Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Princess88
    Princess88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verliebt
    5 Mai 2009
    #1

    Wie angel ich mir meinen Zahnarzt?

    Hallo,

    vor kurzer Zeit war ich beim Zahnarzt - er ist der beste Freund eines Bekannten und Ex-Kollegen meiner Freundin (sie ist auch nicht gerade die Beste, aber eine gute).
    Jedenfalls hat er mir unheimlich gut gefallen und ich muss wirklich dauernd an ihn denken. :angryfire Ich glaube, ich habe mich noch nie so gut und geborgen bei einem Zahnarzt gefühlt - verständlicherweise.

    Ich hab vermutlich diese Woche noch einen Termin und werde auch noch sicherlich 4-5 Termine bei ihm haben. Das freut mich zwar, aber das ist ja auch nicht "alles".

    Ich bin unendlich unsicher in sozialen Dingen, habe tatsächlich mich noch nie um einen Mann bemüht, wenn er nicht den Anfang machte, dann wurde es eben nix.
    Zur Zeit weiß ich nur, dass er Single ist und 10 Jahre älter als ich.

    Wie würdet ihr da vorgehen? Würdet ihr ihn einfach ansprechen, wenn man mal alleine im Raum ist? Würdet ihr erst mal unauffällig was über eure Freundin und seinen besten Freund laufen lassen?
    Eigentlich will ich als Patientin in der Praxis bleiben, weil ich mich auch als Patientin gut aufgehoben fühle & ein Korb wäre daran hinderlich für mich.

    Freue mich über ein paar Anregungen von sozial Intelligenteren ;-).

    Viele Grüße
     
  • Fowel
    Fowel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2009
    #2
    e-mail adresse checken (steht meistens auf nem kärtchen von ihm)
    ne schöne mail schreiben alà bock mal nen kaffee mit deiner herzensgeilen-Patientin zu trinken.....

    Sollte darauf keine Reaktion statt finden -----> thema closed..... :smile:


    good luck...
     
  • Princess88
    Princess88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Verliebt
    5 Mai 2009
    #3
    Soweit ich weiß, gibt es von der Praxis nur eine "praxis@......"-Email-Adresse.
    In den einschlägigen Social Networks wie facebook, wkw, meinVZ etc. konnte ich ihn leider auch nicht finden.
     
  • Fowel
    Fowel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2009
    #4
    diese praxis e-mail adressen werden meist vom Zahnarzt selbst bearbeitet... <--- solltest du im vorfeld erst mal mit ner einfachen mail überprüfen....

    Kommt auch immer auf die stärke der Praxis drauf an... sinds mehrere zahnärzte ect. tt....
    oder eben ihn mal direkt drauf ansprechen ob er ne mail adresse besitzt, da du ihn mal was fragen möchtest....

    Oder!! Abwarten bis er mal die praxis dicht macht und ihn abpassen...

    mehr fällt mir @ time nicht ein....
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2009
    #5
    Ich würde von Termin zu Termin immer mehr Smalltalk versuchen (denn Du schreibst ja, DU wirst in nächster Zeit noch mehrere Termine bei ihm haben) und beim vorerst letzten Termin etwas in der Art sagen: "Mensch, jetzt haben wir uns in den letzten Monaten dauernd gesehen und das soll jetzt vorbei sein? Ich glaube das überstehe ich nicht! Wie wäre es mit einem Kaffee?"
    Vorteil: Wenn er ablehnt, wächst bis zum nächsten Termin Gras über die Sache
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2009
    #6
    Ein Kaffee (oder ein Glas Wein) quasi zur Feier der überstandenenen Behandlungsserie und als Dank bietet sich da an - Flowerladys Vorschlag finde ich gut.
     
  • kam2006
    kam2006 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2009
    #7
    Ja, genau wie die Damen vor mir würde ich Dir das raten.
    Frag ihn lieber persönlich als per Mail, denn da hat er weniger Chancen, sich um die Antwort zu drücken.

    Außerdem wird er so ein Angebot sicher nicht sausen lassen...
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    12 Mai 2009
    #8
    Da er Single ist, ist denk ich mal, die Wahrscheinlichkeit gross, dass er auf das Angebot springt :zwinker:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    12 Mai 2009
    #9
    Das klingt in meinen Augen nach "ich bin leicht zu haben. Willst du Sex mit mir?"
    Flowerladys Vorschlag ist da schon viel besser! :smile:
     
  • Princess88
    Princess88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Verliebt
    28 Mai 2009
    #10
    :herz: :grin:
    Vor einigen Tagen hatte ich meinen 2. Termin bei ihm und wurde indes in meiner Meinung über ihn bestätigt: er ist wundervoll.

    Eure Tipps (bzw. euren Tipp, ihr seid euch ja eigentlich einig) finde ich klasse und werde ich - wenn in 3 Monaten (!) die Behandlung vorbei ist, auch hoffentlich verwirklichen können.
    Leider ist ja immer seine Stuhlassistenz dabei, nachmittags - abends gibt es wohl immer mal ein paar Termine, wo der Arzt alleine in der Praxis ist, ohne Assistenz etc. Beim vergangenen Termin hat er mir zwischendurch die Hand auf die Schulter gelegt und sie abrupt zurückgezogen, als sowohl ich als auch seine Assistenz zu ihm geschaut haben, als sie aus dem Zimmer war, hat er mich sogar geduzt - nur als sie wieder da war, nicht mehr. (Ich komm mir ohnehin blöd vor, ihn zu siezen. Zu siezende Zahnärzte habe ich so um die 40-65 Jahre als Bild vor mir :drool: )
    Was haltet ihr davon, wenn ich meinen nächsten Termin einfach auf den späten Nachmittag verschiebe? Ich will nicht den Eindruck machen, als würde ich mich "mehr" für ihn interessieren, schließlich gehört er zu meinem Bekanntenkreis (ich hab ihn nur leider nicht vorher kennengelernt). Aber ich denke, dass dann die Gelegenheit gegeben wäre, sich mal ein wenig mehr zu unterhalten - lustigerweise bereitet es mir mit ihm auch keinerlei Schwierigkeiten.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #11
    Ich will dich ja nicht entmutigen, aber die Chance ist groß, dass er dich tatsächlich nur als Patientin/sanierungsbedürftige Mundhöhle wahrnimmt. Ärzte trennen da oft strikt. Mit dem Hintern auf dem Behandlungsstuhl würde ich kein Date mit ihm ausmachen, das ist Beruf. Wenn er zu deinem Bekanntenkreis geghört, versuch ihn lieber auf ner Party o.ä. abzupassen.
     
  • Princess88
    Princess88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Verliebt
    28 Mai 2009
    #12
    Klar kann das sein. Andererseits kann es aber auch sein, dass mich an seinem Charakter oder seinen Ansichten irgendetwas Grundlegendes stört. Es gibt so viele Dinge zwischen Mann und Frau (oder gleichgeschlechtlichen Paaren), die eine Beziehung unmöglich machen. DAS will ich erst mal rausfinden und ich denke, dafür ist es ganz gut "unverbindlich" in der Praxis zu erzählen. Die Ärzte sind noch recht "frisch" im Beruf und nehmen sich tatsächlich desöfteren einige Zeit für Smalltalk, wenn man zur "richtigen" Zeit in der Praxis ist. Mit meiner "Freundin", die ihn mir vorgestellt hat, habe ich wegen einer ganz anderen Geschichte erst mal Sendepause, abgesehen davon ist sie so unzuverlässig, dass es da locker mal 1,5 Jahre dauert, bis über den Weg etwas zustande kommt.

    Ich hab im Moment (oder auch schon lange) ziemlich die Schnauze voll von meinem passiven bis destruktiven Verhalten. Ich bin weder hässlich noch dumm wie Brot und trotzdem habe ich mich bislang nie getraut, mal einen Schritt auf einen Mann zuzugehen, der mir gefällt. Mit 15 mag sowas ja gehen, aber ich werde in ein paar Wochen 21 und möchte gerne mal den "Absprung" von dieser teeniehaften Angst-Zurückhaltung schaffen. Tja, und er ist jetzt das Versuchskaninchen. (Ich meine damit nicht, dass ich ihm bei der nächsten Behandlung aufgedonnert und mit Visitenkarte hinterher nerve :zwinker: )
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    17 November 2009
    #13
    Gibt's was neues?
    Hast du dir deinen Zahnarzt geangelt?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 November 2009
    #14
    Off-Topic:
    Letzte Aktivität der TS war im Juni 2009, nur zur Info :zwinker:.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    17 November 2009
    #15
    Off-Topic:
    :ashamed: Sorry.
    Hab nur grad die alten Threads wieder angeschaut und wurde neugierig...
     
  • Naila89
    Gast
    0
    18 November 2009
    #16
    ich kann ja verstehen, dass du schüchtern bist. Du solltest aber auf keinen Fall zu lange warten, denn dann könnte er dir weggeschnappt werden!

    Es klingt doch alles auch sehr gut, z.B. das mit der Hand auf der Schulter und das Du. Du solltest ihn auch mal duzen, und ihm was Nettes sagen, dann wird ihm vielleicht was klar. Sag ihm z. B. dass du dich bei ihm ganz sicher fühlst. Wenn er Single und 10 Jahre älter ist, ist er höchstwahrscheinlich auch nicht völlig abgeneigt.

    Es ist natürlich ein Problem, dass ihr nie alleine im Raum seid, bzw. dass du dann immer einen Bohrer im Mund stecken hast. Vielleicht ist es besser, das über den Bekanntenkreis zu lösen. Eventuell kannst du deinen Bekannten ja auch im Vertrauen sagen, dass du Interesse an ihm hast und sie helfen euch zu eurem Glück. Das ist eigentlich gar nicht peinlich und die meisten Menschen sind bereit dazu. So kann z. B. ein "zufälliges" Treffen zusammen mit anderen Bekannten arrangiert werden, wo du mal die Gelegenheit hättest, über was anderes als deine Zähne zu sprechen.

    Wenn das nicht geht, kann ich dir nur raten: Reiss dich zusammen und spreche ihn direkt an! Nimm deinen ganzen Mut zusammen und frag ihn z. B. ganz dreist, ob du ihn zum Dankeschön zum Tee einladen darfst.

    Es ist ziemlich sinnlos, wenn du schreibst "du willst nicht, dass er merkt, dass ich Interesse habe". Wie bitteschön willst du ihn dann angeln? Geht doch nicht. Verliebtsein ist völlig normal, da ist nichts peinliches dabei. Wenn er niemanden hat, wird er sich sicher über weibliche Aufmerksamkeit freuen. Und deine Bekannten sollten sich auch nicht dran stören.
    Wenn du dich verliebt hast, musst du handeln, so einfach ist das.
    Viel Glück!

    :herz:
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    18 November 2009
    #17
    Off-Topic:
    Die Threadstarterin war seit Juni nicht mehr online, entweder sie ist inzwischen mit ihm zusammen oder es hat eben nicht geklappt...
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.219
    598
    5.748
    nicht angegeben
    18 November 2009
    #18
    Off-Topic:
    Ich hoffe du hast das nicht wörtlich gemeint... :kopfwand:
     
  • Naila89
    Gast
    0
    18 November 2009
    #19
    Oh mann, schon etwas peinlich. :kopfwand:kopfwand:kopfwand
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    18 November 2009
    #20

    :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste