Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtige Sache!!! (für mich zumindest)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ärmster, 13 Januar 2004.

  1. ärmster
    Gast
    0
    Hi ihr alle,

    ich bins mal wieder.
    Ich hoffe ich gehe euch nicht auf den Keks!?
    Ich habe immer noch ein Problem mit dem Mädchen, durch das ich schon einige Threads gestartet habe.
    Ich hatte ihr zu Weihnachten einen Brief geschrieben, der bei ihr aber überhaupt nicht gut ankam. Muss im Nachhinein zugeben, dass ich manche Sachen am besten weglassen und manche Sätze anders formulieren hätte sollen.
    Ihr war der Brief zu direkt und einfach auch nicht passend, da sie einen Freund hat, was ich aber ehrlich gesagt nicht wusste. Das hat sie mir per SMS gesagt.
    Ich machte mir deshalb auch sehr lange große Vorwürfe!
    Doch diese ganze Sache ist inzwischen zum Glück wirklich vergessen und ich habe wieder guten Kontakt zu ihr, wie vorher. :zwinker:
    Den ersten Schritt dafür machte sie!

    Doch mein Problem ist, dass ich sie unheimlich mag. :verknallt

    Natürlich sehe ich ein, dass sie gerade einen Freund hat und möchte da auf keinen Fall dazwischenfunken!!!!
    Ich denke mir, ihr werft mir jetzt sicher wieder vor ich möchte sie ausspannen oder sonst irgendwie an sie rankommen, doch da liegt ihr wirklich sehr falsch!!!

    Habe ich denn nicht doch noch irgendwie eine Chance??
    Wie soll ich mich denn ihr gegenüber jetzt verhalten, damit sie vielleicht von sich selber die Meinung ändert???
    Oder kann ich da nicht viel machen???
    Jetzt kommt ja Fasnacht und ich treffe sie vielleicht des Öfteren.

    Ward ihr eigentlich selber mal in so einer Situation und wenn ja, wie war denn der weitere Verlauf??

    Ich weiß, dass ich hier manche Sachen schreibe, die ich schon mal geschrieben habe, doch ich versuche einfach noch mal ein paar Antworten oder Anregungen von euch zu bekommen.

    Bitte helft mir. Die Sache ist mir wirklich wichtig!!!

    Viele Grüße

    ärmster
     
    #1
    ärmster, 13 Januar 2004
  2. LoveForever
    0
    Also ich weiß jetzt nicht so genau, was man dir da für einen Rat geben kann. Für dich ist die Sache ja wohl ziemlich, ziemlich wichtig, wenn du sie trotz Freund einfach net vergessen kannst. Ich an deiner Stelle hätte wahrscheinlich schon längst einen Schlussstrich gezogen, weil das ist irgendwie immer ziemlich schwierig, wenn jemand schon ne Beziehung hat. Das einzige was man glaub wirklich machen kann, ist abwarten und drauf hoffen, dass vielleicht doch noch mal was draus wird. Aber dafür gibt's halt nie eine Garantie und man weiß ja auch nicht, wie lang so was dauert. Ich schätz mal, sie ist mit ihrem Freund schon ziemlich glücklich, oder? Mehr als ihr ein guter Freund zu sein und einfach abzuwarten, kannst du wirklich nicht, falls du das verkraftest. Aber ich würd an deiner Stelle versuchen, das mit der Beziehung zu vergessen und sie einfach als ganz normale Freundin zu sehen, so schwer das jetzt auch klingen mag. Das hat doch wirklich keinen Zweck, sie weiß ja jetzt auch schon von deinen Gefühlen und ist trotzdem noch mit ihrem Freund zusammen. Ich will dir echt net irgendwie die Hoffnung nehmen, weil ich dich auch ziemlich gut verstehen kann, aber was erhoffst du dir denn jetzt von ihr? Meinst du denn selbst, dass könnte nochmal was werden mit ihr? Wie lang ist sie denn schon mit ihrem Freund zusammen?
     
    #2
    LoveForever, 13 Januar 2004
  3. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal zu dem Brief: Bereue nicht, was du getan hast, du hast noch genug Sachen, die du nicht getan hast zum drüber ärgern.
    Will sagen: Ist doch gut, das sie es weiß.

    Würde mich jetzt mal interessieren, wie du dich ihr gegenüber gibst, also sagst du ihr immer noch offen, was du denkst oder machst du auf Freund?

    Wie du selber erkannt hast, die Einmischung in eine Beziehung macht nur alle Beteiligten unglücklich. Und sie scheint ja glücklich, nehme ich jetzt mal an.
    Und auch ich muss dir zum Schlußstrich raten. Ich weiß es ist immer leicht sowas "von außen" zu sagen und immer schwer für dich. Aber stell dir vor, sie heiratet ihn (irgendwann mal), dann würdest du nur viel unglücklicher sein.

    Daher die Standardsätze, so grausam sie auch sein mögen: Zeit heilt alle Wunden und andere Mütter haben... den Rest kennst du sicher.

    Sorry, nicht befriediegend, aber so ist es halt...
     
    #3
    Winkelmesser, 13 Januar 2004
  4. Anduviel
    Gast
    0
    hi also das ist natürlich immer blöd wenn die flamme einen freund hat.
    aber dazu kenn ich eine geschichte:

    war vor ein ca einenhalb jahren im tanzkurs und ein freund von mir auch. haben dort ein paar nette leute kennen gelernt.
    naja mein freund ist dann mit der cousine es schulfreundes zusammen gekommen. tja das problem dabei ist nur das er auch etwas für eine andere empfunden hat, die seine liebe auch erwiedert hätte, wenn sie mal darüber geredet hätten.
    nun ja das ist nun schon etwas länger aus. mein freund ist noch immer mit seiner freundin zusammen und die unerfüllte liebe hat ihm fast ein ganzes jahr hinterhergetrauert.
    und jetzt wo es in seiner Beziehung zu krieseln beginnt zeit er plötzlich interesse an ihr. doch sie hat mir gesagt das sie ihn entgültig abgeschrieben hat. tja pech.

    also was ich damit sagen will. vielleicht mag sie dich sogar mehr als ihren freund. würde deshalb aber die beziehung nicht beenden weil sie ihm nicht wehtun will. also denk positiv und vielleicht ergiebt sich mit der zeit eine lösung deines problems
     
    #4
    Anduviel, 14 Januar 2004
  5. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Aus eigener Erfahrung würd ich Dir ganz klar einen Rat geben: Erhalte Dir die Freundschaft, denn die ist meistens haltbarer als die Liebe! Du kannst jetzt leiden und daran arbeiten, sie als Freundin zu sehen, ihr als vielleicht bester vertrauter immer zur Seite stehen und füreinander da zu sein, wenn es dem Anderen schlecht geht, aber so lange sie einen Freund hat, denn sie jedenfalls sicherlich so liebt, wie Du sie, wirst Du eben nur ein Freund sein. Versuche die Freundschaft zu leben!
     
    #5
    Misoe, 14 Januar 2004
  6. El Katzo
    Gast
    0
    Wenn ich mich nicht irre, hab ich dir schon mal den Rat gegeben, die Finger weg zu lassen.

    Daß du's trotzdem probiert hast, ist dein gutes Recht, aber was erwartest du denn ?

    Versuch doch nicht mit Zwang, eine scheinbar halbwegs funktionierende Beziehung kaputtzumachen !!! Such dir jemand, der frei ist, oder hilf ihr, wenn sie Beziehungsprobleme hat, sie zu lösen, und zwar nicht dadurch, daß du sie ihrem jetzigen Freund ausspannst !

    Wenn sie was von dir will, wird sie schon kommen !

    Sowas nervt mich immens :angryfire
     
    #6
    El Katzo, 14 Januar 2004
  7. ärmster
    Gast
    0
    Hi,

    @El Katzo: Also tut mir leid aber ich glaube du hast meinen Text nicht genau gelesen. Da habe ich extra noch geschrieben, dass ich es überhaupt nicht vorhabe sie auszuspannen oder sonst ihregenwelche Tricks anzuwenden!!!!!

    Ich wollte nur wissen, wie ich mich nun ihr gegenüber verhalten soll, damit sie vielleicht mal von sich selber aus irgendwann die Meinung ändert.
    Das heisst also nicht, dass ich zu ihr hingehe und sie frage: Hey wie wärs mit uns beiden, oder dass ich ihren Freund schlecht hinstelle damit ich Pluspunkte bei ihr sammle.
    So was finde ich auch total beschissen und wenn ich in einer Beziehung wäre würde ich das natürlich auch nicht wollen.

    Ich bin halt total verzweifelt, wie sicher jeder in so einer Situation sein würde.
    Genauer gesagt, möchte ich gerne wissen, wie ich micht verhalten soll, damit sie mich nicht ganz aus dem Kopf verliert oder so...

    Hach das ist alles so kompliziert :cry:

    Ich weiß auch nicht so recht was ich tun soll. :confused:

    @LoveForever: Wie lange sie mit ihrem Freund schon zusammen ist weiß ich leider nicht. Ich kenne ihn auch noch nicht!

    Gruß ärmster
     
    #7
    ärmster, 15 Januar 2004
  8. LoveForever
    0
    Hmm, also wenn ihr befreundet verliert sie dich sicher nicht aus ihrem Kopf. Aber ich würd irgendwie versuchen, mich damit abzufinden, dass das mit der Beziehung halt wahrscheinlich nichts wird, weil sie nun zur Zeit einfach einen Freund hat, du ja auch gar nicht weißt, wie lange das noch hält und ob sie, falls die Beziehung irgendwann zu Ende ist, überhaupt mit dir zusammen zu sein will... Aber wenn sie dir einfach als Person wichtig ist, würd ich versuchen ein guter Freund für sie zu sein und immer für sie da zu sein, dann erkennt sie schon, was sie an dir hat... Meinst du denn, du schaffst es, einfach nur mit ihr befreundet zu sein? Also tut mir leid, dass ich dir da auch nicht viel weiter helfen kann, aber wenn sie schon nen Freund hat, ist das halt ziemlich schwierig sonst irgendwas zu machen... Warum muss Liebe nur immer so kompliziert sein und so verdammmt weh tun?

    Liebe Grüße
     
    #8
    LoveForever, 15 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtige Sache mich
OoNooBOo
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2007
22 Antworten
b!ZzkiT
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2004
5 Antworten