Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #1

    Wie befestigt man die blöden Saugdinger??

    Halloho,

    ich hab so ne Toilettenrolle mit Saugnäpfe oder wie die sich nennen hinten dran. Aber wie das bei den Dingern immer so ist: Sie fallen wieder ab! :mad:

    Aber irgendeinen Grund muss es doch geben, warum die überhaupt verkauft werden, also würde ich gerne ein paar Tipps kriegen, wie die an der Wand (Fliesen) kleben bleiben! :grin:

    Vielen Dank!

    Drache
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    16 April 2009
    #2
    Wand und Saugnapf mit Reiniger richtig sauber machen und dann leicht mit Glasreiniger abwischen und dann an die Wand.

    Aber eine Toilettenrolle mit Saugnapf ist ja mal interessant ;-).
    Ist das nicht unangenehm wenn das Klohpapier sich am Hinter festsaugt?

    Einen ToilettenrollerHALTER, hingehen hat natürlich nicht wenig Zug zu halten, ob da ein Saugnapf überhaupt optimal ist wage ich zu bezweifeln.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #3
    Muttis Spucke?!
     
  • schneewante
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    103
    4
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #4
    sind das nicht die dinger, die man zusätzlich noch "schrauben" muss?
    so das sich das gummi quasi richtig an die wand drückt und keine luft dazwischen bleibt? ich hatte mal nen rasierhalter, bei dem war das so!
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    17 April 2009
    #5
    Feuchte die Saugnäpfe an, bevor du sie an die Wand drückst.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    17 April 2009
    #6
    :grin:

    so Dinger hab ich mir auch gekauft, weil ich nicht in die Fliesen bohren wollte.

    Ich habs aber auch noch nicht geschafft, dass die halten. Da gabs noch so Klebepads mit um die Oberfläche glatt zu machen, hat aber auch nicht viel geholfen.
    Bin noch am rätseln. Versuchs jetzt aber mal mit Spucke :tongue:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    17 April 2009
    #7
    mit eiweiß einschmieren ... festbappen ... und erst nach ein paar stunden belasten. ;-)
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    17 April 2009
    #8
    mein freund hat so einen klorollenhalter mit saugnäpfen und der fiel auch dauernd ab. mittlerweile benutzen wir ihn für das gästehandtuch und seitdem hält der. find ich schon erstaunlich, da das handtuch ja viel schwerer ist. :hmm: mein rasiererhalter fiel auch dauernd von der wand, und auch die fensterdeko, die ich mit saugnäpfen befestige, kommt ab und zu runter. mit anfeuchten hälts aber tatsächlich länger, da reicht auch schon anhauchen. übrigens haben wir mittlerweile einen klopapierständer, klick mich. das ist ganz gut, wenn man nicht in die wand bohren will.
     
  • *PennyLane*
    0
    17 April 2009
    #9
    Haha, ich hab sowas als Haken für den Spiegel und alle paar Wochen kommen die runter wenn sie zu schwer behängt sind...:mad:
    Was aber wirklich hilft, ist den Saugnapf anzufeuchen und dann lange feste an die glatte Fläche drücken, so dass alle Luft aus diesem Plastikding raus ist. Und dann nicht zu schwer belasten. :tongue:
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    17 April 2009
    #10
    Sind das die von Firma *sag ich nicht* XD? Dann sind die eh schrott :tongue:

    Also die Wand muss schon ganz glatt sein..

    Achja Spucke kann ich auch empfehlen, damit hält zumindest das Navi im Auto immer klasse, sonst fällt es nach 1 Minute runter.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    18 April 2009
    #11
    Könnte es sein, dass die Fliesen/Plättli nicht ganz glatt sind? Wir haben auch solche, damit man nicht jeden Fleck drauf sieht. An denen haften Saugnäpfe schlecht.

    Man kann auch in die Rillen zwischen den Fliesen bohren, so entsteht kein bleibender Schaden.
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #12
    Ich habe eine Ablage für die Dusche die mit Saugnäpfen hält. Normalerweise kommt die nur alle paar Monate mal runter. Damit sie hält mache ich die Saugnäpfe nass und drücke die Ablage erst in hochgeklappter Form an die Fließen. Wenn ich sie richtig fest angepresst habe klappe ich die Ablage herunter. Dadurch hält sie bei mir viel besser. Vielleicht gibt es einen ähnlichen Mechanismus bei dir ja auch?
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    18 April 2009
    #13
    Hallo!

    Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! :smile:

    Also mit Spucke und Wasser und anhauchen und was weiß ich hab ich ja schon alles versucht. Fällt trotzdem herunter.

    Aber simon1986 hat Recht, ich hab keine glatten Fliesen, sondern welche, die etwas uneben sind. Wahrscheinlich liegt das tatsächlich daran :hmm:

    Also für einen Kloständer ist bei mir kein Platz, dafür ist mein Bad zu klein ^^

    Ich werd mal Freeminds Vorschlag ausprobieren, wobei mein Gefühl sagt, dass es trotzdem runterfallen würde! :grin:

    Hmmm... also bei unebenen Flächen sind die Chancen whrsl gleich null, dass das Teil hängen bleibt, oder? Schließlich ist ja dann immer etwas Luftraum zwischen Saugnapf und Wand? :hmm:

    Naja, danke für eure Hilfe! :smile:

    drache
     
  • sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    103
    3
    Single
    18 April 2009
    #14
    JUPP.
    Genau SO wird's gemacht! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste