlichkeit in dieser situation bewusst war und versucht hat, ganz intensiv auf dich einzugehen. vll war sie auch erschrocken über deine liebeserklärung und gleich noch erschrockener, als du ihr aus spaß angedroht hast, sie ein bissel zu stalken.
     
    #8
    klärchen, 6 April 2007
  9. Problem
    Gast
    0
    Das mit dem Namen kann schon sein, aber diese komische Drohung musste nicht sein. Ich kenne sie ja schon seit 6 Monaten mittlerweile und habe auch viel mit ihr zu tun und auch wenn wir kein Paar sind, sind wir zumindest sehr gute Freunde und sie hat sich nie so komisch verhalten. Sonst war nämlich sie immer die etwas unterwürfigere, was ich allerdings wirklich NIE ausgenutzt habe!
     
    #9
    Problem, 6 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen überheblich erfahren
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
75 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Test