Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blink
    Gast
    0
    21 Februar 2002
    #1

    Wie am besten die Freundin stimmulieren?

    Es wurde bestimmt schon oft gefragt, und es gab bestimmt auch schon eine Menge an gescheiten und interessanten Antworten, richtig finden konnte ich nichts.

    Deswegen nochmal. Ich würde gerne meine Freundin stimulieren. Kein Sex, und auch wenig orales. Einfach nur mit einer Hand oder anderem.

    Jetzt an die Girls. Was ist bei euch am schönsten, oder an die Boys eben dann, wo habt ihr bei eurer Freundin erfahrung gemacht?

    Ich musste mal wieder feststellen wie aufregend es ja ist, wenn die Freundin sich schon am ganzen Körper regt, und zittert, und man mit seiner eigenen Hand bestimmen kann, wie es weitergehen soll.

    by da Blink
     
  • boy_X
    boy_X (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    21 Februar 2002
    #2
    wenn sie zitert haste doch schon ein grossen erfolg errecht.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2002
    #3
    Am Köper ist einfach alles empfänglich für Streicheleinheiten... zumindest bin ich eine wandelnde erogene Zone :grin:
    Außer den Hotspots (wie zb dem Busen natürlich) hab ich noch diverse andere Favoriten: zb Rücken und Nacken.
    Tjo, und ansonsten: mein Freund und ich "arbeiten" auch gerade an einem Orgasmus rein durch Handbetrieb seinerseits... er ist schon ganz gut, und damits bald klappt, werd ich ihm demnächst mal etwas "Hilfestellung" leisten (immerhin weiß Frau immer noch am besten, wies angenehm ist :zwinker: ).
    Insofern empfehle ich das gerne an dich weiter: mal die Freundin fragen, die wirds am besten wissen, wie und wo was am besten und effektivsten ist.
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    21 Februar 2002
    #4
    Genau, frag einfach ma deine Freundin was sie schön findet und was sie errregt!
    sonst achte einfach genau auf ihre Reaktionen und nach und nach wirste schon wissen wo sie am meisten empfindet! Denn es gibt ja soviele erogene Zonen bei Frauen :drool:
     
  • Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Februar 2002
    #5
    @boy_17: Zittern kann aber auch bedeuten, daß du sie zu lange an einer Stelle gestreichelt hast, und sie da jetzt überempfindlich reagiert.
    MFG
     
  • Lindaheal
    Lindaheal (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2002
    #6
    ich seh das ein wenig so wie Danysahne....
    obwohl das zittern auch andere grüne gehabt haben kann, aber am besten immer mal was neues ausprobieren...muss ja nicht immer zwischen den beinen sein....
    und wenn dann musst du auch genau rausfinden wie doll...
    also nicht zu doll aber auch nicht zu wenig...so ein mittelding...
    am anfang vielleicht auch ein bissl doller und dann zum ende hin weniger....
    naja...du packst det scho....

    KISS

    Linda
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2002
    #7
    Mit der Hand den Kitzler stimuliren find ich geil und streicheln am ganzen Körper
     
  • bohrer
    Gast
    0
    24 Februar 2002
    #8
    hey...
    ... ich hab noch von keinem mädchen gehört dass sie oral nicht göttlich geil findet :grin:...
     
  • Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2002
    #9
    Ich glaube diese Frage, wie du sie Blink gestellt hast, fragt man sich doch immer wieder, ob männlich oder weiblich. Und auch wenn man den Partner in der Hinsicht gut genug kennt und er einen sagt, was ihm so geil macht. Möchte man doch gern mal was neues finden, oder/und dieses Gefühl, was der Partner dabei empfindet, verstärken, weil es einen doch selbst dann auch happy macht. :smile: So geht es mir zumindest. :rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste