Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WG-Stress

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von glashaus, 29 August 2003.

  1. glashaus
    Gast
    0
    Hallöchen, muss mich mal eben auskotzen.

    Seit Mitte Juli bin ich in ... (Ausbildung). Ich bin mit einer Freundin zusammengezogen (bzw sie ist immer noch nicht eingezogen), die ich vorher schon ein halbes Jahr kannte und mit der ich mich super verstanden habe.
    Nun ja, mit der Zeit stellt sie sich als regelrechter Drachen heraus.
    1. hat sie und ihre ganze Familie einen riesen Putzfimmel, jedesmal werde ich von ihnen so dargestellt, als ob ich nicht die sauberste wär. Ich gebe zu, auf meinem Schreibtisch häuft sich das Papier, aber ich hab nunmal viel zu arbeiten und DRECKIG bin ich beileibe nicht. Ich sehs nur nicht ein, dass jeden Tag gewischt, gestaubsaugt und geputzt werden muss, zumal ich ja auch irgendwann noch arbeite und danach echt keinen bock auf sowas habe.
    2. Wusste sie genau dass ich ab und zu gerne mal ein Zigarettchen rauche, hat sie auch nie etwa szu gesagt. Nun fängt sie auf einmal an zu meckern und meint ich sollte es doch in meinem zimmer tun. (Info: aus Kulanz habe ich ihr damald beim Einzug das größere Zimmer überlassen, in meinem steht gerade mal Bett und Schrank). Auf meine Antwort, es sei zu klein dort, aber ich hätte kein Problem damit, mich in die Küche zurückzuziehen, war das ganze dann gegessen, dachte ich zumindest. Ich hab dann, da sie noch nicht eingezogen ist, mit Freunden und Bekannten auch ab und zu im Wohnzimmer geraucht, da ich dachte es stört sie nicht, da sie ja noch nicht hier wohnt. Gestern morgen kam sie dann mal vorbei (um kurz vor acht) und hat mich derbe angemacht von wegen aschenbecher im wohnzimmer. ich habe mich dann entschuldigt und meinte, ist ja gut, ich wusste ja nicht, dass es dich stört, wenn du noch nichtmal hier wohnst. daraufhin knallte sie mir ein: am liebsten würde ich auch gar nicht mehr einziehen an den kopfu nd verschwand.

    Was soll ich denn davon halten? um ehrlich zu sein, habe ich auch eine menge nachteile auf mich genommen um hier einzuziehen (kleines zimmer --> mehr miete im verhältnis; langer weg zur arbeit während sie nur die straße hinunterbrauch; meinen hamster an nen für ihn blöden platz gestellt weil er ja 'nicht sauber' ist) und irgendwo will ich auch nicht mehr immer zurückstecken hier....
    *grml*
    *aufreg*
     
    #1
    glashaus, 29 August 2003
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    ich kann dich wirklich super verstehen!
    Du bist ja anscheinend jemand,
    dem das Wohl der anderen höher steht als dein eigenes.
    Aber damit solltest du so langsam Schluss machen.
    Du hast genug auf Dich genommen,
    damit es IHR gut geht und was ist mit dir?

    Du solltest bei DIR an 1.ter Stelle stehen
    Hey sie is nix besseres als du,
    auch wenn sie sich so darstellt.
    Du hast alles aufgeschrieben,
    was du für sie nach hinten gesteckt hast
    und solltest ihr das wirklich mal alles vor die Nase halten.
    Sag ihr, dass ihr euch einig werden müsst,
    das es so nicht weiter gehen kann und das du nicht immer zurück stecken magst. Du hast ein kleineres Zimmer und dich auch drauf gefreut mit ihr zusammen zu ziehen, aber nun? Nun verbietet sie dir sogar das rauchen im Wohnzimmer obwohl sie es vorher wusste und OBWOHL sie bisher nicht eingezogen ist.

    Ich würde mich mit ihr hinsetzen und ihr mal klip und klar sagen, was dir nicht passt. Ansonsten scheint sie mit dir zu machen, was sie möchte. Und so kanns doch echt nicht weiter gehen...
    Nicht nur in einer Partnerschaft sondern auch in einer "sogenannten" WG muss man beide Seiten sehen und darf nicht immer nur auf sein Recht bestehen - das geht niemals gut!

    Hoffe das sie es einsieht und alles gut wird,

    Angie!
     
    #2
    Angelina, 29 August 2003
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey glashaus,
    das klingt ja nicht nach einer harmonischen WG.

    Aber ich sehe es eigentlich so wie angelina.
    Steck nicht immer zurück, sondern setz dich mal durch. Das du jetzt das kleinere Zimmer hast kannst du wohl nicht mehr ändern. Aber deinen Hamster würde ich an eine günstige Stelle stellen zum beispiel.
    Und solange sie noch nicht da wohnt, kannst du doch rauchen, der geruch geht ja weg. wenn sie nicht raucherin ist und es nicht mag, wenn sie auch da wohnt, kann ich vertehen. dann ist doch der kompromiss mit der küche eine gute sache.

    du meintest auch, du zahlst im verhältnis mehr miete.
    wieso macht ihr den Preis nicht nach qm? das ist doch eigentlich normal. wer das größere zimmer hat, muss auch ein bisschen mehr miete zahlen.
    wnn ihr das zu teuer ist, kannst du ja das größere nehmen...

    viel glück dabei...
    hockt euch zusammen und mcht euh einen plan
     
    #3
    Pfläumchen, 29 August 2003
  4. Miezerl
    Gast
    0
    Wie wärs wenn ihr euch mal zusammen setzt und faire Regeln ausmacht?Was fürs Putzen angeht und Einkaufen..
    und ihr könnt es ja so machen du kannst ja nach dem Rauchen kurz mal ein fenster aufmachen...zb...als kompromiss zum beispiel
    viel Glück und liebe Grüße:eckig:
     
    #4
    Miezerl, 30 August 2003
  5. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Hmm zu dem ersteren: ich finde jeden Tag staubsaugen auch nicht gut, aber jeden dritten Tag wäre es schon nötig, besonders mit Hamster, der wühlt ja doch manchmal ein bißchen tiefer und schüttet ne Menge Streu raus! Weiß ja nicht ob das auch so deine Meinung wäre...

    Beim zweiten kann ich deine Freundin aber verstehen, ich reagiere auch nahezu allergisch bei Rauchern!! Bei dem Thema musste dich auch konsequent dran halten, sowas ausschließlich im eigenen Zimmer bei geschlossener Tür zu tun.
    Nur mal eben Fenster aufmachen wie Miezerl geschrieben hat reicht da ja nicht...ich hätte auch Panik, dass alles nach Qualm stinkt bis ich einziehe...:eek4:

    Der Hamster muss an ne gute Stelle...weißt ja..nicht zu nah an Heizungen, nicht nah an nem Fenster...darf keinen Zug kriegen usw :smile: Ist ja schließlich ein Lebewesen und da darf die auch ned dazwischenfunken.
    Außerdem stinken die Viehchern nicht wenn man sie jede Woche saubermacht, bzw die Klo Ecke reinigt! Kannst sie ja mal nen Geruchstest machen lassen :grin:
     
    #5
    Chilly, 30 August 2003
  6. Karstil
    Gast
    0
    Also ich find des den Hammer ... gibst ihr das größere Zimmer und sie beschwert sich über dein rauchen und putzen ... alle 2 Wochen reicht doch ... und wies in deinem Zimmer aussieht geht sie ja auch nix an oder?
    Ich würd ich ihr ordentlich die Meinung sagen ...
     
    #6
    Karstil, 31 August 2003
  7. Psychologically
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi!

    ganz ehrlich?

    nee also ich glaubs net!
    wäre es ein großes hindernis für dich wenn du wieder in deine alte wohnung zurückgehst?
    auf dauer wird das nichts werden wenn sie sich nicht ändert, denn die ständigen streitereien in ner wg machen das leben doch auch nicht grad schöner.
    der hamster sollte SOFORT an eine für ihn günstige stelle gestellt werden in der er die optimalen lebensverhältnisse hat. und wenn sie das vorher schon wusste dass du einen hamster hast und nichts dagegen hatte wenn du ihn mitbringst ( wegen allergien etc. ) dann hatt sie verdammt nochmal nichts dazu zu sagen, und wenn er mitten auf dem wohnzimmertisch steht...

    putzt sie denn schon bei euch in der wg obwohl sie noch nicht dort wohnt? und zahlt sie schon die miete?

    wenn sie sich nämlich nicht darum kümmert und nur immer mal vorbeikommt um zu meckern dann würd ich mir ganz schnell andere wg-mitglieder suchen und sie rausschmeissen- oder gehen.menschen mit einem solch ausgeprägten verlangen nach sauberkeit sollten unter ihresgleichen bleiben aber nicht mit andern zusammenwohnen, weil das gibt nur streit und endet meist nicht wirklich gut. ein gewisses entgegenkommen beider seiten sollte schon vorhanden sein und deinen teil hast du mehr als gebracht...

    die höhe ist ja noch dass sie meckert was du mit deinem zimmer machst!!! also wirklich!!!! das geht sie doch auf deutsch nun wirklich nen sch...dreck an was du da drin machst oder? und wenn du da ne kiesgrube ausbaggerst hat sie nix zu sagen, denn den teil hast du schliesslich bezahlt.

    viel glück

    psychologically
     
    #7
    Psychologically, 31 August 2003
  8. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    :eek: :eek: :eek:
    Bis dahin ist ihr Zimmer voller Streu und der Hamster hat nix mehr im Käfig *gggggg*
    Bäh ne zwei Wochen...da sieht man den Staub und Dreck auf dem Boden schon richtig nenene.....[​IMG]
     
    #8
    Chilly, 31 August 2003
  9. glashaus
    Gast
    0
    Also nicht, dass es hier so rüberkommt, als ob ich hier im Dreckk versinke, bei mir ist es absolut sauber, auch wenn ich nicht jeden tag wische und staubsauge. klar das man am Hamsterkäfig die späne morgens wegkehrt und somit da nichts rumliegt :smile:
    und was das rauchen angeht, so war ja vorher ausgemacht, dass küche mit offenem fenster ok ist, deshalb kann ichs nicht nachvollziehen, dass die regel jetzt geändert werden soll, zumal die küche ziemlich groß ist und mein eigenes Zimmer wirklich sehr klein.
    @Psycho, so schlimm dass ich ausziehen würde ist es nicht, ist auch nicht möglich, mein eigentliches zuhause ist 200 km weg :zwinker:
    Es ärgert mich halt nur, dass ich mich an die Regeln halte, die vorher abemacht wurden und dass ich mich jetzt noch weiter einschränken soll. Dazu sind die Regeln ja nicht gedacht gewesen.
     
    #9
    glashaus, 31 August 2003
  10. Angelina
    Gast
    0
    Mhm glashaus,
    wir verstehen dich alle... wie du siehst! :tongue:

    Aber es nützt ja alles nix,
    du musst wohl nochmal mit ihr reden
    und Regeln ausmachen.

    Tja auf Rauchen reagiere ich auch allergisch,
    aber wenn sie es vorher wusste, dass du rauchst und es nicht schlimm fand, dann find ich es nicht fair, wenn sie sich nun drüber aufregt. Außerdem würd ich in meinem Zimmer, wo ich schlafe auch nicht rauchen wollen! *arghs* :frown:
    Dann mach doch das Fenster auf und rauch am Fenster... an der frischen luft schmeckts doch sowieso am besten *hehe* :zwinker:

    LG Mary
     
    #10
    Angelina, 31 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stress
Röm.KaiserT.1
Kummerkasten Forum
18 Februar 2016
8 Antworten
NewUserx
Kummerkasten Forum
30 Dezember 2015
8 Antworten