Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was sagt ihr am Ende?

  1. Ich liebe dich

    19 Stimme(n)
    21,3%
  2. Lieb dich / Hab dich lieb

    24 Stimme(n)
    27,0%
  3. Kuss / Bussi / Küsschen

    8 Stimme(n)
    9,0%
  4. Nur Tschüß/ Ciao etc.

    30 Stimme(n)
    33,7%
  5. Immer was anderes, wir sind da nicht so festgefahren

    27 Stimme(n)
    30,3%
  6. sonstiges (bitte posten ;) )

    6 Stimme(n)
    6,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • Zuckerschnütche
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    1
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #1

    Wie beendet ihr ein Telefonat mit eurem Schatz?

    Hallöchen,

    Mich würde mal interessieren ob ihr eine Art Ritual habt, was ihr immer sagt wenn ihr ein Telefonat mit eurem Freund/eurer Freundin beendet. Oder sagt ihr spontan immer etwas anderes?

    Mein Freund möchte immer dass wir ich lieb dich oder ich liebe dich sagen, aber mich nervt das irgendwie, weil man es dann immer so gezwungen sagen muss. Mir würde ein einfaches "ciao, bis..." oder "kussi" oder sowas reichen.
    Habe ihm das auch schonmal gesagt, dann hat er es ganze 2 Telefonate nicht gemacht (war aber am Ende trotzdem immer eine doofe Pause weil er irgendwie gewartet hat dass ich es sage) aber jetzt hat er wieder angefangen.. :geknickt:

    Also was sagt ihr denn so wenn ihr mit eurem Partner telefoniert?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    14 Januar 2009
    #2
    Nach einem normalen Telefonat sag ich meist nur tschüss oder bis später. Wenn er aber mal für mehr als nur einen Tag weg ist, dann sag ich immer "Lieb dich"
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2009
    #3
    ähm...

    ich glaube meist mit: Tschüss :confused:

    Ab und zu drück ich vielleicht mal ein Küsschen durch den Telefonhörer, aber das ist eher selten.
     
  • Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    529
    103
    1
    Single
    14 Januar 2009
    #4
    mal abgesehen das es keinen Schatz momentan bei mir gibt sag ich eigentlich immer, Servus, Ciao und lege auf?_? Was sollte man auch sonst machen...hier groß die Veabschiedung oder was?
     
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #5
    Ich bin immer wieder überrascht wie bunt die Welt ist.
    Er zwingt Dich quasi nach jedem Telefonat ILD zu sagen? Unfassbar! :eek:

    Hast Du ihm schon mal gesagt, dass man das nicht so inflationär gebrauchen sollte. ILD ist ja schon etwas Besonderes und nicht wie ein Tschüß oder Ciao zu sehen.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #6
    Zur 95%: "schöner Tag/Abend, tschüss" oder "bis XY, tschüss"

    :-p
     
  • Gara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2009
    #7
    Telefonate enden bei mir immer mit Tschüss :grin:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    14 Januar 2009
    #8
    Wir beenden Telefonate meist mit "Knutscher"
     
  • Zuckerschnütche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    1
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #9
    @LiebesLieber: Jap ich glaube genau so ist es..
    Wenn man mal länger wie ein paar Tage nicht telefonieren konnte und man weiß man sieht sich länger nicht, ist es ja vollkommen ok. Aber wir telefonieren in der Regel alle 2 Tage und da sagt er es immer, bzw wenn ich das Telefonat beende klingt er irgendwie komisch wenn ich es nicht sage! Vor allem kommt man sich da leicht blöd vor wenn man schon immer genau weiß was jetzt kommt: "Ich lieb dich!" -"Ich lieb dich auch Schatz!"..
    Wobei ich glaube dass er das einfach so gewöhnt ist, ich hab ihn mal mit seiner Mama telefonieren gehört, da hat er am Ende gesagt "Ich hab dich lieb Mama", das fand ich irgendwie echt komisch, weiß auch nicht wieso!?

    Ich werde es ihm nochmal sagen müssen, bloß wie.. Er scheints ja nicht zu kapieren.
     
  • Endivie
    Endivie (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #10
    Meistens Tschüss, ansonsten auch mal was anderes. Aber sicherlich nicht mit nervigen Verniedlichungen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    14 Januar 2009
    #11
    Tschüß oder servus.
     
  • spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.338
    0
    95
    Single
    14 Januar 2009
    #12
    Mit "Watt? Wer bist du denn?"

    Nee quatsch. Wir haben uns damals einfach nur mit 'Ciao' verabschiedet.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #13
    See you oder bye bye, see you tomorrow.

    Für "ich liebe dich" oder "i love you" finde ich es nach 3 Monaten eh noch viel zu früh.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    14 Januar 2009
    #14
    Mit "moah" (also: Kuss :-D) und "Tschüssi" oder "Schlaf schön".
    Irgendwas, was grade passt.

    Manchmal sagen wir uns, dass wir uns lieb haben. Aber nicht immer und erst recht nicht, wenn man grade keine Lust dazu hat.

    Ich finde sowieso, dass man nicht jedes lieb gemeinte Wort erwidern muss. Wenn ich in dem Moment sagen möchte, dass ich ihn lieb habe, dann sage ich es eben; aber ich erwarte im Gegenzug nicht, dass er es mir auch sagt.
    So kann es nämlich ganz schnell kommen, dass diese schönen Worte schon nach kurzer Zeit ausgelutscht wirken. Und dafür sind sie, meiner Meinung nach, viel zu wertvoll.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    14 Januar 2009
    #15
    Meistens Hab dich lieb oder Baba.
     
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2009
    #16
    Vielleicht sagst Du ihm einfach mal, dass ein ILD entweder in einen Brief gehört oder aber persönlich (auge in auge) ausgesprochen gehört.
    Wenn es ernst gemeint ist, ist es immerhin das "Stärkste" was man jemandem sagen kann. Das gehört nicht alle 2 Tage an das Ende eines Telefonats. Wie mit allen kostbaren Sachen sollte man damit sparsam umgehen.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.169
    Verheiratet
    14 Januar 2009
    #17
    Ich muss ehrlich sagen, dass es mich tierisch nervt, wenn ich bei Freunden / Bekannten / oder in der Stadt höre, dass jemand so ein völlig dahingenuscheltes und hingerotztes (sorry) "Jaja, ich dich auch!" oder "Ich liebe dich" an ein Telefonat anhängt, bevor er auflegt. Ich finde, dass solche Aussagen damit total an Wertigkeit verlieren und das Bauchkribbeln, was man anfangs noch hatte, damit völlig verloren geht.

    Da ich meistens abends das letzte Mal mit meinem Freund telefoniere, sagen wir meistens sowas wie "gute Nacht, schlaf gut" oder so. Und wir verabreden uns für 3 Uhr nachts an irgendwelchen schönen Orten im Traum :zwinker: *kitsch*
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    14 Januar 2009
    #18
    Wieso soll das "ich liebe dich" danach an Wertigkeit verlieren???:ratlos:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    14 Januar 2009
    #19
    Freunde von meinem Freund und mir sagen immer "Lieb dich". Das finde ich fast noch schlimmer.
    "Ja, lieb dich, tschüss". :ratlos:

    Weil es für die meisten Leute dann einfach zum Telefonat gehört, wie ein "Hallo" oder "Tschüss".
    Die Besonderheit dahinter geht dabei total flöten.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2009
    #20
    genau :-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste