Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie an Kontaktlinsen gewöhnen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von !Cocoon!, 24 April 2009.

  1. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Hallo liebes Forum,

    ich muss aufgrund meiner Kurzsichtigkeit von -2,75 leider seit mehreren Jahren eine Brille tragen, habe mich auch schon gut dran gewöhnt, aber gerade im Sommer nervt mich meine Brille auf der Nase. Möchte gerne - zeitweise zumindest - Kontaktlinsen benutzen, macht mir aber doch noch etwas Probleme. Hatte zeitweise schon farbige mal so für einen Abend weil ich ne andere Augenfarbe wollte. Naja aber ich hab ständig dieses Pieksen in den Augen. Auch Benetzungstropfen helfen nicht wirklich, vielleicht liegt es aber echt nur am eingewöhnen. Ich hatte dann mal die nicht-farbigen von Focus probiert, die habe ich überhaupt nicht gespürt, aber das Problem bei diesen ist, ich habe immer Angst, sie nicht mehr im Auge zu haben, weil ich sie nicht so direkt sehen kann wie bei den farbigen. Ich weiss, das ist Quatsch. :schuechte Wären sie nicht mehr da, würde ich ja verschwommen sehen, aber bei den farbigen kann ich es besser "kontrollieren"...

    Aber irgendwie muss es doch eine Lösung geben, mich an die Dinger zu gewöhnen!

    Würde mich über eure Erfahrungsmitteilungen sehr freuen.

    LG, Cocoon
     
    #1
    !Cocoon!, 24 April 2009
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also erstmal muss man unterscheiden zwischen harten und weichen Kontaktlinsen. Ich trage harte, diese sind angeblich bei Dauergebrauch besser fürs Auge und korregieren bei mir die Sehkraft auch besser als weiche Linsen.

    Wenn sie gut angepasst sind, spürt man sie nach einer Eingewöhnungszeit eigentlich nicht mehr, solange sie nicht verrutschen oder ähnliches- das merkt man allerdings sofort, da brauchst du keine Angst haben :zwinker:
    Einfach so rausfallen tun sie im Übrigen auch nicht, da muss man schon mit dem Finger im Auge herumfahren oder sowas und da kann man ja gleich schauen, ob sie noch da ist! (Wichtig bei Kontaktlinsen, grade am Anfang: immer Spiegel und eine Kontaktlinsenaufbewahrungsdose mit Flüssigkeit dabeihaben! Ebenso anzuraten ist bei Wind eine Sonnenbrille, irgendwie kenn ich da viele Menschen, die da ein Problem damit haben, dass sonst dauernd was ins Auge geweht wird- Sonnenbrille hilft da sehr gut dagegen!)

    Die Eingewöhnungszeit war bei mir keine 2 Wochen, danach hab ich sie gar nicht mehr beim Tragen gespürt!
    Hast du dich schonmal beim Optiker beraten lassen oder hast du auf eigene Faust einfach Linsen gekauft?

    Lg
     
    #2
    Moonlightflower, 24 April 2009
  3. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich glaub n Geheimtipp gibts da nicht :tongue:
    Einfach tragen und im Laufe des Tages gewöhnt man sich daran. Und überhaupt bist du ja mit deinen Kontaktlinsen unterwegs und hast gar nicht immer die Zeit darüber nachzudenken, ob die wohl noch im Auge sind. Btw. lauf mal nen Tag nur mit einer Linse rum - das merkste ganz schnell :tongue: Da ist nix mit, das fällt mal raus und keiner merkts :zwinker:
     
    #3
    NikeGirl, 24 April 2009
  4. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    @ Moonlightflower

    also ich bevorzuge weiche Linsen. Solche habe ich bisher auch getestet.

    Diese habe ich mir auf eigene Faust gekauft. Erstmal ein bisschen probiert wegen der Stärke, da die 2,75er ja zu stark waren. Die Brillenwerte unterscheiden sich ja von den Linsenwerten. Klar, wenn ich sie für den Dauergebrauch verwenden will, lasse ich mich dann demnächst mal vom Optiker beraten. Fand ich bisher nicht zwingend notwendig, weil ich ja bisher nur mal farbige so just for fun benutzt habe für ein paar Stunde und das wenns hoch kommt, 2 X im Jahr.

    @ NikeGirl

    Ja da hast du wohl Recht, so wie du es beschreibst, würde man das mit Sicherheit merken :eek:
     
    #4
    !Cocoon!, 24 April 2009
  5. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Also ich glaub, farbige Linsen kann man nicht mit den echten Linsen vergleichen, wobei ich das natürlich nicht sagen kann, weil ich noch nie farbige Linsen getragen habe ^^

    Jedenfalls würd ich dir raten zum Optiker zu gehen, der wird für dich schon die optimalen Linsen zusammenbasteln. Manche haben nämlich Hornhautverkrümmungen, wovon man gar nicht wirklich was wusste (ich zum Beispiel ^^) und dann werden da spezielle Linsen angefertigt.

    Also ich würd sagen: Einfach nur tragen. Man merkt schon, wenn die Linse irgendwie droht rauszufallen. Zum Beispiel, wenn dein Auge richtig trocken wird, oder wenn du da blöd mit dem Auge rumrubbelst usw...

    Keine Sorge! :smile:

    Gruß
     
    #5
    Drachengirlie, 24 April 2009
  6. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Ok, dann werde ich das mal meinem Optiker überlassen, dass er da was passendes raussucht.

    Dann bin ich ja beruhigt, dass man das merkt, falls sich so ne Linse mal verabschiedet.

    LG, Cocoon
     
    #6
    !Cocoon!, 24 April 2009
  7. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Zum Optiker solltest du unbedingt. Mit selbst rumprobieren und kaufen tust du dir keinen Gefallen.
    Auch ne Möglichkeit wäre, dass du erstmal nur Tageslinsen probierst. Wenn du sie ohnehin nur hin und wieder tragen willst, wäre das vielleicht günstiger. Monatslinsen sind eben nach nem Monat hinüber, egal ob du die in der Zeit 30 tage trägst oder nur 3.
    Aber da wird dich ein Optiker bestens beraten könne. :smile:
     
    #7
    NikeGirl, 25 April 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab vor Jahren auch mal farbige Linsen probiert, konnte sie aber überhaupt nicht leiden. Ich hatte da auch immer so ein Pieksen im Auge. Warum genau, weiß ich gar nicht. Evtl. wegen der "Farbbeschichtung". :ratlos:

    Ansonsten trage ich seit knapp 10 Jahren weiche Monatslinsen ohne Probleme.
    Ich verwende unterschiedliche Marken. Selten erwisch ich auch mal eine, die mir nicht so zusagt (Bausch&Lomb zum Beispiel). Focus geht super, auch Air Optix, Lenscare oder Johnson&Johnson.

    Jeder Optiker bietet kostenloses Probetragen von Kontaktlinsen an, das solltest du ausnutzen. :zwinker: Die ersten Linsen solltest du dir da anpassen lassen, aber lass dir nicht gleich eine 6Monatspackung oder so was aufschwatzen. Wenn du für dich die richtigen Linsen gefunden hast, die richtig Stärke und auch meinst, dass du sie weiterhin verwenden willst, dann kannst du sie dir im Netz bedeutend billiger organisieren. :zwinker:

    P.S. Die blautgetönten von Focus mag ich deshalb lieber, weil man sie in der Aufbewahrungslösung leichter findet. Nur deshalb. :zwinker: :grin:
    Ums verlieren musst du dir null Gedanken machen. Die Linse schwimmt in deinem Tränenfilm und wenn du nicht wie wild im Auge reibst oder so, dann verliert sich da nichts.
     
    #8
    krava, 25 April 2009
  9. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich

    :hmm: Also ich hab Monatslinsen und mein Optiker meinte, dass ich die wirklich 30 Tage lang (im Auge) tragen kann, auch wenn ich jetzt mal 2 Wochen Pause dazwischen einlege. Weil wenn ich Pause, mache, dann sind die Linsen ja in der Aufbewahrungsflüssigkeit, also da, wo die vorher auch schon aufbewahrt wurden... Und wenn ich die trage, in der Tränenflüssigkeit (also im Auge) und ich mein, erst da altern die...
     
    #9
    Drachengirlie, 25 April 2009
  10. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    Also bisher hatte ich auch immer Tageslinsen, weil ich sie eben auch nur sporadisch benutzen möchte.

    @ Krava
    Danke, du hast mir meine Angst bezüglich rausfallen der Linse genommen! :knuddel:

    @ Drachengilrlie
    Das habe ich auch schon öfters gehört, dass man Monatslinsen länger als 30 Tage benutzen kann, wenn man sie nicht täglich benutzt hat.
     
    #10
    !Cocoon!, 25 April 2009
  11. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Das hat mir der eine Optiker auch gesagt. Die nächsten beiden meinten, die Haltbarkeit ist nach 30 Tagen quasi überschritten. Man könne zwar auch ein paar Tage dran hängen, aber zu oft, sollte man das nicht machen.
     
    #11
    envy., 25 April 2009
  12. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Also für ist das eigentlich logisch gesehen totaler Schwachsinn.

    Die Linsen sind doch schon vor der Benutzung in diesen Aufbewahrungsmitteln. Wenn jetzt laut der Optiker, die Linsen nach 30 Tagen abgelaufen sind, dann sind doch logisch gesehen alle Linsen nach 30 Tagen abgelaufen, die man noch in den Aufbewahrungspackungen hat.

    Ich mein, wenn wir die Linsen zurück in die Aufbewahrungsdosen tun, dann sind die doch in genau der gleichen Flüssigkeit, wie vorher in den Aufbewahrungspackungen. Von daher ist das für mich - logisch gesehen - Schwachsinn! ^^

    Ich trage meine Linsen jetzt schon seit 5 Jahren, ich lege öfters mal Pausen ein (zum Beispiel an Wochenenden) und habe somit oft den "Ablaufdatum" überschritten und ich hab echt nichts negatives gemerkt.

    Sie sind also länger als 30 Tage haltbar. Die 30 Tage zähle ich nur, wenn sie in meinen Augen sind, und nicht, wenn sie in den Aufbewahrungsdosen sind.

    Gruß
     
    #12
    Drachengirlie, 25 April 2009
  13. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also mein Stiefbruder ist Optikermeister (inzwischen aber anderer Beruf) und der hat mir das so erklärt, dass das quasi wie mit Lebensmitteln ist: die wurden steril verpackt, aber wenn das offen ist, dann ist es ja quasi "kontaminiert" und damit beginnt das Verfallsdatum. Milch kann ich angepackt auch bis zu 3 Monaten oder länger aufbewahren. Aber wenn die halt offen ist, dann muss man sie leertrinken, weil sie sonst kaputt geht und kann da auch nicht 6 Monate rumtrinken.

    Ganz so stimmt das nicht. Schließlich sind die Linsen ja steril verpackt worden. In dem Moment wo man die öffnet und anfasst und ins Auge tut sind sie nicht mehr steril, egal wie oft du sie in die Reinigungslösung legst. Also für mich ist das schon ein Unterschied!

    Ich trag meine Linsen täglich und trag die auch mal locker bs zu 6 Wochen. Meist vergesse ich aber auch einfach, sie rechtzeitig zu wechseln. Ich hatte allerdings schon zwei- oder dreimal ne Bindehautentzündung, weil ich die Linsen zu lange getragen hab.
     
    #13
    NikeGirl, 25 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kontaktlinsen gewöhnen
Xenon1
Lifestyle & Sport Forum
10 Mai 2013
7 Antworten
florian
Lifestyle & Sport Forum
30 September 2011
12 Antworten
Test