Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    2 Januar 2009
    #1

    Wichtig bitte schnelle antworten

    Hey

    Habe mit meiner Freundin am 1.1.09 geschaffen und nicht Verhüttet und jetzt weis ich nicht ob beim mir ein Lusttropfen heraus getropft is, wie wahrscheinlich is die chanse das sie Schwanger ist?
    Wann sind die erste anzeichnen einer Schwangerschaft


    Lg Mr.T
     
  • GreenEyedSoul
    0
    2 Januar 2009
    #2
    Möglich ist es auf jeden Fall.
    Nach 19 Tagen könnt ihr einen Schwangerschaftstest machen, dann wisst ihr Bescheid.

    Erste Anzeichen gäbe es jetzt natürlich noch keine.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2009
    #3
    da das gestern passiert ist, sollte sie sich die Pille danach besorgen! Also ab ins krankenhaus!
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    2 Januar 2009
    #4
    Zur wahrscheinlichkeit wird dir keiner was sagen können! Pille danach würde ich sagen...

    Aber warum nur der Lusttropfen? Bist du nicht in ihr gekommen? Wie verhütet ihr denn sonst?
     
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    2 Januar 2009
    #5
    Normaler weise mit Kondom.Aber im Lusttropfen is doch auch schon spermien drin.
     
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    2 Januar 2009
    #6
    Ja genau, im Lusttropfen sind auch schon Spermien drin.
    Wir können dir nicht sagen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das sie schwanger ist. Wir können nur sagen, dass sie es sein kann.
    Also so schnell wie möglich Pille danach besorgen. Da man diese nur bis zu 72 Stunden nach dem kritischen Verkehr benutzen kann, würd ich mich beeilen. Am besten JETZT ncoh ins Krankenhaus fahren, wenn ihr keine Eltern werden wollt.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2009
    #7
    Fahrt jetzt zum Krankenhaus oder zum ärztlichen Notdienst und besorgt die Pille danach.
    Je früher sie die nimmt, desto sicherer.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    2 Januar 2009
    #8
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    10 Januar 2009
    #9
    sie hat jetzt die Pille danach genommen 4.1
    bekommt jetzt aber nicht ihr Tage
    Im Krankenhaus war der schwangerschaftstest war negartiv
    Sie jetzt trozdem schwanger oder nicht?:geknickt:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2009
    #10
    Der Test war nur dazu da, um bereits bestehende Schwangerschaften auszuschließen, weil sie sonst nicht hätte die Pille danach nehmen dürfen. Darüber, ob sie durch die Panne jetzt schwanger geworden ist, sagt er nichts aus.
    Ihr solltet in jedem Fall 19 Tage nach dem Sex einen Test machen, dann wisst ihr, ob die Pille danach gewirkt hat.

    Ihr wart ja auch sehr knapp am Rande der Zeitspanne, wenn sie die Pille danach erst am 4ten genommen hat, da kann es schonmal sein, dass sie versagt. Warum seid ihr nicht gleich gefahren?

    Dass ihre Blutung sich verschiebt kann eine Nebenwirkung der Pille danach sein.
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2009
    #11
    a) Die Pille Danach ist ein Hormonpräparat, da kann der normale Zyklus schonmal durcheinander kommen.
    b) Der Test im Krankenhaus kann nur eine Schwangerschaft anzeigen, die schon besteht, dann darf sie die Pille Danach nicht nehmen. Die 'jetzige' Schwangerschaft kann der Test noch nicht anzeigen. Und ob sie nun schwanger ist oder nicht kann dir hier auch niemand sagen :zwinker:
    Da hilft nur 19 Tage warten und erneut testen.


    Edit: zu spaet.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Januar 2009
    #12
    so früh kann man noch gar nicht feststellen, ob sie schwanger ist! da muss man ab dem kritischen sex 19 tage warten!
     
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    10 Januar 2009
    #13
    und wie sicher sind die schwangerschaftstest?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2009
    #14
    Wenn sie nicht zu früh (also frühestens 19 Tage nach dem Sex) gemacht werden, sind sie sehr zuverlässig.
    Ausnahmen sind Frühtests und Tests der Firma Femtest, da hört man öfter mal von falschen Ergebnissen.
     
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    10 Januar 2009
    #15
    Ich hoffe das sie nicht schwanger is:ratlos:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2009
    #16
    Naja, das sollte man sich ggf überlegen, bevor man unverhüteten Sex hat.
    Und warum seid ihr dann erst so spät losgefahren um ihr die Pille danach zu besorgen? Wenn ihr am 01.01. Sex hattet und sie am 04.01. die Pille danach genommen hat, seid ihr ja wahrscheinlich schon sehr knapp an den 72h langgeschrammt.
    Wenn man schon solche Verhütungsfehler begeht, sollte man sich doch wenigstens zügig um die Notfallverhütung kümmern.

    Aber gut, ich drück euch die Daumen, dass nichts passiert ist und hoffe mal, ihr habt beide draus gelernt...
     
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    10 Januar 2009
    #17
    Ab wann is eine abtreibung möglich?
    Muss man da zu einer Beratungs stelle
     
  • GreenEyedSoul
    0
    10 Januar 2009
    #18
    Jetzt lass mal die Kirche im Dorf und warte ab.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2009
    #19
    Erstmal das.

    Und dann muss man natürlich zu einer Beratungsstelle. Eine Abtreibung ist schließlich nichts, was man mal eben so aus dem Bauch heraus entscheiden sollte.
    Aber darum könnt ihr euch immernoch Gedanken machen, sollte der Test positiv ausfallen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    10 Januar 2009
    #20
    Habe ich es irgendwie überlesen, oder gibt es immer noch keine Informationen darüber, wieso es so lange gedauert hat, bis ihr die Pille danach besorgt hat?

    Und Junge, es ist der Körper deiner Freundin. Ich glaube Männer haben es einfach schwer sich da hinein zu versetzen, aber sollte sie schwanger sein, dann wird sie nicht bereitwillig einfach so einer Abtreibung zustimmen.

    Vermutlich macht sie gerade eine schwerere Zeit als du durch, also sei für sie da.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste