Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WICHTIG! Entscheidungshilfe Englische Literatur!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von drusilla, 19 März 2008.

  1. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich werde am Ende dieses Semesters eine Mikromodulprüfung in Englischer Literatur ablegen müssen und habe zu diesem Zweck eine Literaturliste vorliegen.
    An einigen Stellen kann ich wählen, welchen Roman oder welches Stück ich von dem jeweiligen Autor lese. Leider sagt mir manchmal gar nichts davon irgendetwas. :geknickt:

    Deshalb: Könnt ihr von den folgenden Werken etwas besonders empfehlen?
    Es sollte relativ leicht zu lesen sein, da ich pro Werk neben dem Studium nur ca. 3 Tage Zeit habe, es zu lesen, zu exzerpieren, Notizen zu machen etc...

    1 Roman von George Eliot:
    • Adam Bede
    • The Mill on the floss
    • Silas Marner
    • Romola
    • Felix Holt, the Radical
    • Middlemarch
    • Daniel Deronda
    1 Komödie, geschrieben bis 1901, von G.B. Shaw:
    • Plays Unpleasant (published 1898)
      • Widower's Houses (1892)
      • The Philanderer(1898)
      • Mrs. Warren's Profession (1893)
    • Plays Pleasant (published 1898):
      • Arms and the Man (1894)
      • Candida (1894)
      • The Man of Destiny (1895)
      • You Can Never Tell (1897)
    • Three Plays for Puritans (published 1901):
      • The Devil's Disciple (1897)
      • Caesar and Cleopatra (1898)
      • Captain Brassbound's Conversion (1899)
    • The Admirable Bashville (1901)
    Welches davon sind überhaupt Komödien?

    1 Komödie von Oscar Wilde:
    • Vera; or, The Nihilists (1880)
    • The Duchess of Padua (1883)
    • Lady Wintermere's Fan (1892)
    • A Womand of No Importance (1893)

    Auch her die Frage: Sind das alles Komödien?


    Also, wie gesagt: Wenn ihr etwas vom Genannten empfehlen könnt, auch mit Sekundärliteratur: Helft mir!

    Danke! :smile:
     
    #1
    drusilla, 19 März 2008
  2. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Von Oscar Wilde würd ich A Woman of No Importance oder Lady Windermere's Fan nehmen, die gehören zu den bekannteren Stücken, und es sollte keine Probleme mit der Sekundärliteratur geben. Ein Tipp: Hol dir mal diese Ausgabe und guck dir die darin enthaltene Bibliographie an. Meiner Erfahrung nach bieten die bei Oxford immer eine ganz gute Auswahl von nützlicher Sekundärliteratur.

    Mit Shaw kenn ich mich leider nicht aus und kann dir daher nichts raten, und bei George Eliot sagt mir nur Middlemarch was, meines Wissens nach ist das sozusagen ein 'Standardwerk', allerdings recht dick.

    Grundsätzlich kann ich zum Lernen die jeweiligen Ausgaben von Oxford World's Classics wärmstens empfehlen, die Einführungen darin sind super zum überblickshaften Lernen und können als Sekundärliteratur genügen, wenn's keine wirklich große Prüfung ist (meine mündliche Zwischenprüfung damals war 30 Minuten lang und ging über 3 Themen, da hat so eine Einführung locker genug Wissen eingebracht).
     
    #2
    User 4590, 19 März 2008
  3. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Danke dir! :smile:

    Ich hab das, was du mir empfohlen hast, ersteinmal bestellt. Mal schauen, wann das ankommt...


    Bei den anderen weiß ich leider immer noch nicht weiter... für weitere Hinweise wäre ich deshalb weiterhin sehr, sehr dankbar!
     
    #3
    drusilla, 20 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - WICHTIG Entscheidungshilfe Englische
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
20 Juni 2016
41 Antworten
Tobias
Off-Topic-Location Forum
25 April 2015
19 Antworten
Princessa03
Off-Topic-Location Forum
25 Oktober 2014
15 Antworten
Test