Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie am besten Gewicht abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von BluesClues85, 22 Juni 2006.

  1. BluesClues85
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Hi Leutz,
    ich hab n Problem. Ich war nch nie die dünnste, lag wohl immer so 5 kg über dem Idealgewicht. Aber das ging immer noch. Jetzt bin ich seit August letzem Jahres arbeitslos, sitze den ganzen Tag nur rum. Mein Freund arbeitet, meine Freunde haben auch alle genug zu tun. Ich würde nicht sagen, dass ich viel esse. Evtl. ne Scheibe Brot zum frühstück, zwischendurch meist gar nichts und zum Abendbot esse ich auch nur ne kleine Portion.
    Und so gut wie keine Süßigkeiten. Wie wwerde ich meine überflüssigen Pfunde jetzt wieder los? Muss ich dazu jetzt ne strenge Diät machen? Oder mich im Fittnessstudio abrackern?
    Was sagt Ihr dazu?

    BluesClues
     
    #1
    BluesClues85, 22 Juni 2006
  2. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Möchtest du wieder arbeiten? Das wäre natürlich auch eine optimale Ablenkung... Ansonsten geht nichts über Sport, Sport, Sport, du nimmst ab, kräftigst deinen Körper, formst ihn schön und verlierst nebenbei noch überflüßige Pfunde... Ich mache immer Krafttraining, Sit ups, ... vorm Fernseher, du bist durch das fernsehn abgelenkt, macht echt Spass!
     
    #2
    chocosweety, 22 Juni 2006
  3. BluesClues85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    ja, natürlich möchte ich arbeiten. Aber mein wird hier nicht sehr oft gesucht, und dazu kommt, dass ich aufm Dorf wohne und keinen Führerschein hab...
    Ja, genau sowas fänd ich gut. So Sachen, die man nebenbei machen kann.....
     
    #3
    BluesClues85, 22 Juni 2006
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    sport. nur noch und viel wasser oder ungesüßten tee trinken.

    gesund und abwechslungsreich ernähren.
     
    #4
    Reliant, 22 Juni 2006
  5. tedeloina
    Gast
    0
    Huhu!
    Also deine Ernährung hört sich grauenhaft an! Erlichg gesagt würde ic bei so wenig zu essen verhungern :eek:
    Wenn du schon lange so wenig isst, dann ist vermutlich dein Stoffwechsel im Keller, und du verbrennst weniger Kalorien.
    Dagegen hilft auf jeden fall mal sport! Egal, was du machst, musst dazu nicht ins Fitnessstudio, kannst auch joggen, radfahren, gymnastik, schwimmen oder sonstiges machen.
    Und du musst unbedingt deine Ernährung ändern! Du kannst nicht nur ne Scheibe brot und n bisschen was zum Abendbrot essen :eek:
    Iss ruhig öfter am Tag, dann aber gesunde Sachen, also OBst/Gemüse

    Wieviel willst du denn abnehmen?
     
    #5
    tedeloina, 22 Juni 2006
  6. Pisces
    Pisces (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    Der einzig brauchbare weg abzunehmen ist .....

    Weniger energie zuzuführen als du am tag verbrauchst !

    Überraschend nicht wahr ? :grin:

    Der einfachste weg dahin ist ernährung umstellen.
    Bewegung erhöhen.

    Was ich wichtig finde dabei ist, das man sich evtl mit ernährung im allgemeinen mal auseinandersetzt und sich mal die mechanismen verinnerlicht, für was essen eigentlich gut ist.
    Daraus resultierend wirst du wissen was der körper braucht, mit ein wenig fantasie findest du selber optimale gerichte die das gebrauchte vereinen und eventuell die klassischen fallen umgehen können.
     
    #6
    Pisces, 22 Juni 2006
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Leute, überlegt mal. Wenn die Threadstarterin auf ihre Scheibe Brot nicht 1 Glas Erdnussbutter schmiert und täglich 4 L Coca Cola trinkt, dann kann sie kaum mehr weniger essen.

    Ich würde sagen, ess ein wenig mehr und mach Sport. Zeit hast du ja genug...
     
    #7
    Dreamerin, 22 Juni 2006
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ja ich hab ja nit gelesen das sie so ne schlechte ernährung hat. aber gut ich hab geschrieben abwechslungsreich ernähren das gilt ja immernoch als halbwegs zweckdienlich
     
    #8
    Reliant, 22 Juni 2006
  9. Pisces
    Pisces (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    Aehm ?

    Wer hat hier empfohlen sie soll weniger essen ?

    Ich sehe keinen, im gegenteil.

    Und wenn du bezug auf die aussage "weniger energie zuführen als verbrennen" nimmst, dann lass dich beruhigen das war sicher nicht als iss weniger gedacht.
    Eher im bezug auf ernährung umstellen und dabei diesen grundsatz beherzigen ...

    Und ernährung umstellen heisst ebenfalls nicht iss weniger, ganz im gegenteil.
    Eine scheibe brot morgens ist m.E. zuwenig.
    Den ganzen tag nicht viel mehr essen is viel zu wenig :tongue:

    Der normale gesunde körper verbrennt etwa 1kcal pro kilo die stunde macht bei 100 kg etwa 2400 kcal in 24 stunden ohne grosse bewegung. (natürlich variiert das ganze je nach konstitutionstyp und gewohnheiten)

    Aber, auch wenn ich nicht viel vom kalorienzählen halte kann man das als groben ansatz schonmal im hinterkopf halten.
    Wenn man dann unter den voraussetzungen nochmal ~1000kcal für bewegung hinzurechnet und gemütliche 1600kcal am tag zu sich nimmt (wobei auch hier die richtigen lebensmittel wichtig sind) wird keiner verhungern und auf lange sicht wird man dann gewicht verlieren.
    Und 1600 kcal mit gesunden lebensmitteln zusammenbekommen kann schonmal schwierig werden :zwinker:

    Und der vorteil ist wenn man seine ernährung in der art umstellt muss man auf nichts ganz verzichten, sondern kann sich auch mal was gönnen wobei hier das gesunde maß zu achten ist.

    Hoffe damit is klarer was ich meinte

    Aloah

    Ach ja, völlig vergessen noch reinzuschreiben ...

    Mehr bewegung ist natürlich auch etwas das wichtig ist, nicht nur zum abnehmen, sondern auch zum wohlfühlen.

    Aber beachte das du dich nicht überbelastest langsam anfangen und dann kontinuierlich steigern.

    Nichts is frustrierender als sich durch zuviel motivation dazu verleiten zu lassen zuviel zu trainieren und dann an der überbelastung zu leiden ... das demotiviert nur :smile:

    Aloah
     
    #9
    Pisces, 22 Juni 2006
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wichtig ist:

    GESUNDE und ABWECHSLUNGSREICHE Ernährung
    VIEL trinken (Wasser!!)
    SPORT
     
    #10
    Klinchen, 23 Juni 2006
  11. Rainy82
    Rainy82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    ich fasse das hier mal kurz zusammen:

    Der Schlüssel zu deinem gewünschten Gewicht

    1) Ausdauertraining
    2) Krafttraining
    3) Ernährung

    Die Dosis erklärt dir dein Fitnesstrainer, du solltest dich gesund und ausgewogen ernähren, viel Ausdauersport die Woche betreiben und Krafttraining (2-3x die Woche) machen. Alternativ zum Krafttraining sind auch noch BodyPump oder ähnlich Power Kurse.


    Den wichtigsten Punkt zuletzt:


    Du musst es wirklich wollen und das Ziel fest verfolgen.
     
    #11
    Rainy82, 23 Juni 2006
  12. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    bewegung bewegung bewegung!!! mehr kann ich nicht sagen
    + gemüse und früchte
     
    #12
    User 49007, 23 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - besten Gewicht abnehmen
petman98
Lifestyle & Sport Forum
16 Februar 2016
23 Antworten
Burlesque
Lifestyle & Sport Forum
4 Mai 2015
33 Antworten
Jien1987
Lifestyle & Sport Forum
10 Mai 2011
4 Antworten