Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Wessi: Findet ihr einen Aufbau West nötig in eurer Gegend?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 8 November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Bundesverkehrsminister Ramsau hat einen Aufbau West vorgeschlagen, nach 20 Jahren Aufbau Ost. In den letzten 20 Jahren seien Verkehrswege vornehmlich in Ostdeutschland saniert oder neu gebaut worden, während in Westdeutschland Autobahnen und Bahnhöfe vor sich hin vegetieren.
    Deshalb die Frage an Wessis.

    Findet ihr einen Aufbau West nötig in eurer persönlichen Gegend? Sind Bahnhöfe oder Züge marode, brauchen Straßen eine Reparatur oder Ausbau, wie ist es mit Bussen und U-Bahnen?
     
    #1
    Theresamaus, 8 November 2009
  2. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Ja, finde ich. Es gibt genug Viertel, die es bitter nötig hätten. Wenn ich mir ansehe, wie z.B. Dresden mit viel Geld aufgehübscht wurde/wird, und das hier im Westen oftmals für die reine Substanzerhaltung kein Geld da ist, darf nicht mehr nur nach Himmelsrichtung subventioniert werden.
     
    #2
    MrShelby, 8 November 2009
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Ramsauer...
     
    #3
    brainforce, 8 November 2009
  4. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Dresden ist aber nicht der ganze Osten. Das Geld fließt meist in die Landeshauptstädte oder Tourismus-Zentren und weniger in Kleinstädte in der Provinz. Trotzdem soll man das Geld dorthin fließen lassen, wo es wirklich am dringendsten gebraucht wird. Egal wo das ist, ob im Westen oder Osten. (Bin aus dem Osten)

    Noch etwas: Man muss Steuermittelverschwendung härter bekämpfen. Hier im Osten sind sinnlose Bauten für teures Geld entstanden. Im Westen übrigens auch.
     
    #4
    ProxySurfer, 8 November 2009
  5. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Ja, grade bei uns in Hessen sind die Autobahnen teilweise unter aller Sau.
    Eine Baustelle nach der anderen, drosselungen und so.
    Da sollte man echt mal Geld reinstecken.
     
    #5
    Kurzstreckenfahrer, 9 November 2009
  6. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Satirisch gesehen: Wenn es dafür aber mehr Geld gibt, gibt es noch mehr Baustellen! :jaa:
     
    #6
    ProxySurfer, 9 November 2009
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    dachte ich mir auch...:tongue: Baustellen zeugen doch davon das Geld investiert wird.:tongue:
     
    #7
    brainforce, 9 November 2009
  8. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Ja, aber wenn da mal ein Jahr eine Baustelle ist und dann dafür die Autobahn für die nächsten 15-20 Jahre in Ordnung sind, dann rentiert sich das :smile:

    Streng genommen hast du ja Recht.:jaa:
     
    #8
    Kurzstreckenfahrer, 9 November 2009
  9. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Die Bahnhöfe sind teilweise nicht so ganz dolle, sonst bin ich zufrieden.
     
    #9
    BrooklynBridge, 9 November 2009
  10. kaninchen
    Gast
    0
    Die Autobahnen hier in der Gegend (Rheinland) machen mir im großen und ganzen nen recht gepflegten Eindruck.

    Der Hauptbahnhof in meiner Stadt ist schön, die zwei kleineren Bahnhöfe sind sehr runtergekommen. Abgesehen davon gibt es keine Toiletten und ein Rollstuhlfahrer z.B. dürfte sich die hässliche Fassade von den Bahnhöfen anschauen, weil bis zu den Gleisen käme er schon gar nicht... Joa, Bahnen gibts bei uns auch... Ist auch dank kaputter Türen und brennender Kabel immer wieder ein Erlebnis damit zu fahren :hmm: Verbesserungsbedarf ist definitiv vorhanden
     
    #10
    kaninchen, 9 November 2009
  11. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt, weiß ich überhaupt nicht, wieviel Kohle zur Zeit noch unter dem Label "Aufbau" Ost in Infrastrukturmaßnahmen vom Westen in den Osten fließen (also über den üblichen Länderfinanzausgleich etc. hinaus). Wenn sich da jemand auskennt, wäre ich für Zahlen dankbar.

    Insgesamt erscheint mir dieses Spruch vom "Aufbau West" als poplulistisches Geschwafel. Ich denke einfach, es sollte anhand von transparenten Kriterien geprüft werden, wo Infrastrukturmaßnahmen notwendig und sinnvoll sind und ganz unabhängig von der Geographei (Ost/West) die Sache angegangen werden. Wenn dann mehr Geld in den Osten fließt, weil da halt noch mehr zu tun ist, bitteschön, wenn es in andere strukturschwache Gebiete wie z.B. das Saarland fließt - auch gut.
     
    #11
    User 77547, 9 November 2009
  12. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Natürlich sollte das Geld prinzipiell nach Bedarf ausgegeben werden, aber eine Sache ist dabei zu bedenken: Insoweit die Infrastrukturmaßnahmen in Landeskompetenz liegen (und das ist glaub ich überwiegend der Fall), sollte man nicht ganz außer Acht lassen dass jedes Land selber für seine Infrastruktur verantwortlich sein sollte. Ein Land, das das schleifen lässt, sollte dafür nicht mit Bundesmillionen belohnt werden.
     
    #12
    BrooklynBridge, 9 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Wessi Findet Aufbau
stellaBB
Umfrage-Forum Forum
25 April 2011
40 Antworten
Tanzdann
Umfrage-Forum Forum
25 November 2008
8 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test