Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Werdet ihr beim Sex von Tabletten beeinträchtigt?

  1. bin w: Wenn ich so krank bin, dass ich eine Tablette brauche, kann ich keinen Sex.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bin w: Mit Tablette kann ich besonders gut Sex genießen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Außer bei Schlafpillen habe ich keine Probleme damit.

    1 Stimme(n)
    20,0%
  4. bin w: Je nach Tablette habe ich mehr oder weniger Probleme beim Sex.

    1 Stimme(n)
    20,0%
  5. bin m: Wenn ich so krank bin, dass ich eine Tablette brauche, kann ich keinen Sex.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin m: Tablette kann ich besonders gut Sex genießen.

    1 Stimme(n)
    20,0%
  7. bin m: Außer bei Schlafpillen habe ich keine Probleme damit.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. bin m: Je nach Tablette habe ich mehr oder weniger Probleme beim Sex.

    2 Stimme(n)
    40,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 November 2009
    #1

    Werdet ihr beim Sex von Tabletten beeinträchtigt?

    Wenn ihr chronisch oder akut irgendwelche Tabletten (keine Antibabypille) einnehmt, werdet ihr beim Sex, den ihr danach habt, davon beeinträchtigt? :sleep: Welche Tabletten sind für euch problematisch?
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    28 November 2009
    #2
    Sumatriptan, Formigran im Mix mit Aspirin und/oDer Iboprofen......

    Wenn ich den Mix auf hab, ist der Kopf leer und die Schmerzen weg.....macht aber nur noch Müde....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 November 2009
    #3
    ja ich nehme antidepressiva und die stumpfen sexuell ab, dh ich bekomme weniger schnell einen orgasmus und dieser ist auch weniger intensiv.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    29 November 2009
    #4
    Ich nehme regelmäßig Medikamente und die verursachen bei mir die größte Angst des Mannes - erektile Dysfunktion.
    Manchmal schlafft er (mittendrin) recht schnell wieder ab, oder er wird erst gar nicht steif. Kann einen manchmal schon etwas belasten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste