Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wichtigster Mensch im Leben enttäuscht ihn zutiefst

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Wentzel, 15 April 2005.

  1. Wentzel
    Gast
    0
    Hallo.
    Es geht nicht um mich. Sondern um einen Freund, der von seiner großen Liebe zutiefst entäuscht und gedehmütigt wurde. Die ganze Geschichte die dahinter steckt wäre zu komliziert um sie hier aufzuschreiben, ist auch für meine Frage nicht so wichtig. Vereinfacht gesagt ist sie ihm plötzlich fremdgegangen, aber so, dass er davon offensichtlich mitbekommt.
    Ich habe keine Vorstellung davon, wie er wirklich fühlt jetzt. Wie soll er das am besten verarbeiten? Viel drüber reden oder soll er sich eher davon ablenken? Soll er vielleicht auch still trauern, um das zu verarbeiten und nicht zu verdrängen? Er sagte mir, er fühle sich leer. Wie läuft so ein Trauerprozess ab? Ich denke es ist am anfang am schlimmsten, man fühlt sich leer, später dagegen kann man sich schon mit anderen Dingen beschäftigen, bekommt alllderdings immer "Trauerrückfälle" besonders wenn man alleine ist und an die vergangene schöne Zeit erinnert wird. Wie kann man jemandem in solch einer Situation am besten helfen. Ist irgendwie schwierig, damit umzugehen, da ich diese Situation nicht kenne.
     
    #1
    Wentzel, 15 April 2005
  2. chameleon
    chameleon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    würde dir gerne antworten, habe aber nicht ganz verstanden was du genau wissen willst bzw. was ich dir schreiben soll ?!

    Ist deine eigentliche Frage, wie man am besten von seiner Ex wegkommt ?
    sorry, aber zu wenig schlaf wirkt sich auf die Hirnleistung aus :rolleyes2

    chame
     
    #2
    chameleon, 15 April 2005
  3. Phantom
    Gast
    0
    Für Fremdgehn gibt es keine Entschuldigung. Selbst wenn man verzeihen kann, vergessen kann man sowas nie. Damit wäre das Vertrauen, was ein "Muss" in jeder Beziehung ist, weg.

    Helfen kannst di ihm am meisten, indem du für ihn da bist und viel Zeit mit ihm verbringst, damit er möglichst wenig alleine ist und viel abgelenkt ist. Er soll sich nicht zurückziehn.
    Wenn er darüber reden möchte, dann höre ihm zu und zeige, das du ihn verstehst. Das ist auch eine große Hilfe. Ansonsten braucht das Ganze einfach Zeit denk ich.
     
    #3
    Phantom, 15 April 2005
  4. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Komm' mir zwar ein bisschen blöde vor, beim Rätselraten, was der Sinn des
    Threads wohl sein könnte, mit einzusteigen, aber ich betrachte meine
    Aussage einfach mal als Richtigstellen der Sachverhalte ;D
    Aaaaaaaaaalso... ich glaub', dass hier eher von unerwiderter Liebe die
    Rede ist...
     
    #4
    wildchild, 15 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wichtigster Mensch Leben
cat_women
Kummerkasten Forum
13 Dezember 2015
9 Antworten
Josh37c
Kummerkasten Forum
7 Mai 2014
13 Antworten
Test