Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #1

    Wichtige Frage

    guten abend alle zusammen!

    ich habe eine,zugegebenermassen sehr bloede frage:

    wie hoch ist die wahrscheinlichkeit,eine schwangerschaft die mindestens drei monate bereits andauert,bei einer ultraschalluntersuchung zu erkennen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wichtig!
    2. WICHTIG!!!
    3. wichtig!!!
    4. WICHTIG!!!!!!
    5. Wichtige Frage
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #2
    Praktisch schon ein Kunstfehler wenn man es nicht feststellt. Man muss aber auch danach suchen, dass sei dazu gesagt.
     
  • Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #3
    es war einfach ein gynaekologischer rundumcheck
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #4
    Na da könnte man dann schon drauf stoßen. Nach den Hintergründen deiner Frage frag ich jetzt mal nicht, aber müsste Frau nicht was merken? Spätestens ein Test gebe ne klare Antwort.
     
  • Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #5
    ich war bisher immer der ansicht,eine ultrachalluntersuchung wáre der ultimative test
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2007
    #6
    Auf dem Ultraschall sieht man aber erst ab nem gewissen Zeitpunkt etwas, einen Schwangerschaftstest dagegen kann man 19 Tage nach dem Verkehr anwenden und man hat ein Ergebnis.
     
  • Luap2905
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #7
    also wie gesagt, nach drei oder vier monaten
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    22 Dezember 2007
    #8
    Wenns ein gynäkologischer Rundumtest war, kann ich mir nicht vorstellen, dass irgendein FA eine Schwangerschaft nicht feststellen könnte, erst recht dann, wenn sie schon ein paar Monate andauert. Ich bin überzeugt, der müsste das gemerkt haben. Auf dem US müsste auch was erkennbar sein.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    23 Dezember 2007
    #9
    Wurde beim Rundumcheck ein US überhaupt gemacht? Das ist ja nicht sooo Gang und Gebe. :frown:

    Sie soll einen SST machen und dann habt ihr Gewissheit. Ich versteh gar nicht, was das für eine absurde Geschichte sein soll. Wenn die Tage ausbleiben (vorausgesetzt ich habe nicht anständig verhütet), würde ich immer sofort einen SST machen. :ratlos:

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste