Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtig!! PILLE - Richtige Einnahme????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von zoe, 18 Mai 2005.

  1. zoe
    zoe
    Gast
    0
    nach vermuteter schwangerschaft im letzten monat nehm ich ab diesem monat nun die Pille, obwohl ich das zeug ja nicht so mag *g*
    bin auch sehr zufrieden bisher (abgesehen von leichtem kopfweh und leichtem unwohlsein).

    nur weiß ich nicht, ob ich sie richtig eingenommen habe.
    am ersten tag hab ich sie um 15:30 h genommen, am zweiten um 16:45 h, am dritten um 18:30 h und seither immer um 18:00 h.
    diese "kleinen" unterschiede machen ja bekanntlich nichts, oder?

    aber wo ich unsicher bin ist der ERSTE einnahmetag.
    man soll die pille ja am ersten tag der regel zum ersten mal nehmen.
    nur: wie lange geht der erste tag?
    ich habe meine tage am freitagabend um ca 21:00 h überraschend bekommen, oder zumindest hab ich sie erst da gemerkt. hatte die pille aber nicht dabei. meine mutter und auch freundinnen sagten mir, der erste tag gehe 24 stunden.
    also hab ich die pille zum ersten mal erst am samstag um ca 15:45 genommen.
    aber jetzt bin ich unsicher...gehörte das noch zum ersten tag?
    und was für eine folge hat es, wenn das schon der zweite tag war?
    ist dann die sicherheit gegeben oder ist sie erst im nächsten zyklus gegeben, oder garnicht?
    wieso muss man mit der ersten pille am ersten regeltag beginnen?

    ich mach mir echt sorgen.
    wär schön, wenn mir jemand helfen könnte.
     
    #1
    zoe, 18 Mai 2005
  2. zoe
    zoe
    Gast
    0
    hat keiner ne ahnung :frown: :ratlos:
     
    #2
    zoe, 18 Mai 2005
  3. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Zoe!
    Der Schutz sollte gegeben sein wenn du die Pille samstags um 15:45 Uhr genommen hast! Natürlich heißt es, am ersten Tag der Regel aber das lässt sich natürlich immer schlecht sagen..

    Das ist wie die Defintion von "wann beginnt die Regel?". Manche sagen, sie beginnt erst, wenn das Blut richtig rot und flüssig ist, andere sagen, sie beginnt schon mit der Schmierblutung oder mit dem ersten Tropfen. Ich denke mal, dass du vom "ersten Tropfen" *g* ausgegangen bist und dann sollte der Schutz auf jeden Fall gegeben sein.
     
    #3
    Knuffeline19, 18 Mai 2005
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    du musst mit der Pille am ersten regeltag beginnen, weil das der tag is, an dem der eisprung angeregt wird, also das ei zu wachsen beginnt

    ganz ehrlich?? für MICH wäre der erste tag der freitag gewesen und samstag der zweite tag, also würde ich diesen zyklus noch mit kondomen verhüten, aber genau kann ich dir das auch nich sagen

    diese ''kleinen'' unterschiede machen dann was, wenn du eine minipille hast.
    bei einer mikropille is das kein problem
     
    #4
    Beastie, 18 Mai 2005
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich bin auch der meinung, dass du alles richtig gemacht hast... und das mit den 24 stunden stimmt auch... von daher: der schutz ist gewährleistet...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 18 Mai 2005
  6. zoe
    zoe
    Gast
    0
    ja, ich hab eine micropille.

    wenn man vom ersten tropfen ausgeht, wäre es wohl freitag gewesen, aber was, wenn ich zB bereits freitag um 20:00 ins bett gegangen wäre?
    dann hätte ich sie doch auch erst samstag bemerkt.

    naja, ich werd diese 3 wochen auf jeden fall zusätzlich mit Kondom verhüten, aber hätte es auch auswirkungen auf die nächsten zyklen, wenn es der falsche tag war?
    mache mir da sorgen, da es ja die allererste pille war.
    man nimmt sie also nur am ersten tag um im ersten zyklus schutz zu gewährleisten?
     
    #6
    zoe, 18 Mai 2005
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    man nimmt sie am ersten tag um den eisprung zu verhindern (bei der mikropille). wenn du sie nich am ersten tag nehmen würdest, würde der eisprung in dem zyklus ja stattfinden und du könntest schwanger werden

    auf den nächsten zyklus hat das dann keinen einfluss mehr
    nach der pillenpause bist du geschützt

    ja, wenn du ins bett gegangen wärst, hättest du es nich mitbekommen, aber bei mir wäre es dann so gewesen, dass meine blutung am nächsten morgen zu stark gewesen wäre, als das dann der erste tag gewesen wäre, weißt? und so wär ich dann wieder beim vortag..
    aber wie gesagt, ich weiß es nich.. es is nur mein gefühl, was mich halt trotzdem kondome nehmen lassen würde :smile:
     
    #7
    Beastie, 18 Mai 2005
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    wenn es der falsche tage gewesen wäre, dann würde der schutz spätestens nach der 7-tägigen pillenpause mit beginn des neuen streifens vorhanden sein..

    und zur anderen frage: ja (soweit ich weiß *g*)
     
    #8
    ~°Lolle°~, 18 Mai 2005
  9. zoe
    zoe
    Gast
    0
    okay, danke.
    werd zusätzlich verhüten...

    hab nur so komische sachen gehört, dass sich das dann in jedem zyklus irgendwie verschiebt, wenn der erste tag verpasst wir und so irgendwas :zwinker:
     
    #9
    zoe, 18 Mai 2005
  10. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Würde auch mal so rein von der Theorie her sagen, dass du eigentlich (noch) alles richtig gemacht haben solltest.
    Würde eventuell noch zusätzlich verhüten, einfach zur Sicherheit. Aber wie gesagt, rein von der Theorie her dürfte es noch passen und wenn du sie ab jetzt immer um 18 Uhr nimmst...
     
    #10
    Ambergray, 19 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtig PILLE Richtige
help31
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2015
10 Antworten
Locita16
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2014
1 Antworten
tralala
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
22 Antworten
Test