Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtig: Frage an die Frauen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von dirk555, 9 Januar 2008.

  1. Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    In meiner jetzigen Beziehung war es so, dass mein Partner anfangs mehr mit der Frage beschäftigt war, ob er es mir wirklich recht macht, als mit sich selbst. Er hatte permanent Angst, mir weh zu tun, mich in einem Bereich zu verletzen, in dem ich das eventuell nicht merke, sich etwas zu nehmen, was ich (gefühlsmäßig) nicht teile ... und so weiter.

    Wir haben uns einige Male darüber unterhalten und es hat einige Zeit gedauert, bis sein Vertrauen so weit gewachsen war, dass er sich richtig fallen lassen konnte. Letztlich hat ihm wohl auch geholfen, dass ich ihm gesagt habe, dass bei mir sehr viel über den Kopf läuft und eine sehr erregende Vorstellung für mich ist, dass er sich beim Sex mit mir das "nimmt", was er braucht, ohne dabei ständig auf mich "Rücksicht" zu nehmen. Es ist natürlich toll, wenn er explizit auf mich eingeht, aber das meiste, was ihm Spaß macht, ohne dass er darüber nachdenkt, macht mir ebensoviel Spaß - und sei es nur, weil es ihm gerade Spaß macht.

    Letztlich hätte ich kein Problem damit, wenn mein Freund sich vor dem Sex "dopen" würde. Aber ich würde ihm vermitteln wollen, dass es mir beim Sex nicht um Leistung geht. Mir ist wichtig, dass er mich liebt. Insofern würde ich zwischendurch auch immer wieder Sex ohne Medikamente haben wollen, und wenn es dann beim Kuscheln bleibt, ist das eben so.

    Ich kenne Dich nicht. Aber ich weiß, dass viele Männer denken, sie seien ohne einen einwandfrei funktionierenden Penis nur ein halber Mann. Ich weiß auch, dass viele Frauen nicht so denken.
     
    #21
    Dunsti, 13 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten