Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wichtige frage zu pille + amoxicillin

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Marissa, 2 Februar 2006.

  1. Marissa
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    hi zusammen :geknickt:

    nehme seit heute amoxicillin 750.. für eine dauer von einer woche.. befinde mich mit der miranova heute beim 9. einnahmetag.. nach absetzen des antibiotikums bleiben noch 5 pillen übrig.. dann folgt die pause..
    da die meinungen bzgl Pille + antibiotikum ziemlich auseinandergehen, meine frage, wann ich wieder geschützt sein werde?

    1.) am 3. tag meiner pause? (also nach 7 tagen absetzen des ab)
    2.) ab beginn des neuen riegels?
    3.) ab dem 2. einnahmetag des neuen riegels

    :ratlos:

    freu mich über antwort..
    liebe grüße,
    marissa. :engel:
     
    #1
    Marissa, 2 Februar 2006
  2. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist in diesem und im nächsten Zyklus nicht geschützt, weil die 10Tage Nachwirkzeit in die Pillenpause fallen.
    ABER: Nimm 7Pillen noch zusätzlich-also insgesamt 28Pillen und mach erst DANN die 7Tage Pause. So bist du dann im nächstn Zyklus wieder geschützt:zwinker:

    EDIT: Halt stop-stimmt nicht-die 10Tage Nachwirkzeit fallen nicht in den nächsten Pillenstreifen-bist also NACH DER PAUSE wieder geschützt.
     
    #2
    Trudi, 2 Februar 2006
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    grundsätzlich muss man bei AB-Einnahme im betreffenden Streifen bis zum letzten tag der Pause zusätzlich verhüten.
    erst ab der 1. Pille des neuen Streifens bist du wieder geschützt, da die Nachwirkzeit des AB´s in der Pause endet und so den Schutz im neuen Streifen nciht beeinträchtigt.

    :smile:
     
    #3
    f.MaTu, 2 Februar 2006
  4. Marissa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    und was würde nun passieren wenn ich die pause diesen monat einfach ausfallen lasse und die Pille durchnehme? dann bin ich doch theoretisch am 10. tag nach absetzen des antibiotikums wieder geschützt oder sehe ich das falsch?
     
    #4
    Marissa, 2 Februar 2006
  5. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Drauf verlassen würd ich mich da nciht...
    Wissen tu ichs aber auch nciht-deswegen bin ich auch auf ANtwort gespannt
     
    #5
    Trudi, 2 Februar 2006
  6. Marissa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    ich wünschte es würde jemand darauf antworten.. :cry:
     
    #6
    Marissa, 2 Februar 2006
  7. anni20
    anni20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Du bist auch bei auslassen der Pause NICHT geschützt...
    Erst nach den 10 Tagen und der dann folgenden Pause
     
    #7
    anni20, 2 Februar 2006
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hab das Amoxicillin auch schon genommen und beide Ärzte (Hausarzt und Frauenarzt) haben mir versichert, dass es keine Auswirkungen auf die Pille hat. Es handelte sich um das Amoxicillin ratiopharm 1000. Ich weiß ja nicht, ob da nun noch Unterschiede sind.
     
    #8
    User 18889, 2 Februar 2006
  9. Marissa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    also in der packungsbeilage des amoxi steht *in seltenen fällen kann die sicherheit beeinträchtigt sein*
    aber darauf verlässt man sich am besten ja mal nicht..
    die von der miranova-hotline meinten, der schutz sei nach 7 vergangenen tagen nach absetzen des antibiotikums wieder vorhanden und die pause würde keine rolle spielen.. da weiss man auch nicht mehr was man noch glauben soll :geknickt:
    :kopfschue
     
    #9
    Marissa, 2 Februar 2006
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Dann glaub doch das, was die sagen und gut ist. Ich vertraue auch auf solche Angaben und es ist nie was passiert. 100 %ige Sicherheit hast du sowieso nie. Wenn dir das zu unsicher ist, nimmst du halt einige Tage länger Kondome dazu und dann ist auch gut.
     
    #10
    User 18889, 2 Februar 2006
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, eben, überall steht was anderes.

    und genau aus diesem Grund würde ich die sicherste Methode wählen:

    diesen Zyklus (also bis zum Ende der Pause) zusätzlich mit Kondom verhüten. abder 1. Pille des neuen Streifens bist du wieder geschützt.

    aber du allein musst entscheiden, was du letztendlich machst.

    :smile:
     
    #11
    f.MaTu, 2 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wichtige frage pille
tralala
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
22 Antworten
YANA88
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2013
20 Antworten
sarah2012
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Juni 2012
7 Antworten
Test