Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie ablehnen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Faerie, 9 Juli 2004.

?

wie würdet Ihr einen Antrag ablehnen?

  1. einfach nein sagen, egal wies mit seinen Gefühlen dann ist

    1 Stimme(n)
    5,6%
  2. ihn liebevoll ins Gesicht schauen und es vorsichtig sagen

    17 Stimme(n)
    94,4%
  3. könnte nicht nein sagen, auch wenn ich´s wollte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Faerie
    Gast
    0
    Stellt euch mal folgendes vor:

    Euer Partner, egal wie lange die Beziehung schon geht, macht euch einen Antrag, aber es ist euch zu früh, oder ihr wollt nicht. Wie würdet ihr es dem Partner sagen ohne ihn zu verletzen? Denn ich denke, wenn man erstmal nein gesagt hat, dass die Beziehung dann doch irgendwo nen Knicks hat.

    Die Buchhalterin bei uns im Büro hat mir erzählt, dass sie zu Ihrem damaligem Mann sagte: "ich sage nicht nein, aber frage mich das doch bitte später noch einmal"

    Klingt ja eigentlich nicht so schlecht oder?
    7 jahre später hat er sie dann gefragt und sie hat dann ja gesagt.

    Also, hattet ihr schon mal eine solche Situation und wie habt ihr reagiert, oder wie würdet ihr es eurem Partner sagen?
     
    #1
    Faerie, 9 Juli 2004
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Dito :bier:

    Wo es Erwartungen gibt, da sind Entäuschungen nicht weit und wenn man dann sagt das es noch a bissle zu früh ist, dann hält sich die Enttäuschung zumindest in Grenzen und man zerstört nich alle Hoffnung..

    LG.. Bärchen..
     
    #2
    Baerchen82, 9 Juli 2004
  3. the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich würde sagen, das er mcih ziemlich überrumpelt hätte und ich nicht sofort antworten möchte.
    nachdem ich mir dann gründlich überlegt hätte, wie ich mich entscheiden wwerde, würde ich ihm das versuchen ganz lieb beizubringen.
     
    #3
    the_Mistress, 9 Juli 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Am besten man geht dem Ganzen aus dem Weg, indem man direkt sagt, dass man erst gar nicht heiraten will...
    Dann kommt auch niemand in die Versuchung, überhaupt zu fragen....

    evi :smile:
     
    #4
    evi, 9 Juli 2004
  5. Joe76
    Gast
    0
    Ich kläre das im Vorfeld. Wenn es an der Zeit ist, kommt dieses Thema zur Sprache. All meine Freundinnen wussten, dass ich nicht heiraten möchte. Sollte die Frage später doch noch mal aufkommen, kommt von mir ein klares Nein, meine Einstellung ist bekannt. Das kommt jetzt vielleicht knochenhart rüber, aber von einer Hinhaltetechnik halte ich nix. Soll ich vertrösten um später doch nein zu sagen!
     
    #5
    Joe76, 9 Juli 2004
  6. Faerie
    Gast
    0
    Würdet ihr lieber einen Antrag bekommen, oder in ruhe mit deinem Partner darüber sprechen?

    Ich würde wenn einen ganz traditionellen Antrag mit hinknien und nen Ring und so wollen, auch wenn mir das mega peinlich wäre, aber das muss schon sein, oder?
     
    #6
    Faerie, 9 Juli 2004
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    In erster Linie ist ein Antrag für mich ein Antrag.
    Ich würde nicht den traditionellen wollen, eher etwas ausgefallenes aber was eben nicht allzu teuer ist usw. ... ach keine Ahnung, etwas spontanes eben..

    Zudem, muss ich aber sagen das ich zur Zeit absolut nicht heiraten möchte und zur Zeit den Standpunkt vertrete, dass ich nicht verheiratet sein muss um ein Kind zu kriegen und dieses gross zu ziehen. Da ich aber erstmal auch kein Kind möchte ist es ja eh egal...

    Es müsste schon ein EXTREM besonderer Mann sein, zu dem ich doch ja sagen würde...

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 9 Juli 2004
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich glaubei ch würd eim Vorraus, wenn man zb. in nem Film ne Hochzeit iseht, shcon mal eräwhnen, dass ich so schön auch gerne heiraten will, bla. Dann kriegi ch raus, wie er zur Zeit dazu steht, wenn es sich gut anhört, würde ich es versuchen..
    Ansonsten, würd eich eh nur nen Antrag machen, wenn es gut läuft und man shcon ne gewisse Zeit zusammen ist.
    Auch würde ich im Stillen berechnen ob man sich zur Zeit eine Hochzeit leisten kann.
    Wenn alles stimmt, gibt es für den Partner eigentlich nicht viele Gründe, nein zu sagen.
     
    #8
    User 12616, 9 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ablehnen
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Dezember 2012
16 Antworten
SGE-dream-boy
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 April 2010
46 Antworten
munich-lion
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 April 2008
18 Antworten