Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #1

    Wie an Pille kommen ohne Ärzte?

    Huhu!

    Hab grad ein kleines Problem, und zwar hab ich gedacht, ich hätte noch eine volle Pillenpackung in der Schachtel, doch die ist leer. Nun habe ich also nur noch Pillen für 2 1/2 Wochen.

    Also Frauenarzt angerufen, ob sie mir das Rezept schicken könnten, doch das tun sie nicht mehr.
    Ich bin weggezogen und kann nun nicht mal eben da vorbeifahren um das Rezept abzuholen. Und dann wenn ich Zeit hätte (auch für Kontrolle) hat der Arzt geschlossen :geknickt:
    Einen Hausarzt hab ich auch nicht hier.

    Hat jemand ne Idee, wie ich nun an meine Pille (Cerazette) kommen könnte?

    Könnt mir echt in den Hintern beißen dafür...
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #2
    Gibt es denn keinen anderen Arzt in deiner Nähe?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #3
    Such dir einen neuen Frauenarzt in deiner Gegend, mach einen Termin zur Untersuchung und bitte sie, dir schonmal solange ein Rezept zu geben.
    Du hast ja noch über 2 Wochen Zeit, da schaffst du das wohl locker.
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #4
    Natürlich gibts hier andere Ärzte, aber ich will nicht schon wieder wechseln... der den ich grade hab ist super nett und da fühl ich mich mal wohl.

    Bleibt mir wohl doch nichts anderes übrig als in der Woche mal hinzufahren.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 April 2008
    #5
    frag doch deine jetzige ärztin, ob sie dir nicht für 1 monat das rezept schicken kann, bis zum nächsten thermin, den du gleich mit ihr im gegenzug abmachst.


    meine tat letztens auch so blöd.
    dabei war ich nur 1 jahr und 2 monate nicht mehr bei ihr. :kopfschue und sie gaben mir kein pillen rezept mehr.
    nur für einen monat, bis mein thermin war.

    im nach hinein hab ich ihr gesagt, das ich das so echt mühsam und daneben finde.
    da geht man über 20 jahre nicht zur FA und dann machen die theater, wegen bisschen mehr als ein jahr...

    beim thermin, sagte sie mir dann ich könne das nächstemal schon ein rezept haben, aber es wäre halt eine untersuchung besser... wegen nebenwirkungen und soo alles halt. :ratlos:
    pfff...
    ich hab die pille seit über 2 jahren. wenn was nicht läuft würd ich mich schon melden.
    naja ärzte halt.... :hmm:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #6
    Du weißt aber schon, dass die FÄ das nicht macht um dich zu ärgern, sondern, weil es um deine Gesundheit geht?

    Wenn es um Gebärmutterhalskrebs ist, ist die Früherkennung das A und O und wenn man die Pille nimmt, raten die meisten Frauenärzte sogar dazu min. alle 6 Monate zur Kontrolle zu kommen. Einmal wegen der hormonellen Verhütung, die den Körper ja u.U. auch belasten kann und andererseits, weil ohne Barrieremethde einfach viel mehr Keime ausgetauscht werden.

    Es ist absolut in Ordnung, wenn die FÄ darauf achtet, dass du regelmäßig kommt und dich untersuchen lässt und dir das Rezept nur im Gegenzug ausstellst, denn letztlich ist sie dafür verantwortlich, wenn sie dir ein Medikament verschreibt, auch zu gewährleisten, dass es vertragen wird. Schließlich ist sie dafür verantwortlich.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #7
    Bevor ich n neuen Thread aufmache,
    und ich heute meine letzte Pille genommen habe,
    und die Pillenpackung leer ist,
    und ich immer noch keinen Termin bei der FA bekommen habe,
    und bevor ich da wieder mit der Pille absetzen muss:

    Kann man sich auch die Pille verschreiben, ohne zur FA oder zur Untersuchung zu gehen? Ich bin jetzt wieder bei ner neuen FA, wegen Umzug blabla.... Jedenfalls brauch ich die Pille nächste Woche wieder und meine Mum meinte ständig zu mir, dass sie sich um den Termin kümmert, weil die eh in der Stadt ist, aber bis jetzt ist nichts... Naja, kann ich da einfach mal auf einen Sprung zur FA, ohne Termin und mir die Pille verschreiben lassen? Weil meine Mum meinte, dass die FA, die einen noch nicht kennen, nicht einfach ne Pille verschreiben bzw. weiterverschreiben....

    Weil ich hab echt keine Lust schon wieder die Pille abzusetzen, nur weil ich keinen Termin bekommen habe. (hatte letzte Woche einen, aber da war die FA krank...)

    LG,
    Drache
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #8
    Das hatte ich ja schon vorgeschlagen, will ja auch selber ne Kontrolle.
    Aber sie müssen halt meine Krankenkassenkarte und die 10 € haben für das Rezept.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #9
    naja, das hat ja schon einen sinn, dass man REGELMÄßIG zum FA gehen soll (am besten alle 6 monate).
    deswegen geben die auch keine rezepte für die nächsten jahre raus, sonst würde man kaum zu den halbjährigen routine-untersuchungen gehen :ratlos:

    und erst hinzugehen, wenn man schon beschwerden hat, ist nicht gerade die schlauste lösung. stell dir mal vor, du hast brustkrebs, der wegen deiner faulheit zu spät diagnostiziert wird - dann mal viel spaß damit :kopfschue

    wo ist denn das problem, sich (mind.) zwei mal im jahr aufzuraffen und was für seine gesundheit zu tun?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #10
    Wenn du gleich einen Termin zur Untersuchung machst und deine SItuation schilderst, bekommst du sicher ein Rezept. Geh einfach mal vorbei und frag nach.
    Du musst auch nicht jedesmal, wenn du ein Rezept willst zur Untersuchung, das ist nur alle halbe Jahr fällig.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #11
    Ja, das ist mir schon klar. Bei meiner alten FA bin ich auch immer kurz vorbeigesprungen um mir ein neues Rezept zu holen. Halt ohne Termin und Untersuchung.

    Aber jetzt hab ich ja zu einer neuen FA gewechselt und meine Mum meinte halt, da das ne neue FA ist, muss ich auf jeden Fall vorher zur Untersuchung.... Weil die FA halt wissen möchte, ob die Pille wirklich für mich geeignet ist oder nicht... Hmmm... Also könnte ich auch hier einfach mal kurz vorbeischauen?

    LG,
    Drache
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 April 2008
    #12
    jajaaa :grin: peitscht mich alle aus. :tongue:

    :engel:

    ich weiss ja das es sinn hat, aber ich fand es einfach bisschen übertrieben, so ein theater, wegen par wenigen monaten zu machen.
    ich wollt ja schon gehen, aber evt noch wenige monate warten.
    ich seh das halt nicht so eng. :ratlos:

    zudem gab mir die hole ... praxis frau am telefon noch den rest, die behandelte mich wie das lezte stück schei..., das verstärkte evt meine raktion darauf. das gab mir dann wohl den rest.

    ich hasse halt ärzte. ich geh nicht gerne freiwillig hin.

    naja, geht jetzt nicht um mich. wendet euch der TS zu :zwinker:...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #13
    Ja, ich würde einfach kurz nachfragen ob das möglich ist.
    Ggf bekommst du dann nur einen Blister um die Zeit zum Termin zu überbrücken, aber eigentlich sollte es kein Problem sein.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #14
    Jut, dann mach ich mich morgen mal auf den Weg zum Frauenarzt.
    Vielen Dank.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #15
    Du warst schon 2 Monate überfällig und wolltest noch "ein paar" Monate warten... was erwartest du da? Die meisten FAs raten alle 6 Monate zur Kontrolle zu kommen. Da war ddeine sogar noch kulant.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 April 2008
    #16
    Off-Topic:
    meine ratet all jährlich zu kommen!
    dann macht 1,5 jahre doch auch nix.
    ich wäre halt nach 1,5 jahren, oder meinetwegen fast 2 gegangen!
    ich sehe das echt nicht so eng! sorry... :ratlos:

    ich kenne nur die all jährlichen kontrollen, hab noch nei gehört das leute da so streng gehen, aber hey... jeder wie er will.
    schaden tuts ja sicher nicht all 6 monate zu gehen! :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #17
    Off-Topic:
    Oder nach 2, 3... gar nicht.
    Wie gesagt, sie ist in der Verantwortung, wenn was schief geht.
    Und wie schon angemerkt wurde, wenn du irgendwann Brust- oder Gebärmutterhalskrebs hast und dieser aufgrund der späten Diagnose schlecht behandelbar ist, beißt du dich in den Arsch, weil du zu faul warst oder um es mit deinen Worten zu sagen: es nicht so eng gesehen hast.
    Sei froh, dass sich deine FÄ um deine Gesundheit kümmert, wenn du es schon nicht tust, statt hier über sie herzuziehen.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #18
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #19
    Off-Topic:
    Ich bin in letzter Zeit fast alle 3 Monate da.
    Wo ist das Problem??
    Dir tut ja keiner was!
    Ich find's sehr verantwortungslos! Und 6 Monate oder ein Jahr machen schon sehr viel aus, wenn wirklich mal was ist!!
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    29 April 2008
    #20
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste