Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie am gesündesten zunehmen

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von User 15848, 12 April 2005.

  1. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ohne immer zu McDonalds zu laufen und Fast Food zu essen oder ständig zu naschen... wie kann man auf gesunde Art und Weise so um die 5 kg zunehmen und die auch halten?

    Und wie gehts euch sonst so? Mir ist grad langweilig....
     
    #1
    User 15848, 12 April 2005
  2. mehlbombe
    Gast
    0
    morgens 7uhr frühstück - dann um 10 was essen (brötchen oda sowas) - 13 uhr normales mittagessen (warm) - 19 uhr abendessen (warum oder kalt) - 23 uhr nochmal abendessen (kalt)

    ja man lebt so vor sich hin :grin: langeweile hab ich btw auch gerade :zwinker:
     
    #2
    mehlbombe, 12 April 2005
  3. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    das ist in etwa mein tagesablauf, auch wenn die zeiten nicht ganz passen. davon nehme ich aber trotzdem nicht zu.

    gesund-zunehmen schliest sich warscheinlich von selbst aus, wenn du nicht dazu veranlagt bist.

    Mann im M :zwinker: nd
     
    #3
    User 18780, 12 April 2005
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    jetzt fahr ich fort, is nimmer langweilig *g*

    naja frage ist trotzdem ernst gemeint, auch wenns mich nicht betrifft eigentlich, dann doch eine wichtige person in meinem leben.... :herz:
     
    #4
    User 15848, 12 April 2005
  5. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    wie wärs mit muskelaufbau?
     
    #5
    User 12529, 13 April 2005
  6. Bug
    Bug
    Gast
    0
    Brauchst net abnehmen! Siehst schon TOP aus wie du bist. Is nur ein Tipp :bier:
     
    #6
    Bug, 13 April 2005
  7. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sie will ja auch gar nicht AB- sondern ZUnehmen :smile:

    Um gesund zuzunehmen gilt genau das Gegensätzliche zum Gesund abnehmen. Gleich bleiben allerdings Sport treiben und viel Trinken.
    Um gesund und langsam zuzunehmen, musst du eigentlich nur dem Körper mehr Energie geben, als er braucht. Also z.B. statt magerer Putenwurst, (relativ) fette italienische Mortadella, statt Magerquark/Magerkäse die Fettee (normale) Version usw. Damit lieferst du dem Körper um einiges mehr Energie als mit den Magerproduktion (die ja nicht schlecht sind), ernährst dich aber nicht nur von Fast-Food etc. :smile: Es geht halt nur langsamer...
     
    #7
    Bea, 13 April 2005
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Stimmt, ICH will NICHT ABnehmen!
    Ich will allerdings auch nicht zunehmen, geht um jemand anderen (genauer gesagt meinen Freund, der mich jedes Wochenende von Neuem darauf aufmerksam macht, wie dünn er doch ist und dass er unbedingt zunehmen muss. BTW: Ich liebe seinen Körper, aber ist ja egal).

    Und er isst sowieso nicht fettarme Sachen... gesund ernährt er sich auch nicht gerade und ich finde, wenn er das bisschen Gesunde, das er so zu sich nimmt, noch durch anderes ersetzt, hat er bald ein paar Vitamin- und Mineralstoffmängel.

    Muskelaufbau, ja. Hab ich ihm auch schon gesagt. Aber wenig Zeit bei einem faulen Menschen ist in dieser Hinsicht eine tödliche Mischung *g*

    Ich freu mich, wenn wir zusammen wohnen, dann werd ich ihm nämlich so mästen, dass er wieder abnehmen will *hrhr*
     
    #8
    User 15848, 13 April 2005
  9. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    rein von dein eigenschaften, die du erwähnst bin ich dein freund *g* :tongue:

    für meine freundin zu dünn, faul, ....... passt alles

    jedenfalls kannst du da mästen so viel du willst, da wird sich nicht viel ändern.

    ich esse irgendwie die ganze zeit:
    -morgends aufstehen, frühstücken.
    -nach etwa 2 stunden nochmal was essen.
    i-rgendwann mittagessen.
    -abendessen um ca 6. danach kontinuierliches reinstopfen von gummibärchen, salzstangen und was halt so da ist.
    -evtl nochmal ne scheibe brot essen nach 22h.

    die portionen können gar nicht so groß sein, dass ich zunehme, BEVOR ich platze.
    wie gesagt, ich denke nicht das es so einfach ist zuzunehmen, wenn du nicht dazu veranlagt bist.
    und ich persönlich glaube,dass man auch gar nicht anfangen sollte, sein gewicht großartig verändern zu wollen, weil der körper dadurch nur aus dem gleichgewicht kommt.

    Mann im M :zwinker: nd
     
    #9
    User 18780, 14 April 2005
  10. shabba
    Gast
    0
    dein freund soll ins fitness-studio gehen und gewichte stemmen bis er platzt. dann nimmt er schon zu :smile:
     
    #10
    shabba, 14 April 2005
  11. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    bei manchen leuten is das aber trotzdem nich so einfach.weil wenn wäre das sehr schön!:mad:
     
    #11
    User 12216, 14 April 2005
  12. shabba
    Gast
    0
    doch, doch. kraeftig futtern und ordentlich reinklotzen funzt auch bei hardgainern :zwinker: nur eben NOCH mehr futtern :grin:
     
    #12
    shabba, 14 April 2005
  13. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Moin,

    es stellt sich doch immer die Frage, wieviel zunehmen und warum.

    Meine Freundin isst eigentlich recht gut, ist aber immer noch "zu dünn". Und damit nicht dauerhalft fit. Das hat bei ihr nichts mit dem Aussehen zu tun, sondern mit Leistungsfähigkeit.
    Dummerweise kann sie nicht so viel essen. Essen kostet sie in gewisserweise immer noch Überwindung und ich hätte, bevor ich sie kennengelernt habe, nie gedacht, das es Leute gibt, die essen wollen aber nicht können.

    Wenn Du gesund zunehmen willst, muß Du Deine Ernährung duaerhaft anpassen, denke ich. Am besten fragst Du mal einen Arzt, aber die anderen Tips von oben sind nicht schlecht - Vitamine, Kalorien, aber in Maßen.

    Viele Grüße
     
    #13
    kleinerschuft, 14 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test