Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtigkeit

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von hello1, 25 Mai 2008.

  1. hello1
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #1
    hello1, 25 Mai 2008
  2. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Mit jemandem, der so denkt, wäre ich gar nicht erst zusammen :zwinker:
     
    #2
    neverknow, 25 Mai 2008
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das würde mich sehr verletzen. Mein Partner soll früher oder später wörtlich mein Lebensgefährte sein, der mich nicht weniger durchs Leben begleitet als meine Familie, irgendwann gehört er für mich einfach dazu und ist Teil meiner nächsten Angehörigen und das Gleiche wünsche ich mir umgekehrt. Ich finds sehr schade, wenn der Mensch, zu dem man "Ich liebe dich" sagt, untergeordnet wird. Kann ja noch verstehen, dass man nicht an ds eigene Kind heranreicht, aber den Partner der ganzen (nahen) Familie unterzuordnen finde ich hart. Vor allem, wenn man mal zusammenlebt.
     
    #3
    Ginny, 25 Mai 2008
  4. hello1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #4
    hello1, 25 Mai 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Das würd ich seltsam finden, weil ich erwarte dass ICH irgendwann die Familie meines Freundes bin.
     
    #5
    glashaus, 25 Mai 2008
  6. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Bevor ich mit jemandem eine Beziehung eingehe, muss derjenige schon mein engster Freund und Seelenverwandter sein. Und selbstverständlich führt man ständig Gespräche über die eigenen Ideale und Einstellungen, vor allem in Bezug auf Liebe und Beziehungen, und da eben auch darüber, welche Priorität die Beziehung hat / hätte (die höchste!) ... von daher, doch, das wüsste ich vorher :zwinker:
     
    #6
    neverknow, 25 Mai 2008
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja eben, das würde ich auch so sehen.
    Ich sollte ihm zumindest genauso wichtig wie seine Familie sein.
    Außerdem was ist, wenn man später mal heiratet und Kinder hat? Dann bin ICH auch seine Familie :ratlos:
     
    #7
    User 75021, 25 Mai 2008
  8. Puschelchen
    0
    Sehe ich genauso :jaa:
     
    #8
    Puschelchen, 25 Mai 2008
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich sage ihm, dass ich das toll finde, da meine Großeltern und mein Bruder auch meine Priorität sind. :smile:
     
    #9
    xoxo, 25 Mai 2008
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Also wenn er vorhat, später mit mir eine Familie zu gründen, dann sollte ich ihm schon wichtiger sein.
    Wenn mein Freund jetzt aber schon ausschließen würde, dass ich ihm jemals zumindest genauso wichtig sein werde wie seine Familie, dann würde ich mir wohl überlegen, ob ich mit ihm zusammen bleiben will.
     
    #10
    LiLaLotta, 25 Mai 2008
  11. hello1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #11
    hello1, 25 Mai 2008
  12. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich könnte ihn ein klein wenig verstehen, je nachdem in welchem Zusammenhang er es sagt. Nicht, wenn er das einfach so sagt, aber wenn ich es z. B. herausfordern würde ala: Wer ist dir wichtiger? Deine Familie oder ich? Dann könnte ich das nachvollziehen.

    Mein Mann ist mir sehr sehr sehr sehr wichtig, aber meine Familie geht mir über alles. Sollte mein Mann mich jemals vor die Wahl stellen: Meine Familie oder er, dann wüsste er, dass er verloren hat.
     
    #12
    Schmusekatze05, 25 Mai 2008
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Meine allererste Priorität ist meine Familie. Sollte ich möglicherweise einmal heiraten, dann wird der Mann Teil meiner Familie, ebenso Kinder. Beantwortet das deine Frage ?
     
    #13
    xoxo, 25 Mai 2008
  14. hello1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #14
    hello1, 25 Mai 2008
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Nüchterne Betrachtungsweise: Das Dokument was einem sagt, dass man jetzt rechtlich, gesetzlich eine Familie ist.
     
    #15
    xoxo, 25 Mai 2008
  16. hello1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #16
    hello1, 25 Mai 2008
  17. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    tz64544%%%d
     
    #17
    Clocks, 25 Mai 2008
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Mein Partner würde sowas nie sagen. :herz:
     
    #18
    capricorn84, 26 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtigkeit
Lebowski
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Juli 2016
222 Antworten
leoleoleo92
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Juli 2015
29 Antworten
halbleiter
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Juni 2015
28 Antworten