Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

widersprüchliches weibliches verhalten?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von planlos, 26 Januar 2004.

  1. planlos
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    Bin neu hier und brauche direkt mal rat :zwinker:


    Und zwar hab ich beim zivi eine nette junge frau kennengelernt, sie hat dort 3 wochen oder so praktikum gemacht.
    Hab in den 3 wochen zwar kaum mit ihr geredet, lag auch daran dass es wenig gelegenheit gab, ok, ein bisschen schüchtern war ich auch hehe..
    Jedenfalls konnte ich sie nicht einfach so gehen lassen und sie nie wiedersehen,
    soll heissen ich hatte immerhin die eier sie zu fragen ob sie lust hat was zu machen. Sie schien überrascht, meinte aber "ja, auf jeden fall".

    Soweit sogut, dann war erstmal weihnachten und sylvester und so, jedenfalls sind gut 3 wochen verstrichen bevor ich es gebacken bekommen hab sie anzurufen. Nicht erreicht.
    Eine woche später hab ich sie erreicht und nachgefragt ob sie nun was starten will, sie meinte "jaja total gern" und hat sich entschuldigt dass sie nicht zu erreichen war, sie wäre in spanien gewesen.
    Dann musste ich ne woche auf ein dämliches zivi seminar. Hab ihr von da ne sms geschrieben, sie hat auch prompt geantwortet und meinte sie hätte 23.1, also letzten freitag, geburtstag, und ich solle doch vorbeikommen.
    Waren dann zu sechst oder so in ner kneipe, also sie, ihre schwester, 3 freundinnen und der freund von einer von denen.
    War erst nen bisschen komisch, ich kannte eigentlich keinen von denen, hehe...
    Egal, ist ganz gut gelaufen, bis sie irgendwann ziemlich beiläufig einen freund in spanien erwähnte :wuerg:
    Hab mir erstmal nix anmerken lassen...als wir dann von der bar noch in nen club gegangen sind, nur noch zu dritt, meinte sie dass wir demnächst auch mal was zu zweit machen können, also nen richtiges date quasi, nicht so geburtstagsmäßig mit anderen leuten noch.
    Sonst war der abend auf jedenfall nett.

    Wieso macht sie das? Hat sie genug von der fernbeziehung und ist bereit für was neues, möglicherweise mit mir?
    Wenn nicht, also wenn sie es mit mir höchstens freundschaftlich meint, warum will sie dann was mit mir unternehmen? Kann sie sich doch denken dass es mich nur verletzt wenn sie sich erst mit mir trifft, aber für sie eh klar ist dass da nix draus wird.

    Was meint ihr dazu? Ich werde auf jedenfall dranbleiben, habe aber halt angst malwieder verletzt zu werden. Diesmal meine ich es echt ernst, bin über beide ohren verliebt glaub ich :zwinker:


    planlos
     
    #1
    planlos, 26 Januar 2004
  2. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Vielleicht läuft es einfach nicht so gut mit ihrer Fernbeziehung und sie will mit dem Schluss machen.
    Allerdings is das so ne Sache. Vielleicht solltest du lieber die Finger davon lassen.
    Dir kann es nämlich ganz schnell passieren das du dich in sie verliebst, sie aber ihren Freund behalten will (so ähnlich is mir nämlich grad passiert =( ).
    Dann bist du der gearschte ...
     
    #2
    Taschentuch, 26 Januar 2004
  3. planlos
    Gast
    0
    Jo, genau das befürchte ich...nen paar mal was mit ihr unternehmen und dann will sie ihren freund behalten und meint mehr als freundschaft is nich.

    "Vielleicht läuft es einfach nicht so gut mit ihrer Fernbeziehung und sie will mit dem Schluss machen."

    Das kann aber auch sein, insofern muss ich es riskieren, auch wenn ich irgendwie nen schlechtes gefühl bei der sache habe :rolleyes:
     
    #3
    planlos, 26 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - widersprüchliches weibliches verhalten
Joanlee
Kummerkasten Forum
3 November 2016
49 Antworten
Nelo1412
Kummerkasten Forum
26 April 2016
2 Antworten
MikeNuo
Kummerkasten Forum
16 Dezember 2013
37 Antworten
Test