Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ponny
    Ponny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #1

    Wie änder ich meinen Typ?

    Hallo alle zusammen!
    Wie schon der Betreff sagt, würde ich gern meinen Typ
    ändern. Aber geht das denn so einfach?
    Ich habe mich in jemanden verliebt der findet mich ganz lieb und süß sagt er. Ich bin ein nettes Mädel aber nicht so ganz sein Typ!
    Ich will mich nun ändern....irgendwie muss das doch gehen,oder?

    Ratschläge sind erwünscht...

    Danke schon im Voraus!

    mfg
    ponny
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2005
    #2
    Was heißt denn, du seist nicht ganz sein Typ?

    Wenn du nicht seinem Geschmack entsprichst, kannst du es auch nicht durch ein Wechseln deines Types ändern. Wenn es nicht stimmt, dann stimmt es nicht.

    Außerdem solltest du dich nicht für andere ändern, solange du dir selbst gefällst.

    Es gibt wieder andere, die finden dich toll, so wie du bist!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    18 Dezember 2005
    #3
    Willst du dich ändern, nur um anderen zu gefallen??

    --> das wird _nie_ funtkionieren.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #4
    Jup, bleib der selbst treu und finde einfach den richtigen. Dieser war es wohl nicht.
     
  • Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Verliebt
    18 Dezember 2005
    #5
    Schön für dich, dass du wen gefunden hast, aber mal ehrlich: Er sagt du bist nicht dein Typ und du willst dich für ihn verändern? -Vielleicht auch noch dafür, dass er dich n halbes Jahr (wenn überhaupt) fallen lässt bzw ihr euch trennt?

    Also ich find das ne ganz schlechte Idee. Du kannst dich doch nicht dein ganzes Lebens lang für die Leute verstellen, damit sie dich mögen. Entweder er mag dich und mag mit dir zusammen sein oder nicht. So einfach ist das. :eek4: Auch wenn er noch so nett und toll ist. Willst du denn nie mit deinem freund zusammen sein und wissen, dass er dich liebt wie du bist? Das wäre dann nämlich bei dir nicht der fall..

    Ich rate dir, bleib wie du bist und verbieg dich nicht für die Typen :zwinker:
     
  • Float
    Float (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2005
    #6
    Nein, das geht nicht. Man kann sich zwar durchaus um- oder verstellen, aber selbst wenn es dir gelingen würde, sich so umzustellen dass man jemandem gefällt, dessen "Typ" man vorher nicht war, das funktioniert nicht...
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #7
    Ich schließe mich an.

    Sich für jemand anderen zu verändern, ist einfach das letzte, was man machen sollte!

    Du musst wegen deiner selbst willen geliebt werden und nicht wegen einer Rolle, die Du spielst. So etwas ist immer ein Schuß in den Ofen.
     
  • Ponny
    Ponny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #8
    Okay...irgendwo habt ihr ja Recht!
    Danke
     
  • Rudolf
    Gast
    0
    18 Dezember 2005
    #9
    = Zisch ab!

    Ganz einfach zu interpretieren... Das ist Standard Aussage von uns Burschen. Next!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste