Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie überzeuge ich einen Mann...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von InMyDreams, 19 Januar 2010.

  1. InMyDreams
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    31
    0
    Single
    ...der auf einen ganz anderen Typ Frau steht, als ich es bin? :frown:

    Er sagt, er mag mich, er findet mich süß und toll. Aber ich weiß, dass er nicht auf mich steht. Ich bin einfach äußerlich nicht sein Typ.
    Meint ihr, es gibt eine Möglichkeit, ihn trotzdem von mir zu überzeugen?
    Wäre das bei euch möglich? Wenn ja, wie haue ich ihn um?

    DANKE für Tipps!
     
    #1
    InMyDreams, 19 Januar 2010
  2. mondiane
    Gast
    0
    Mhhh willst du nicht lieber auf den Mann warten, den du umhaust indem du einfach du SELBST bist? Dem genau DAS schon reicht? Und wofür du dich nicht zu sehr ins Zeug legen bzw. anstrengen musst?
     
    #2
    mondiane, 19 Januar 2010
  3. InMyDreams
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    47
    31
    0
    Single
    ..nein ich will IHN :frown:
     
    #3
    InMyDreams, 19 Januar 2010
  4. mondiane
    Gast
    0
    Naja, aber so wie es sich anhört, scheinst du ja nicht der Typ Frau zu sein, den er will...so traurig das auch für dich jetzt noch ist!
    Aber meiner Meinung nach kann man nicht jemanden in sich verliebt machen! Du kannst weiterhin nett zu ihm sein und dich natürlich von deiner besten Seite zeigen, aber ihn versuchen durch irgendwelche Mittel davon zu überzeugen, dass du die Richtige für ihn bist, indem du noch mehr Druck erzeugst, wird ihn nicht anmachen - im Gegenteil...
    Sei einfach wie du bist und verstell dich nicht...seid ihr denn so auch Freunde? Kennt ihr euch schon länger? Oder nur Bekannte und seht ihr euch oft?
     
    #4
    mondiane, 19 Januar 2010
  5. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Seid ihr denn nur befreundet? Wie lange kennt ihr euch schon? IN welchem Zusammenhang hat er das gesagt?

    Und das weißt du so genau, weil?

    Du kannst einen Mann nicht davon überzeugen, sich in dich zu verlieben. Egal, ob du sein Typ bist oder nicht, es bringt einfach nichts. Ich rate dir, dir das ganz schnell aus dem Kopf zu schlagen. Es wird dich nur unglücklich machen, wenn du da weiter investierst. Das ist eigentlich meine Meinung, aber wenn du es unbedingt versuchen willst, wärs toll, wenn du meine Fragen beantwortest. :smile:
     
    #5
    Ört, 19 Januar 2010
  6. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.053
    nicht angegeben
    Was ist denn sein Typ und inwieweit weichst du davon ab?
     
    #6
    User 91095, 19 Januar 2010
  7. InMyDreams
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    47
    31
    0
    Single
    er steht auf blond und dünn :frown:

    ich bin zwar auch nicht dick, aber für ihn sicher nicht dünn genug.
     
    #7
    InMyDreams, 19 Januar 2010
  8. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.053
    nicht angegeben
    Hat er gesagt, dass du ihm äußerlich nicht gefällst und sonst alles passen würde oder hast du dir das selbst zusammengereimt?

    Der erfolgsversprechendste Weg, um attraktiv zu wirken, ist, deinen Fanclub von Männern zu erweitern, sprich, wenn er merkt, dass du bei anderen Männern ankommst, wirst du viel attraktiver für ihn. Du musst dich also so oder so von ihm abwenden. Lass ihn in Frieden, denn wenn er wirklich in dich verknallt wäre, kannst du noch so nicht sein Typ sein (ich sprech aus Erfahrung).
     
    #8
    User 91095, 19 Januar 2010
  9. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ich als mann sag dir: wenn sie nicht meinem typ entspricht, kann sie tun und machen was sie will --> sie wird mich dennoch nicht körperlich interessieren, somit werde ich dennoch niemals mit ihr zusammen kommen wollen.

    bist du mit dir und deinem körper zufrieden?
    falls ja: ändere nichts - und such dir nen anderen

    falls nein: machs wie ein kumpel von mir, dems reicht bei 182 mit 95 kg rumzurennen --> achte auf die ernährung (kein cola/limonaden, fastfood, pizza, fertiggerichte, süßigkeiten, transfette), trink min. 3 L wasser pro tag, kalorientabelle: weniger zu sich nehmen als man verbraucht = abnehmen, und mach 3-4 x pro woche je 60 min. ausdauersport - am besten laufen.
    in sechs wochen hat er auf gesundem weg fünf kg verloren - und er macht konsequent weiter.

    falls du dich verändern willst: das ganze natürlich für DICH und nicht für ihn...

    cheers
     
    #9
    rough_rider, 19 Januar 2010
  10. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Woher weisst du denn überhaupt, dass er nicht auf dich steht, obwohl er dich süß und toll findet?

    Auch wenn du nicht seinen Optischen Wunschvorstellungen entsprichst, kann er durchaus auf dich stehen...

    Könnte ich mir meine Traumfrau basteln, hätte diese Frau eine schlanke, sportliche Figur mit relativ schwach ausgeprägten weiblichen Rundungen und wäre wohl knapp 170cm groß.
    Trotzdem finde ich aktuell eine deutlich kleinere Frau, mit "weiblicher" Figur (nicht wirklich schlank, aber auch nicht mollig oder gar dick und durchaus mit "Kurven") ziemlich süß und würde sie rein von der Optik her sicherlich nicht von der Bettkante stoßen :zwinker:
    Auch vorher gab es schon immer wieder Frauen, die ich sehr attraktiv fand, obwohl sie nicht meinem optischen Ideal entsprachen...

    Das Gleiche gilt auch bei der Haarfarbe: Meine gebastelte Traumfrau wäre vermutlich blond, aber ich fand auch schon Frauen mit allen anderen natürlichen Haarfarben attraktiv.

    Fazit: Auch eine Frau, die nicht meinen persönlichen Wunschvorstellungen entspricht, kann optisch ziemlich attraktiv sein.

    Und dazu ist das Aussehen doch längst nicht alles! - Wenn ich mich in eine Frau verliebe, verliebe ich mich in das Gesamtpaket und die Optik macht da nur einen kleinen Teil aus, bei dem ich gerne gewisse Abstriche mache, wenn der große Rest (Charakter, Humor, gemeinsame Interessen, Mimik und Gestik, usw.) passt.
     
    #10
    User 44981, 20 Januar 2010
  11. hellgrau
    Gast
    0
    Wie kann man denn ruhigen Gewissens Hilfestellung geben, einen Mann rumzukriegen, der das gar nicht will?
    Bei umgekehrter Geschlechterkonstellation heißt es auch sofort "lass sie in Ruhe, sie steht nicht auf Dich."
    Du musst schlicht und einfach das, was Du bisher nur denkst, mal prüfen.
    Wie steht ihr wirklich zueinander und wie reagiert er auf Annäherung? Und wenn er sagt/zeigt "mit Dir nicht", dann musst Du eben genau das auch akzeptieren.

    -- -- hellgrau
     
    #11
    hellgrau, 20 Januar 2010
  12. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Nein, das ist leider nicht möglich. Keine Frau kann einen Mann davon überzeugen, sich in sie zu verlieben, wenn er es von alleine nicht tut.

    Wenn er nicht auf dich steht, ist es eben so und leider nicht zu ändern.

    Das Beste, was du tun kannst, ist diese Tatsache zu akzeptieren, deine Zeit nicht mehr mit ihm zu verschwenden und deine Augen und dein Herz für andere Männer offen zu halten.
     
    #12
    Pretty Brünette, 20 Januar 2010
  13. hallodrio10
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Vergiss ihn!
    Wenn er schon ganz offen sagte: dünn u. blond!
    Wenn keine aussage zutrifft kannst nichts ändern, investiere auf solche Beziehung hat keinen sinn.
    Such dir einen anderen mann, akzeptiere das!
    Ist schon mehr passiert was annäherung betrifft?
     
    #13
    hallodrio10, 20 Januar 2010
  14. cheeky
    cheeky (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    103
    12
    vergeben und glücklich
    Ich würde dir auch raten, dir darüber nicht mehr den Kopf zu zebrechen. Du sollst dich ja nicht für einen Mann verbiegen um ihn zu gefallen. Das klappt in der Regel sowieso nicht!!!
    Es gibt so viele sympathische Männer da draußen und da wird sicher jemand dabei sein, der in dir etwas Besonderes sieht.
    Ich weiß es ist schwer, weil du dich jetzt auf ihn fixiert hast aber am Ende ist es besesr wenn du einfach,
    der Mensch bleibst der du bist und entweder er lernt dich so lieben wie du bist oder nicht und da kannst du auch nicht viel dran drehen...
     
    #14
    cheeky, 20 Januar 2010
  15. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Warum gehen solche Threads immer in die Richtung, dass auf dem armen Kerl rumgehackt wird?
    Er kann sicherlich nichts für ihre Probleme und hat damit auch nichts zu tun.

    @TS: Lies dir mal durch, was du bis jetzt so geschrieben hast:
    Findest du das nicht auch nen bisschen widersprüchlich?
    Wenn er nicht auf dich stünde, sagte er nicht, dass er es täte. Wenn er dir sagt, dass du geil genug für ihn aussiehst, dann solltest du das ihm einfach mal glauben.

    Edit: Ist doch mal wieder typisch dieses Forum... sie hat Probleme mit ihrem Selbstbild und natürlich ist er die Ursache dafür. Kommt mal klar in eurem Leben und stllt euren Männerhass mal hinten an.

    ThirdKing
     
    #15
    ThirdKing, 20 Januar 2010
  16. mondiane
    Gast
    0
    Wo wird denn auf dem Kerl rumgehackt? Es sagen doch alle, dass sie es akzeptieren soll, wenn er nicht auf sie steht!!! Bzw. wirklich sicher gehen soll, dass er nicht auf sie steht und es dann abhacken sollte!
     
    #16
    mondiane, 20 Januar 2010
  17. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich wundere mich auch, wie oft hier der Tipp "Akzeptiere doch einfach, dass er nicht auf dich steht" kommt, obwohl die TS ja nur vermutet, dass sie ihm nicht gefällt, weil sie nicht seinen Idealvorstellungen entspricht, obwohl er ja sagt, dass er sie süß und toll findet.

    Ich bin auch wie ThirdKing der Meinung, dass sich die Sache eher so anhört, als hätte die TS ein Problem mit ihrem Aussehen und als ob sie sich nicht schön genug für ihn fühlt, obwohl er Interesse an ihr zeigt.
    Da finde ich den Tipp: "Gib nicht gleich auf! - Vielleicht gefällst du ihm ja auch, obwohl du nicht seinen optischen Wunschvorstellungen entsprichst." viel passender.

    Ein Rumhacken auf dem Kerl kann ich aber auch nicht wirklich feststellen...
     
    #17
    User 44981, 20 Januar 2010
  18. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Ich nehm hier nur mal zwei Beispiele:
    Abgesehen davon bleibts dabei, dass sie sich garnicht erst für einen Mann anstrengen soll, der blonde, schlanke Frauen mag.
    Ich find das Argument "blond und schlank" sowieso total schissig. Welcher Mann findet blonde, schlanke Frauen (mit dicken Tiiten :eek:) nicht geil?
    Nur weil, er sagt, dass er solche geil findet (und vielleicht Pornos mit solchen guckt), heißt das nicht, dass seine Freundin auch so aussehen muss, damit er sie liebt.
    Aber genau das, wird ihm hier unterstellt... zwar von der Ts selbst, aber sie darin noch zu bestätigen halte ich hier für extrem kontraproduktiv.

    ThirdKing
     
    #18
    ThirdKing, 20 Januar 2010
  19. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.053
    nicht angegeben
    Es ist viel zu wenig Information über den Schwarm der TS bekannt. Weder weiß man, ob er ihr das wirklich gesagt hat, dass sie nicht sein Typ ist und er deswegen nicht auf sie steht, noch weiß man, ob sein tatsächlicher Typ ausschließlich aus blonden und schlanken Frauen besteht (sowas gibt es nun mal auch. Ist ja auch nicht schlimm).

    Bevor man nicht mehr Information hat, kann man auch keine gescheiten Tips geben. Weder solche, wo sie sich für den Mann "anstrengen" soll, noch solche, dass sie sich ihn aus dem Kopf schlagen soll.
     
    #19
    User 91095, 20 Januar 2010
  20. mondiane
    Gast
    0
    Um ehrlich zu sein habe ich vorausgesetzt, dass sie es dann auch wirklich weiss, wenn sie es so schreibt! Ist doch oft so, dass man sagt: Du ich steht nicht auf dich, du bist nicht mein Typ, aber...(füge nette Eigenschaften hinein)!

    Demnach, wenn ein Mann nicht auf mich stehen sollte, versuche ich ihn abzuharken! Ob es jetzt nun sympathischere Männer da draussen gibt oder nicht!

    Sollte es so sein, dass sie es nur vermutet, dann hast du natürlich Recht...man sollte sich nicht unnötig etwas einreden, was jemandem an seinem Erfolg in Sachen Liebe nur hindert! Aber ich finde aus den paar Sätzen der Threadstellerin weiss nun keiner genau ob sie es weiss oder es Vermutung ist!
     
    #20
    mondiane, 20 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - überzeuge Mann
pantoffelheld
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juni 2012
2 Antworten
Cindarella*
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 April 2007
7 Antworten
avatina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2006
5 Antworten