Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtig,bitte helfen!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Loona1987, 4 März 2006.

  1. Loona1987
    Gast
    0
    Hallo ihr lieben!
    ich weis nicht ob ich hier richtig bin mit meiner frage aber ich stelle sie einfach mal!
    Ich hab folgendes problem:
    nehme die Pille schon seit 5jahren,aber letztes jahr (ende November ungefähr )hab ich sie abgesetzt und habe unverhütet kurz mit meinem freund geschlafen und das öffters,es war eigentlich nicht so geplant(dumm halt:engel: ).naja und paar tage später wurde es uns auch klar das wir es lassen.Haben dann mit condom verhütet,nur das ist gerissen.:schuechte
    bin am nächsten Tag zum FA und der meinte:er sieht was,aber er weis nicht ob es schon älter ist(schwanger)...
    habe trotzdem die Pille danach bekommen und mir wurde die pille wieder verschrieben.
    aufjedenfall hab ich meine tage auch bekommen...nur seit paar wochen hab ich zugenommen(brust auch) und mir ist dauernt schlecht,ich esse alle 3stunden und renne sowieso oft auf die toilette....hab am donnerstag(02.03.06) meine letzte pille genommen und habe heute (freitag 03.03.06) meine tage bekommen,wenn man das so nenen kann,nicht mal normal das ist kein richtiges blut,keine ahnung was es ist:kopfschue
    ich weis dass man trotz periode schwanger sein kann...
    und das es unterschiedliche symptome dafür gibt.
    bin etwas verwirrt...
    kann es sein das ich schwanger bin?

    Ich danke schon mal im vorraus!
    Liebe Grüße Loona1987
     
    #1
    Loona1987, 4 März 2006
  2. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geh doch am besten gleich morgen mal los und kauf dir einen Schwangerschaftstest. Ob du schwanger bist oder nicht kann dir hier eh keiner sagen, kann sein nach dem was du geschildert hast, kann aber auch nicht sein. Wenn du Zweifel oder begründeten Verdacht hast, mach einfach nen Test oder geh zum FA. :smile:
     
    #2
    electrolite, 4 März 2006
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    ähm...darf ein Arzt überhaupt die Pille danach verschreiben, wenn da schon was nach Schwangerschaft aussieht? Ich mein, sowas schadet doch dem Kind, mal ganz davon abgesehen, dass es unsinnig wäre...
    Warum hast du nicht schon längst einen Test gemacht? MÖGLICH ist es definitiv, nur obs halt geklappt hat, weißt du erst wenn du nen Test machst....
     
    #3
    Malin, 4 März 2006
  4. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben

    Ich frage mich zuerst mal, ob es überhaupt rein technisch sein kann, dass der Arzt da was sieht. Die Threadstarterin macht zwar keine konkreten Zeitangaben, aber der Zeitraum zwischen dem ungeschützten Sex und dem FA-Besuch klingt kurz, so als wären das nur ein paar Tage gewesen. Gibt es denn nach so kurzer Zeit über Ultraschall schon was zu sehen?

    Ansonsten, unter den geschilderten Umständen kann es schon passiert sein, dass du schwanger geworden bist. Kauf dir einen Schwangerschaftstest oder geh gleich direkt zum FA und lass das überprüfen.
     
    #4
    User 4590, 4 März 2006
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ich weis net wie kurz die Zeit zwischen Gyn Besuch und ungeschützem Sex war.

    Aber auf dem US sieht man erst ca ab der 5-6 Woche was, vorher noch net.
    Und wenn er meinte älter und meint damit ab November wo sie die Pille abgesetzt hat, dann wäre sie jetze schon 4-5 Monat also da sieht man definitv ein Baby.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 4 März 2006
  6. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Ja, das ist mal die Frage, was ist denn seit November passiert?

    Wenn du im November schwanger geworden bist, gibts aber schon extrem deutliche Anzeichen einer Schwangerschaft, da könntest du ja schon Kindsbewegungen merken und im Ultraschall gibts dann Babyfernsehen deluxe...

    Also irgendwie war das alles mehr als verworren, versuch das doch einfach noch ma zu erläutern.
     
    #6
    CassieBurns, 4 März 2006
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Also ich hab das so verstanden:

    Ende November Pille abgesetzt --> gleich danach mehrmals ungeschützter Sex --> ein paar Tage darauf Sex mit geplatztem Kondom --> am nächsten Tag Besuch beim FA

    Und wenn das vom Zeitplan her so gewesen ist, dann kann der FA doch per Ultraschall noch gar nichts sehen, was auf Schwangerschaft hindeutet. Aber vielleicht meldet sich die Threadstarterin ja doch nochmal und erklärt die Zeitabstände genauer.

    Aber angenommen, sie wäre tatsächlich Ende November/Anfang Dezember schwanger geworden, dann wäre sie jetzt am Ende des dritten Monats, richtig? Wären ständige Übelkeit, Gewichtszunahme und Heißhunger denn da keine ausreichenden Anzeichen?
     
    #7
    User 4590, 5 März 2006
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Eben ist etwas wirr geschrieben wann was war.

    Aber Übelkeit muss nicht auftreten ich kenne genug Frauen die die ganzen 10 Monate keine Übelkeit hatten. Ebenso Heißhunger oder sowas muss alles net sein und die Gewichtszunahme ist am Anfang normalerweise recht geringfügig.

    Aber wie gesagt sollte es wirklich im November geklappt haben und sie erst jetze beim Gyn gewesen sein, hätte der was sehen müssen (oder er muss den Job wechseln)

    Und wenn sie paar Tage dannach schon beim Gyn war, klar da kann der noch nix sehen was auch.

    Kat
     
    #8
    Sylphinja, 5 März 2006
  9. Loona1987
    Gast
    0
    sorry das ich jetzt erst antworte....mein Internet ging nicht!
    wie gesagt wenn überhaupt ist es ende november dazu gekommen,sogenau weis ich es aber leider auch nicht... zum frauenarzt bin ich gleich am nächsten tag(wo das condom gerissen ist),aber davor haben wir ja schon nicht Verhütet gehabt... :geknickt:
    ich war am Donnerstag bei meiner frauenärztin,sie hat auch Ultraschall gemacht und es war ein großer weißer fleck zusehen....das komische war dann aber,dass sie rückartig das Ultraschallgerät weggerissen hat und hat ein anderes genommen(das wo man im inneren sehen kann)!aber dann war das wieder rum nichts mehr zusehn....das find ich schon komisch!hab schon wieder mehr zugenommen!sie meinte: wegen deiner Periode,ignorier das einfach!alles O.K.......:eek:

    da kann doch was nicht stimmen oder????
    was mach ich denn jetzt??????die ärtzin ist voll komisch!!!
     
    #9
    Loona1987, 12 März 2006
  10. Papa_Bär
    Papa_Bär (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Dann hol dir ne zweite meinung ein und geh zu nem anderen FA.

    MFG
     
    #10
    Papa_Bär, 12 März 2006
  11. Loona1987
    Gast
    0
    kann ich eigentlich auch zu meinen Hausarzt gehn???:ratlos_alt: der müsste das doch auch sehn....die haben mehre ultraschallgeräte.....
    denn soviele FA gibt es nicht in meiner gegend.....
     
    #11
    Loona1987, 12 März 2006
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    öhm...wie wärs mal mit nem Schwangerschaftstest???
    und Arzt wechseln...das kann ja wohl nicht sein, was der hier macht.
    und wenn du sagst
    also dass eine SS bestehen könnte, und er dir die PD TROTZDEM verschrieben hat, ist das schon fast Körperverletzung!

    bitte, hol dir heut nen Schwangerschaftstest aus der Apotheke, oder aus der Drogerie (wenn ihr nen größeren Bahnhof habt, haben die dort heute auch auf). bitte, mach das so schnell wie möglich. dann hast du Gewissheit und kannst die Pille sofort absetzen.
    wenn da wirklich ein Baby sein sollte, hast du ihm, dank deines "Arztes", schon genug geschadet...

    und dann gehst du zu einem ANDEREN FA!!!
    so wie du schreibst ist dein jetziger FA einfach nur unfähig...
     
    #12
    f.MaTu, 12 März 2006
  13. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Kommt darauf an wie weit fortgeschritten die Schwangerschaft schon ist.

    Denn in der Frühschwangerschaft ist eine Schwangerschaft meist nur mit einem Vaginalschalkopf zu erkennen. Und den haben Hausärzte meist nicht.

    Ich würde ja mal vorschlagen, daß Du zu einem anderen FA gehst.
     
    #13
    *lupus*, 12 März 2006
  14. Loona1987
    Gast
    0
    ich hab schon einen test selber gemacht,aber der war negativ...ich weis aber auch das es manchmal wenn die schwangerschaft schon länger besteht,der test sowieso negativ ausfällt!Ich gehe morgen zum hausarzt...mein freund und ich haben mal so überlegt und uns viel ein das ich im dezember Antibiotika genommen haben und 3tage später die pille genommen hab,es kann doch auch sein das die wirkung dann versagt hat oder?
    mein bauch füllt sich extrem voll an und ist total hart....ne kugel hab ich auch schon etwas...
     
    #14
    Loona1987, 12 März 2006
  15. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, AB kann die Wirkung aufheben...und hat ne Nachwirkzeit von 10 Tagen.
    da kann also wirklich was passiert sein.

    nur, wenn das im Dezember passiert is, wärst du jetz so 12. Woche.
    da müsste ein test aber noch anzeigen.
     
    #15
    f.MaTu, 13 März 2006
  16. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    hö?? wehoer hasste denn das? dem ist ja mal wohl nicht so!!!!
    denn je älter eine schangerschaft ist um so höher ist der hcg wert und um so schneller wird ein schwangerschaftstest positiv
     
    #16
    Ceraphine, 13 März 2006
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, sooo ist das nicht ganz.
    bis zur 12. SSW steigt HCG, danach fällt es wieder ab.
    das ist auch der Grund warum meist die Übelkeit nach der 12. Woche abfällt.
    aber normalerweise sollte die HCG-Konz. in der gesamten SS genügen, um nen positiven Test zu erhalten.
     
    #17
    f.MaTu, 13 März 2006
  18. Loona1987
    Gast
    0
    ich war beim hausarzt und der konnte nichts sehn...schon etwas komisch.Beim bluttest war auch alles O.K.
    also irgendwas ist mit mir anders,der Arzt hat mich total durch gecheckt,aber nichts gefunden....ich warte jetzt einfach mal ab,aber ich glaub es ist alles ok von der sicht des hausarzt....
     
    #18
    Loona1987, 18 März 2006
  19. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    am besten du gehst nochmal zu einem ANDEREN FA!!!
     
    #19
    f.MaTu, 19 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtig bitte helfen
FSternchenM
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2016
6 Antworten
Lora93
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Mai 2012
18 Antworten
gohere
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Dezember 2009
4 Antworten