Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtige Frage wegen Pilleneinnahme...mit großem Zeitdruck!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jinx (18), 4 Februar 2007.

  1. Jinx (18)
    Jinx (18) (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich will zum ersten Mal meine Tage verschieben, habe heute die letzte Pille meiner Monatspackung genommen und will morgen mit den nächsten 21 anfangen, also ohne die Pause zu machen....

    Vor zwei Tagen habe ich aber einmal die Pille 12 Stunden zu spät genommen, also quasi vergessen!
    Wirkt sich das jetzt auch auf die nächsten 21 Tage aus, wenn ich also nochmal ohne Pause neu anfange?:cry:
    Bitte, bitte helft mir!!:zwinker: Ich weiß nicht, ob der Empfängnisschutz nun für den nächsten Monat gewährleistet ist....
    Eure Antworten retten mir die Ferien!!!!:cry: :engel: :drool:
     
    #1
    Jinx (18), 4 Februar 2007
  2. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es noch innerhalb der 12 Stunden war, bist Du ja geschützt. Aber auch wenn es später war, wäre es ja nur wie eine 1-tägige Pause. Und damit wärest Du auch geschützt.
     
    #2
    Pushy, 4 Februar 2007
  3. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Was sagt denn die Packungsbeilage deiner Pille zum vergessen ?

    Ich weis das es bei meiner (Petibelle) damals so war, wenn man die Pill in der zweiten oder dritten Woche vergessen hat, dass man sie dann auf jeden Fall nach nehmen sollte und die nächsten sieben Tage zusätzlich verhüten sollte.....
     
    #3
    Deufelinsche, 4 Februar 2007
  4. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Es war also quasi ein Vergesser in Woche 3?

    Da hättest du ja sowieso die nächste Packung OHNE Pause dranhängen müssen, wenn du die Pille nachgenommen hast.

    Siehe hier:

    Nur unter der Bedingung, dass Sie die Tabletten an den 7 vorausgegangenen Tagen korrekt eingenommen haben, könnten Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen:
    http://valette.de/vergessen/vergessen2b3.php
     
    #4
    *Anrina*, 4 Februar 2007
  5. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber es ist ja so, dass man bereits nach 14 korrekt-eingenommenen Pillen in die Pause gehen kann. Somit hast du sozusagen die Einnahmephase um 2 Tage verkürzt, also 19 Tage die Pille genommen und dann eine 1-tägige Pause gemacht.
    Auch wenn Du einmal bei Petibelle auf der HP guckst http://www.petibelle.de/info.php wird Dir das weiterhelfen. Dort steht das nämlich auch nochmal.
     
    #5
    Pushy, 4 Februar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es ist absolut richtig, wenn du den nächsten Streifen ohne Pause anhängst. Nachdem du die vergessene Pille ja nachgenommen hast (zumindest hab ich das so verstanden), musst du das sogar so machen, um den Schutz zu erhalten.
    DIe andere Alternative in der 3.Woche ist, die vergessene Pille nicht nachzunehmen und den Tag als ersten Pausentag zu rechnen. Also verfrüht in die Pause gehen.
    Wenn du den nächsten Streifen ab morgen dran hängst und frühestens in 7 Tagen Pause machst, dann ist alles okay und der Schutz durchgehend vorhanden. :smile:

    Also ich nehm auch die Petibelle und da steht das ganz anders in der PB.
    Bei Vergessern in der zweiten Woche: Nachnehmen und keine weiter Verhütung nötig.
    In der dritten Woche: wie beschrieben oder siehe Link von Anrina :smile:
     
    #6
    krava, 4 Februar 2007
  7. Jinx (18)
    Jinx (18) (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten, aber ich weiß nicht, ob ich das Problem korrekt geschildert habe...

    Also nur nochmal des besseren Verständnisses wegen:
    :zwinker:
    Heute morgen habe ich die 21.Pille der Packung genommen.
    Morgen könnte ich also entweder die siebentägige Pause beginnen, oder die Tage verschieben indem ich mit einer neuen Packung morgen früh anfange!
    Die Sache ist aber die, dass ich heute morgen vergessen habe die Pille zunehmen (mach das immer so um Acht), also die 21.ste...und hab sie erst so gegen Sieben Uhr abends genommen...:geknickt:
    Ist es jetzt sinnlos morgen mit einer komplett neuen Packung anzufangen, da der Schutz vllt. nicht mehr gewährleistet ist, sollte ich also lieber die normale Pause machen? Oder kann ich bedenkenlos morgen mit der neuen Packung anfagen nach dem Motto :"Neuer Anfang-neues Glück"?

    Achja..ich nehme die Yasmin...und deren Packungsbeilage hilft einem nicht viel weiter bei diesem komplizierten Fall... ;-D
     
    #7
    Jinx (18), 4 Februar 2007
  8. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich dachte Du hättest sie vor 2 tagen vergessen?

    Wenn Du die Pille gestern um 8 Uhr morgens genommen hast und heute um 7 Uhr abends, dann ist alle ok, sind ja nur 11 Stunden dazwischen. Also bist Du geschützt.
     
    #8
    Pushy, 4 Februar 2007
  9. Jinx (18)
    Jinx (18) (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee..das mit den zwei Tagen kann man vergessen..hab da was verwechselt!:zwinker:
    Das war heute...
    Aber alles ist immer so ca. um diese Uhrzeit! Habe die Pille sonst immer so zwischen Sieben und Neun genommen und heute Abend dann so zwischen Sechs und Sieben....:ratlos:
     
    #9
    Jinx (18), 4 Februar 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hast du denn nun eine Pille vergessen - also die 12h überschritten - ja, oder nein?
    Wenn ja, wann war das?
    Wenn es in der dritten Woche und nur einmal war, bleibt der Schutz erhalten, wenn du den nächsten Blister ohne Pause dranhängst - wurde ja schon gesagt.
     
    #10
    User 52655, 4 Februar 2007
  11. Jinx (18)
    Jinx (18) (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ganze war heute!
    Das können ganz knapp 11 Stunden gewesen sein oder viellecht auch zehn oder doch 11 Stunden und ne halbe Stunde...
    Das dumme daran, weshalb ich es nicht konkret bestimmen kann, ist dass ich sie morgens immer ganz wechselhaft zwischen 7 und 9 nehme...
    In der Woche nehme ich sie immer um Sieben, am Wochenende eher zwischen 9 und 10 (gestern also auch)!

    Ich bedanke mich wirklich tausendfach bei euch, dass ihr mir helft, diese verworrenen Sache zu klären!! Vielen, vielen Dank!!!! :knuddel:
     
    #11
    Jinx (18), 4 Februar 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, dann hast du die 12 h ja wahrscheinlich gar nicht überschritten. Und falls doch, ist es auch nicht so tragisch, da du ja ohnehin vor hattest, die Pause wegzulassen.
    Also kein Problem, Schutz bleibt erhalten.
     
    #12
    User 52655, 4 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtige Frage wegen
Nudel19
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Mai 2007
3 Antworten
prima
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2006
13 Antworten
Test