Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wessen Englisch findet ihr besser: Westerwelle oder Oettinger?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 30 Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Bundesaußenminister Guido Westerwelle und EU-Energiekomissar Günter Oettinger haben schon mal ihre hervorragenden Englischkenntnisse unter Beweis gestellt. Es gibt Viodes dazu bei YouTube.:grin:
    Wessen Englisch findet ihr denn besser, jetzt mal im Ernst?

    Westerwelle:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=lLYGPWQ0VjY"]YouTube- Westerwelle Talking English[/ame]

    Oettinger:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=icOO7Ut1P4Y"]YouTube- Oettinger spricht englisch[/ame]
     
    #1
    Theresamaus, 30 Januar 2010
  2. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ich kann beide nicht verstehen und das liegt nicht an meinen Englischkenntnissen..
    Grausam.
     
    #2
    User 46728, 30 Januar 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Eindeutig Westerwelle, aber besonders toll ist das auch nicht. Er stottert ziemlich.

    Oettinger spricht zwar vergleichsweise flüssiger, aber mit einem grauenhaften Akzent! :eek:
     
    #3
    krava, 30 Januar 2010
  4. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Das tut er doch auch, wenn er Deutsch spricht, gell?
     
    #4
    Theresamaus, 30 Januar 2010
  5. Joppi
    Gast
    0
    Also Westerwelle ist ungefähr 10x besser, zumal er seinen Text nicht irgendwo abgelesen (oder auswendig gerlernt) hat. Oettinger wird in seinem Leben 100pro nie mehr Englisch lernen..Westerwelle kommt mit ein wenig Übung vielleicht wieder rein.

    Oh man Oettinger ist soooooo geil :zwinker: Wir Schwaben haben halt ein Wahnsinns Selbstbewusstsein :grin: :grin:
     
    #5
    Joppi, 30 Januar 2010
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich finde, Oettinger spricht flüssiger und mit besserem Wortschatz. Aber verstehen kann ich keinen ganzen Satz wegen seines schwäbischen und deutschen Akzents. "psychology" spricht er echt deutsch aus :ROFLMAO:

    Westerwelles Englisch kann man besser verstehen, zumal er einen hochdeutschen Akzent hat, aber zu viele Lücken ...
     
    #6
    Theresamaus, 30 Januar 2010
  7. Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    33
    2
    Es ist kompliziert
    Westerwelle hat zwar Lücken, aber die 100-fach bessere Aussprache.
     
    #7
    Bloody x doll, 30 Januar 2010
  8. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Der konnte seine Rede aber auch vorbereiten. Theoretisch hat er sich also an seine Rede gesetzt und alles aufgeschrieben (wahrscheinlich hat er es eher übersetzen lassen). Kein Wunder, dass es dann flüssiger ist und man einen besseren Wortschatz hat.
    Dahingegen war es bei Westerwelle, soweit ich es gesehen habe, ein normales Interview, wo Leute irgendwelche Fragen stellen, die man vorher nicht hat und man somit die Antwort sich in diesem Moment ausdenkt.

    Demzufolge dürfte es normal sein, dass bei diesem Beispiel der Wortschatz von Oettinger besser ist. :zwinker:
     
    #8
    Guzi, 30 Januar 2010
  9. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Versteht ihr übrigens, wenn Oettinger Deutsch spricht? :grin:
     
    #9
    Theresamaus, 30 Januar 2010
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Eindeutig pro Westerwave! Das ist aber irgendwie so wie Hertha gegen Bochum heute... Not gegen Elend...
     
    #10
    many--, 30 Januar 2010
  11. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn Westerwelle heute Abend Zeit hat und hier surft, dürfte er glücklich sein :grin:
     
    #11
    Theresamaus, 30 Januar 2010
  12. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    "Forget Westerwave. My new englishspeaking before-picture is G. Oettinger" war gestern im Internet irgendwo zu lesen. Ist zwar ganz lustig, aber das Thema sollte sekundär sein. Beide sollten mit politischer Kompetenz glänzen und nebenbei ihr Englisch verbessern.
     
    #12
    honi soit qui mal y pense, 30 Januar 2010
  13. User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    wot se fack?
     
    #13
    User 81281, 30 Januar 2010
  14. just_smile
    just_smile (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    113
    53
    nicht angegeben
    Westerwelle!
     
    #14
    just_smile, 30 Januar 2010
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich finde, der größte Unterschied zwischen den beiden betrifft die Eitelkeit.
    Oettinger schämt sich nicht für seinen schwäbischen Akzent. Westerwelle ist dagegen deutlich eitler.:grin:
     
    #15
    Theresamaus, 31 Januar 2010
  16. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Peinlich fuer Deutschland sind beide, aber Oettinger ist noch schlechter.
     
    #16
    User 29290, 31 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test