Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Neway
    Neway (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2005
    #1

    Wie am besten beim ersten Mal verhüten?

    Hi!
    Sagt mal, wie meint ihr, dass man am besten beim ersten Mal verhütet?
    Also, ich weiß das meine Freundin die Pille nicht nimmt, d.h. wir würden nur mit Kondom verhüten. Meint ihr das reicht aus, oder ist es besser wenn sie noch dazu mit der Pille verhütet.
    Also Kondom ist für mich eh Pflicht...

    im Prinzip ist das Kondom ja auch sicher, solang es nicht reißt....

    Wir wars bei euch? Habt ihr beide verhütet?

    Thx für alle Antworten die ich bekomm...

    Neway
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Beste Verhütungsmethode?
    2. Verhütungspanne?!
    3. Verhütung
    4. Verhütung
    5. Verhütungspflaster??
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    6 August 2005
    #2
    Wir haben nur mit Kondom verhütet und es ist auch nicht schief gegangen. Allerdings habe ich die ganze Zeit gedacht, hoffentlich passiert nichts. Das hat den Spaß an der Sache extrem gemindert.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #3
    Wenn ihr ab jetzt regelmäßig Sex haben wollt, ist es wirklich nur ratsam die Pille zu nehmen. Auch wenn sie nicht so gut ist für den Köper. Das ist eine Schwangerschaft nämlich auch nicht.
     
  • Fowel
    Fowel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    103
    2
    vergeben und glücklich
    6 August 2005
    #4
    also ich empfehe dir das EVRA Pflaster, super starke Sache, dat teil kommt auf dein Gesäß drauf und wirkt wirklich 100 %ig...

    Aber gut, fürs erste mal reicht auch ein kondom aus....


    mfg
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #5
    kommt das nicht wenn dann auf IHR gesäß?
     
  • [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2005
    #6
    ich würde sonst noch darauf achten, dass ihr es an ihren unfruchtbaren tagen macht, soweit man das vorausbestimmen kann.
     
  • DanielSun0
    Gast
    0
    6 August 2005
    #7
    Verhüte doch ganz normal und nimm auch die Pille dann haste wirklich 100 schutz(meinstens).Viel spaß bei euren Spaß und Lust zu erforschen :grin:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #8
    kondome reichen vollkommen.. wenn man sich nicht ungewöhnlich blöd anstellt.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    6 August 2005
    #9
    Ähhhm, hallo, nur so zur Info, Neway ist n Mann. Er kann zwar also die Pille nehmen, nur wird sie herzlich wenig nützen....:grin:

    Ich habe beim ersten Mal "nur" mit Kondom verhütet. Das geht prima. Allerdings würde ich unbedingt die Handhabe eingehend üben, nicht, dass in der Aufregung was schief geht.

    Die Pille ist natürlich etwas einfacher in der praktischen Anwenung. Gewissenhafte Einnahme und man muss sich, wenns ernst wird, nicht mehr darum kümmern.

    Rede doch mit deiner Freundin mal drüber. Unbedingt! Verhütung klappt am besten, wenn sich beide zusammen darum bemühen.
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    6 August 2005
    #10
    wir haben mit nem negativen hiv test und mit der pille verhütet... und es war sehr schön :smile:

    für mich kommen gummis nur in notfällen (antibiotikaeinnahme, pilz etc. one night stands habe ich nicht..) in frage...
     
  • Isabella18
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    6 August 2005
    #11

    NIEMALS!

    ein kondom kann immer mal reißen - habe mein erstes mal auch noch vor mir, aber ich würde nie nur mit kondom verhüten. die wahrscheinlichkeit, dass etwas passiert wäre mir viel zu groß. und entschuldige bitte, du magst doch auch noch nicht papa werden oder:smile:?

    sie soll die pille nehmen und dann kannst du kondom noch zusätzlich nehmen. aber nie ohne pille.


    LG, Isabella
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #12
    klar, deswegen hab ich ja auch schon ne kinderschar :grin:
    /me weiss grad nich ob lachen, auslachen oder heulen.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    6 August 2005
    #13
    Off-Topic:
    ahhhhh...jetzt wird mir so einiges klar :grin: Komm wir lachen gemeinsam eine Runde. Denn, nach dieser Theorie müsste ich schon mehrfacher Papa sein...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #14
    Off-Topic:
    hmm... wir ham beide unmengen unsichtbarer und unhörbarer kinder? dann weiss ich jetzt wie die optimalen kinder gezeugt werden :grin:
    aber naja - vielleicht bezieht sich das ja auch nur auf die die zu dumm sind nen gummi anzuwenden - dann würd ich mich nicht mehr angesprochen fühlen :grin:
     
  • Oberguru
    Gast
    0
    6 August 2005
    #15
    Kondom ist mir schon mal abgerutscht...

    Meine Freundin nimmt Diaphragma... Hat den Nachteil, dass man vorausplanen muß. Zusätzlich muß man so eine Creme draufmachen - also quasi 3-facher-Schutz... Es ist aber nicht so feucht.

    Es gibt noch Stäbchen für den Arm, das der Arzt einpflanzen kann - kostet ~300 Euro und hält ca. 3 J. Ist somit wahrscheinlich günstiger und sicherer als Pille.

    Pille ist etwas unsicher, weil diese manchmal die Wirkung verlieren kann...
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    6 August 2005
    #16
    ähm, nein.

    wie kommst du darauf?

    wenn man die pille vorschriftmäßig einnimmt und weder erbricht, noch durchfall hat, noch medikamente nimmt, die sie beeinflussen (antibiotika etc.), kann sie kein bisschen ihre wirkung verlieren.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    6 August 2005
    #17
    wahrscheinlich meinte er das.
     
  • Neway
    Neway (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2005
    #18
    Danke

    Ich danke für die viel antworten.

    hab mit ihr geredet und haben gesagt, dass beide verhüten sollten, also pille und kondom, machen dann noch nen hiv test und dann schaun wir danach mal weiter.

    Aber danke für die Hilfe

    Gruß
    Neway
     
  • sultan ali
    Gast
    0
    7 August 2005
    #19
    nimm kondome is am einfachsten!
     
  • joana
    Gast
    0
    8 August 2005
    #20
    ich denke es kann immer was passieren (pille vergessen /kondom reißen/...)
    nur wenn ich die pille vergesse dann weiß ich das ja meist vorher und kann immernoch ein kondom benutzen.
    nur wenn ein k. kaputt geht und man nicht noch auf andere weise verhütet dann ist es "schon zu spät"... heißt ja nich das man gleich schwanger wird, aber wer weiß ;-)
    also ich für meinen teil würd mich auch nich nur auf ein kondom verlassen,...

    wobei ich denke darüber sollte man einfach mit seinem partner reden und dann wird man schon einen gemeinsamen weg finden


    achso was die kosten angeht... also ich kenn das so das man die pille bis 20jahre "kostenlos" bekommt oder nur nen teil zahlen muss (außer man is privat versichert =D)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste