Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weswegen Beziehung(en) beendet?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von latindance, 15 Dezember 2006.

  1. latindance
    Benutzer gesperrt
    88
    0
    0
    Verliebt
    hi meine lieben,

    warum habt ihr eure beziehungen bisher eigentlich beendet, bzw. warum wurde sie beendet?


    freu mich auf eure beiträge, also schön in die tasten klopfen, ganz lieb :smile:


    lg latino
    :smile: :smile: :smile:
     
    #1
    latindance, 15 Dezember 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab noch nie eine beendet.

    Mein Freund hat vor 2 Jahren mal Schluss gemacht wegen einer Anderen.
     
    #2
    krava, 15 Dezember 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich habe auch noch nie eine Beziehung beendet, mein Exfreund hat Schluss gemacht weil er beim Bund keine Freundin gebrauchen konnte, naja kurz darauf hatte er halt ne andere :grin: aber jetzt studiert er sowieso in würzburg, das wär mir eh zu weit weg :grin:
     
    #3
    User 37284, 15 Dezember 2006
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    warum habt ihr eure beziehungen bisher eigentlich beendet, bzw. warum wurde sie beendet?
    Bisher habe ICH alle Beziehungen beendet.

    bei meinem 1.Freund habe ich schluss gemacht,da ich merkte,dass andere Dinge (sein sport,PC,Freunde) seine Nummer eins wurden und ich es nich mehr war.

    bei meinem 2.Freund habe ich die Beziehung beendet,da er merkte,dass er noch nich bereit war für eine neue Beziehung,mich aber dennoch liebte.Ich trennte mich von ihm,da ich nich auf den Zeitpunkt warten wollte...!
     
    #4
    Sunny2010, 15 Dezember 2006
  5. Cuchulainn
    Gast
    0
    Also meine letzte Beziehung hab ich beendet, weil er so fordernd war in allen Bereichen. Und jede Kleinigkeit wurde gleich in den Status einer ausführlichen Diskussion gehoben. Echt anstrengend. Ich konnte ihm nie gerecht werden. Na, schön, dass ich wenigstens im Bett gut war... :kopfschue
     
    #5
    Cuchulainn, 15 Dezember 2006
  6. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    Packset, 15 Dezember 2006
  7. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Hatte bis jetzt nur eine Beziehung und die wurde von mir beendet, weil man einfach irgendwo zuweit auseinander lag (sich auseinander gelebt hat) um eine gescheite Beziehung zu führen.
     
    #7
    Mephorium, 15 Dezember 2006
  8. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #8
    User 67771, 15 Dezember 2006
  9. latindance
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    88
    0
    0
    Verliebt
    also die erste beziehung wurde von ihr nach knapp fünf monaten und die zweite habe ich nach 2 1/2 jahren beendet.

    bei der zweiten wars ja so, dass ich mit der partnerin 2 1/2 jahre zusammen war, und wir hatten doch einen alters unterschied von fast 8 jahren. wobei das an sich nicht wirklich was ausmachen muss, aber in unserem fall war mir sie halt vom verhalten her noch viel mehr kind als ich anfangs dachte. sie war nicht wirklich reif und fähig dazu auf den eigenen beinen zu stehen, und auf dauer ist das sehr mühsam.

    das muss aber grundsätzlich nichts mit dem altersunterschied zu tun haben. meine tanzpartnerin, mit der ich nicht zusammen bin aber natürlich ein sehr gutes verhältnis zu ihr habe, ist 12 jahre jünger und trotzdem um einiges reifer und fähig auf den eigenen beinen zu stehen, was ich schon sehr wichtig finde.

    auch wenn ich nicht wirklich was von vergleichen halte, jeder ist doch gottseidank unterschiedlich, so fällt es mir halt auf.

    :smile: :smile: :smile:
     
    #9
    latindance, 15 Dezember 2006
  10. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    meine erste beziehung hab ich beendet, weil ich gemerkt hab, dass ich ihn eigentl gar nicht liebe... das war so ein 1-tages-ding... war mit freunden bei ihm, haben ne dvd geschaut... am nächsten warn wir zusammen... :ratlos: damals wollt ich einfach unbedingt nen freund haben, weil meine freundinnen eben auch einen hatten... nach 2 wochen hab ich mich dann einfach nicht mehr wohl gefühlt, hab mich mit ihm in nem café getroffen und da persönlich (was ich für äußerst wichtig halte!!!) schluss gemacht...

    meine zweite beziehung hat meine damaliger freund beendet... ich weiß gar nicht mehr genau, warum überhaupt... er hats mir mal gesagt (nachdem ich x-mal nachgefragt hab, kam er nach ein paar monaten vorbei und hat mit mir gequatscht... :ratlos:)...
    ich glaub, es war irgendwie so... er hatte damals probleme mit sich selber und war sich nicht mehr über seine gefühle sicher... oder so ähnlich...
    meine beste freundin und ich glauben allerdings, dass wir (seiner meinung nach) einfach zu wenig sex hatten... haben uns eigentl nur am WE gesehn, weil wir beide noch keinen schein hatten und ungefähr 20auto-minuten auseinander wohnten... er war der erste, mit dem ich sex hatte... und mittlerweile bereue ich diese beziehung so dermaßen... hätt ich doch bloß noch ein jahr gewartet... :geknickt: mein jetziger freund ist einfach dermaßen super und mit ihm wär der erste sex bestimmt so super-schön gewesen... :cry:
    naja... pech gehabt :hmm:
     
    #10
    User 41772, 15 Dezember 2006
  11. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. beziehung.. er machte schluss weil er ne andere hatte.. hab dann auch mitbekommen dass er mich mit ihr betrogen hatte

    2. beziehung.. wurde langweilig, weniger gefühle, kein verständis seiner seite,. hatte jemand neues kennengelernt (dem dem ich jetzt auch immernoch zusammen bin)
     
    #11
    Clementin, 15 Dezember 2006
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    1. Beziehung: Sie machte Schluss, weil ich ihrer Meinung nach (?) im Bett nix tauge :flennen: (Sie war noch Jungfrau)

    2. Beziehung: Ich machte Schluss weil:
    - sie nutzte mich finanziell aus
    - sie war dauernd mies gelaunt
    - sie ging fremd
    - ich musste mir oft extreme Beleidigungen anhören

    3. Beziehung: Ich machte Schluss weil:
    -sie nutzte mich finanziell aus

    4. Beziehung: Sie machte Schluss. Gründe bisher unbekannt :ratlos: :geknickt: :kopfschue
     
    #12
    User 48403, 15 Dezember 2006
  13. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    Ich zähl jetzt mal nur die Beziehungen auf, die irgendwo auch einen Wert hatten..
    Bis jetzt habe ich immer nur die Beziehungen beendet.

    Nummer1: 3 Jahre zusammen, haben uns auseinander gelebt, er hat mich sehr schlecht behandelt

    Nummer2: Gefühle waren auf einmal weg

    Nummer3: Drogen waren wichtiger als ich.

    Nummer4: Zu anhänglich, hat mich kontrolliert, zu starke Eifersucht.

    Nummer5: Nochmal wegen zu starker Eifersucht und Kontrolle.

    Hatte noch ein paar kleinere Beziehungen dazwischen, die aber nicht der Rede wert sind, da sie nicht länger als einen Monat gehalten haben. Waren dann teils nur Spaßbeziehungen.
     
    #13
    tainted.beauty, 15 Dezember 2006
  14. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Das ist hart ... vorallem von einer Jungfrau zu hören ...
     
    #14
    Mephorium, 15 Dezember 2006
  15. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich habe die letzte Beziehung beendet, weil mein damaliger Partner zu eifersüchtig war.
    Als es dann so weit ging, dass ich alleine auf Geburstage gegangen bin während er daheim auf mich gewartet hat...oder dass er sich in meinen PC gehackt hat, um meine eMails und ICQ-History zu lesen...da war für mich dann klar, dass ich so nicht weiterleben kann und möchte.
    Dass das Ganze eine Fernbeziehung war kam noch erschwerend hinzu.
     
    #15
    Ambergray, 15 Dezember 2006
  16. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Bisher wurde ich nur einmal verlassen, aber da kam er auch wieder zu mir zurück.
    Nunja.

    Die erste Beziehung, mit 16, habe ich nach drei oder vier Monaten beendet, weil es eigentlich nur ein Ferienspaß war; es war toll, einen Partner zu haben, ich habe auch nicht bereut, mit ihm meine Zeit und mein erstes Mal verbracht zu haben, denn wir hatten wirklich eine schöne Zeit. Aber wir wohnten viel zu weit auseinander, haben uns weiter entwickelt und ich war, im Nachhinein betrachtet, wohl auch nur verschossen und nicht mehr.

    Die zweite Beziehung, bei der ich mir noch immer nicht sicher bin, ob es eine war, habe ich beendet, weil der Typ mich total mies behandelt hat. Ich glaube ihm zwar, dass er in mich verliebt war, aber es hat ihm gehörig an Reife gefehlt, und er meinte oft, mit mir umspringen zu können, wie es ihm gefiel. Leider habe ich mir das sehr lange gefallen lassen.
    Mein nächster Freund war Anlass, diesen zu verlassen.

    Mit diesem wiederum war insgesamt fünf Mal Schluss. Das erste mal ging es von ihm aus, weil er das Gefühl hatte, sich austoben zu müssen. Das zweite Mal hatten wir beide das Gefühl, Freiheit zu brauchen, das dritte Mal habe ich ihn verlassen, weil er vor der 2. Pause mit seiner Ex rumgefummelt hatte, das vierte Mal brauchte ich dringend Abstand, und nach insgesamt 2 1/2 Jahren habe ich den - in meinen Augen - endgültigen Schlussstrich gezogen und mich erneut von ihm getrennt. Einfach, weil es zu viel wurde.
    Es kamen so viele Dinge zusammen, zB:

    • Er hat sehr viel Zeit vorm PC verbracht
    • Er hat nie wirklich Interesse an mir gezeigt
    • Wir haben selten etwas unternommen
    • Ich hatte viel zu oft Lust auf andere Männer (manchmal bestimmte, manchmal generell, war aber immer treu)
    • Wir hatten eher unbefriedigenden Sex und meistens musste ich ihn breitschlagen, mit mir zu schlafen
    • Er ist eine unglaublich faule Sau und oft blieb die Arbeit an mir hängen
    • Er hat sich nicht zu Herzen genommen, wenn mich etwas gestört hat (das beste Beispiel; er hat die Abwaschbürste immer ins dreckige Wasser geschmissen und da liegen lassen. Tausend Mal habe ich ihn dafür zur Sau gemacht, aber es hat NICHTS genützt - erst nach der Trennung wurde das allmählich besser)
    • Er kann nicht streiten - er wird dann immer sehr ausfallend
    • Er KANN sich einfach nicht entschuldigen
    • Er sieht so selten seine Fehler ein
    • Er hat nie Anstalten gemacht, Probleme, die wir hatten, zu bearbeiten
    • Er hat extrem oft erst zu etwas zugesagt (zB mit zu meiner Mutter zu fahren übers Wochenende) und dann auf den letzten Drücker wieder abgesagt
    • Wenn seine Freunde da waren, war ich oft wie Luft für ihn
    • Er war nie eifersüchtig
    • Er hat so selten Gefühle gezeigt
    • Er hat mir oft nicht richtig zugehört und wusste dann später nicht mehr, was ich gesagt hatte und dass ich es überhaupt gesagt hatte (und hat dann immer so dreist behauptet, ich hätte davon nie was erzählt :mad: )
    ... würde ich so weitermachen, mir fielen sicher noch viele Gründe ein, warum ich Schluss gemacht habe. Aber das ginge wohl zu weit.
    Ich sehe zumindest einmal mehr, wie richtig die Entscheidung war.
     
    #16
    Laja, 15 Dezember 2006
  17. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Ich hab meine Beziehung passiv durch Liebesentzug beendet, weil ich gewohntheitsmäßig abhängig von meiner Ex war und die Situation für mich immer unerträglicher wurde, da sie mich von meine Familie/Freunden isolieren wollte (großteils mit Erfolg) und mich nebenbei wie Dreck behandelt hat.
     
    #17
    User 66279, 15 Dezember 2006
  18. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    ich hatte erst eine beziehung, die ging drei jahre. er hat behauptet, er kann mir durch die fernbeziehung nicht das geben was ich brauche :angryfire ja ja irgendwann habe ich dann erfahren, dass er zu dem zeitpunkt schon ne neue hatte, die genauso weit von ihm weg wohnte wie ich. na ja.
     
    #18
    klatschmohn, 15 Dezember 2006
  19. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    ich hab noch nie eine beziehung beendet.

    mein exfreund hat schluss gemacht, weil keine gefühle mehr da waren, wir zu unterschiedlich waren etc.
    im nachhinein betrachtet hatte er recht.
     
    #19
    User 15156, 15 Dezember 2006
  20. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Beziehung 1:
    Dauer: 0,5 Jahre - Ich machte Schluss weil: Nymphomanin, und der Drang sich in der Öffentlichkeit nackt zu zeigen.

    Beziehung 2:
    Dauer: 3 Jahre - Ich machte Schluss weil: Extrem eifersüchtig, Besitzergreifend, Sauberkeitswahn, Wollte mich für sich alleine haben und brachte einen Keil zwischen mich und meiner Familie

    Beziehung 3:

    Dauer: 7 Jahre - Ich machte Schluss weil: Alkoholproblem, zu wenig zeit für mich. Sie konnte nix alleine unternehmen, musste mich ständig dabei haben.

    Beziehung 4:
    Dauer 1,5 Jahre - Ich machte Schluss weil: Ich mir vorgenommen habe mein Leben zu ordnen und ich nicht abhängig sein wollte.
     
    #20
    discovery, 15 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weswegen Beziehung beendet
Aerombiose
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 22:17
11 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016 um 02:32
43 Antworten
Vickie
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 August 2007
20 Antworten
Test