Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtige Pillenfrage, bitte schnell!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Qoo, 4 Juni 2006.

  1. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab shcon wiede4r ne Frage...

    Also was für Auswirkungen hat es wenn man die Pillenpause um einen Tag verkürzt?
    D.h. wenn die 21 Pille am SA vor einer Woche genommen wurde und nicht 7 sondern nur 6 Tage Pause gemacht worden ist und so die erste Pille im neuen Streifen schon am gestrigen SA statt am heutigen SO genommen wurde.

    Bitte heflt mir schnell

    Dank Qoo
     
    #1
    Qoo, 4 Juni 2006
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Auf die Sicherheit hat es gar keine Auswirkung, nur verlängern darf man die Pause nicht.

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 4 Juni 2006
  3. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das bedeutet meine Freundin soll jetzt ganz normal die Pille 21 Tage nehmen und dann nimmt sie also an einem Freitag die letzte und somit beginnt sie dann wieder an einen Samamstag die Pause, oder?
     
    #3
    Qoo, 4 Juni 2006
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nein.

    Nur dann nicht mit dem Beginn des neuen Streifens durcheinander kommen. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 4 Juni 2006
  5. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, keine Gedanken machen und es hat sich einfahc alles um einen Tag nach hinten verschoben, oder?
     
    #5
    Qoo, 4 Juni 2006
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nach vorne. :zwinker:
     
    #6
    *lupus*, 4 Juni 2006
  7. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja klar, sry bin gerade ein wenig verwirrt.
    Statt das der Sonntag der erste Tag des neuen Streifens ist, ist es jetzt der Samstag, weil schon gestern statt heute eingenommen....
    oder?
     
    #7
    Qoo, 4 Juni 2006
  8. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ja. :jaa:
     
    #8
    *lupus*, 4 Juni 2006
  9. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Super Kommunity :smile:
     
    #9
    Qoo, 4 Juni 2006
  10. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Auf wiviel Tage kann man denn die Pillenpause verkürzen?
     
    #10
    Sunny2010, 4 Juni 2006
  11. joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    man kann bei manchen pillen die pause sogar ganz weglassen (einphasenpräparate, bei den anderen weiß ich es nicht), aber da man ja doch seine tage haben will und es für den körper auch gesünder ist, einen gewissen rhythmus zu haben, ist das nicht besonders empfehlenswert.
     
    #11
    joelle, 4 Juni 2006
  12. Charia
    Gast
    0
    Ich glaube bei den einphasigen Mikropillen kann man die 7 Tage Pause bis auf 4 verkürzen.

    Aber die Blutung sollte schon begonnen haben, damit es auch als "echte" Pause gilt und nicht nur als "vergessene Pillen" !
     
    #12
    Charia, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtige Pillenfrage bitte
Krümelchen89
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2010
11 Antworten
susisusa
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Februar 2009
9 Antworten
Test