Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #1

    Wie befriedige ich eine Frau mit der Zunge? (genau?)

    Hallo Leute,

    Ich bin mit einer Frau zusammen für die ich alles tun würde um sie glücklich zu machen.Da sie noch Jungfrau ist,und überhaupt keine ahnung vom sex hat,würde ich gerne mit der Zunge das erste Mal rangehen.:herz:
    Da gibt es aber noch ein problem meinerseits,ich weiß nicht wie man es mit der Zunge anstellt,egal wie dumm sich das anhört.Also wenn es hier ein paar geduldige Frauen oder Männer gibt die es mir erklären könnten,so bitte ich um Hilfe.

    p.s. Schreibt alles mögliche was ihr darüber wisst,aber bitte keine Biologiebegriffe,ich habe davon keine ahnung.Bilder wären vom vorteil.

    Danke schonmal im vorraus! :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zungenkuss
    2. Zungenkuss
    3. Wie befriedige ich sie?
    4. Wie macht man einen Zungenkuss ?
    5. Der 1. Zungenkuss?
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #2
    Habt ihr beide den schonmal über Sex gesprochen? Gerade, wenn deine Freundin noch Jungfrau ist, solltest du lieber etwas langsamer an die Sache herangehen. Viele Frauen brauchen für Oralverkehr besonders viel Vertrauen und wenn der Mann dann gleich mit der Zunge "rangeht" könnte das eher abschrecken. Deshalb würde ich dir raten, dich ganz langsam vorzutasten. Hast du sie denn überhaupt schonmal intim berührt? Bist du mit der Anatomie der Pussy vertraut?


    Eine Gebrauchsanweisung fürs Lecken gibt es nicht. Jede Frau hat andere Vorlieben. Du könntest beispielsweise sanft mit der Zunge ihre Klitoris umkreisen, zärtlich saugen oder mit der Zunge auch mal "eintauchen" - probier es einfach aus und achte dabei auf die Reaktion deiner Freundin. So wirst du schnell merken, was sie dabei wirklich in Fahrt bringt.
     
  • SaveMe
    Gast
    0
    26 Oktober 2008
    #3
    Wichtig ist zuallererst, dass sie oral befriedigt werden möchte, ansonsten helfen 1000 hifreiche Tipps nicht im geringsten...:cool1:

    Es gibt sicher sehr viele Varianten und jede Frau findet, was sicher auch situationsabhängig ist, eine andere toll...

    Du könntest beispielsweise ihren kitzler nur mit der Zungenspitze verwöhnen, mit leichtem druck und kreisenden bewegungen (allerdings abwechslungsreich und nicht wie ein Propeller, das kann sonst nach hinten losgehen), sanft daran saugen usw...
    Dabei nicht nur auf den vorderen Teil beschränken..es kann durchaus schön sein, wenn du deine Zunge tiefer gleiten lässt und damit auch mal in sie eindringst, ob euch das gefällt müsst ihr probieren :zwinker:

    Man kann gleichzeitg mit den Händen sanft ihre Brustwarzen Massieren, ihren Po verwöhnen (kann mit der Zunge auch ganz toll sein:zwinker: )... es gibt da so viele Möglichkeiten...
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #4
    Als aller erstes würde ich mich für eure Antworten bedanken.

    Ich muss zugeben das es nicht das erste mal ist das ich mit einer Jungfrau zusammen bin,und es fällt mir immer richtig schwer ''Cool'' zu bleiben...am liebsten würde ich sie gleich vernaschen..:smile:

    Nun zu euren Fragen:
    Wir haben schon über sex gesprochen,sie sagte sie hatte noch nie ein Orgasmus,und sie hatte sich nicht mal selbst versucht zu fingern.Sie ist 19! Ist das überhaupt möglich,oder lügt sie mich an? Ich weiß,man sollte sich nicht gegenseitig anlügen,aber auch wenn sie gelogen hat,ich kann sie verstehen.Da sie anscheinend ein bischen scheu ist..

    Ich habe sie noch nicht intim berührt,und ja,ich kenne den Aufbau der Vagina.
    EDIT:
    Ist der Kitzler und die Klitoris nicht das gleiche? Ich habe den Begriff ''Kitzler'' schon öfters gehört,habe es aber noch nicht als ein Bauelement in der Anatomie gefunden.Klärt mich bitte auf :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    26 Oktober 2008
    #5
    Warum sollte sie lügen, wenn sie sagt, dass sie noch nie einen Orgasmus hatte?
    SB macht sie anscheinend nicht und wenn sie auch noch Jungfrau ist... Wo hätte sie dann einen Orgasmus erleben sollen?
    Hatte sie vor dir schon mal einen Freund? Sexuell wird da aber dann nicht viel gelaufen sein und wenn sie noch unerfahren ist und ihren Körper auch nicht so gut kennt, dann ist es wohl normal, dass sie noch keinen Orgasmus hatte. Oder zumindest nicht unnormal. :zwinker:
    Ist ja auch nicht schlimm. Ihr habt ja alle Zeit der Welt.

    Es kommt drauf an, wie deine Freundin das sieht. Für mich persönlich ist ORalverkehr noch um einiges intimer als normaler GV und wenn mich mein Partner noch nicht mal intim berührt hat bzw. wir erst kurz zusammen sind, dann würde ich nicht wollen, dass er mich leckt.
    Taste dich auf jeden Fall langsam vor. An ihren Reaktionen wirst du schon merken, was sie mag und stopp sagen kann sie ja auch jederzeit. :zwinker:
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #6
    Kurz und knapp: nein. Der Kitzler ist dadurch, dass er mit vielen Nervenendungen ausgestattet ist, nur besonders berührungsempfindlich. Manche Frauen empfinden es deshalb sogar als unangenehm, wenn direkt Druck auf die Klitoris ausgeübt wird. Natürlich kannst du auch an den Schamlippen saugen oder, wie bereits erwähnt, mit der Zunge dein Eingang umkreisen oder auch mal eintauchen. Selbstverständlich kannst du zur Stimulation auch die Finger benutzen. Erlaubt ist, was Spaß macht, also probier es einfach aus!

    Wieso sollte das nicht möglich sein? Es gibt durchaus Frauen, die sich nicht selbstbefriedigen, weil sie einfach den Drang danach nicht verspüren. Das bedeutet im Umkehrschluss ja nicht, dass sie scheu oder gar prüde wären.
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #7
    Hey danke,das Forum ist ja super! :smile:

    Ich habe meine letzte Frage nochmal editiert.Also..

    Ist der Kitzler und die Klitoris nicht das gleiche? Ich habe den Begriff ''Kitzler'' schon öfters gehört,habe es aber noch nicht als ein Bauelement in der Anatomie gefunden.Klärt mich bitte auf.
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #8
    Kitzler und Klitoris ist dasselbe :zwinker:
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #9
    Habe es mir schon so gedacht! :cool1:
    Das Forum gefällt mir echt gut,nochmals danke für eure Hilfe.

    Wünsche euch allen noch viel Glück und Liebe! Bye,bye. :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 Oktober 2008
    #10
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2008
    #11
    Cool,danke!
     
  • Angel77
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    6 November 2008
    #12
    omg^^ .. sollte man nicht alles einfach ausprobieren? der partner sollte einem dann schon sagen ob man es gut oder schlacht, richtig oder falsch macht und vor allem: wie man es besser machen könnte.
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2008
    #13
    Achtung,es sind kleine Kinder am Start! Dein Beitrag war alles andre als hilfreich.
     
  • DelicousBaby*
    Sorgt für Gesprächsstoff
    53
    31
    0
    nicht angegeben
    6 November 2008
    #14
    Probieren geht über studieren :grin:
     
  • MOJO2
    MOJO2 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    9 Mai 2011
    #15
    anleitung

    ich bin zwar erst 17 aber versuche dir hir mal trozdem zu helfen
    Also als erstes

    frage sie nie ob sie will das du sie oral befriedigst (oder anders formuliert) meist ist die antwort spontan "nein" :rolleyes: ohne das sie nachdenkt
    so
    -du schaffst für angenehme stimmung :herz: schaue das alle ihr sinne positiv reagieren :grin:

    +richen (du richst hoffentlich gut----perfüm,duschen,mundwasser---)
    +schmecken (erdbeeren sind super mit denen kannst du auch spielen)
    +fühlen (klar solltest du sie davor streicheln etc.)
    +sehen (kerzen und optimal:ein trainierter körper)
    so dann sollte die grundstimmung erstmal ok sein

    -nun versuche das sie sich entspannt !!!!!!ganz wichtig!!!!!!

    -ihr macht rum du streichelst ihre oberschenkel innen seite... du fährst ihr unter die hose streichelst sie
    (male einfach langsam das alphabet auf ihre vulga)

    so du kannst sie weiter küssen und die hose aufmachen das du sie besser unten streicheln kanst (es findet später noch verwendung)

    so du küsst ihr langsam den bauch entlang und auf den scharm bereich
    Variante 1. sie blockt =>sei nicht beleidigt aber zeig ihr das die stimmung weg ist und sie eher uninterresannt für dich geworden ist
    so bist du ein arschloch aber die chancen das du beim 2ten mal erfolg hast sind sehr groß (sie speichert unterbewusst ab das es schlecht ist es zu blocken und wird sich hüten es nochmal zu tun (neurolinguistische programmierung NLP) :zwinker:
    oder du willst sie auf keinen fall verletzten und akzeptierst es

    so viel interessanter ist Variante 2
    sie lässt es zu du ziehst die hose weiter runter küsst sie immer weiter unten =>hose ausziehen
    so nun hast du das ding vor dir ^^
    also du tust so als wahre ihre vagina ihr mund und küsst sie nur halt unten (ich würde auch die hände benutzen)
    hir ein paar hilfen:
    1.mache nicht nur mit deiner zunge sondern sauge an ihr !!!
    2.ihr beine in v position : dein arm geht unter dem bein durch und ruht auf ihrem scharm hügel mit der anderen hand drückst du mit zeige und mittelfinger die scharmlippen hoch uund die hand auf íhrem scharmhügel zieht nach oben so das der kitzler optimal freigelegt wird
    nur berührst du ihn leicht mit der weichen unterseite deiner zunge und saugst ...wie es ihr gefällt (aber ganz leicht ) manche fraune mögen nicht wenn du den kitzlöer zu lange oder zu stark stimulierst also schau was ihr gefällt

    3.fahre mit der zungen oberseite hoch und mit der unter seite runter
    so...
    geschwindichkeit und druck steigerst du mit ihrer atmug
    wenn sie sagt "ja dort" oder etwas ahnliches dann steiger nicht das tempo oder den druck sonder mach genau das weiter oder werde evtl langsamer
    umso langsamer umso schneller ereichst du das ziel
    ok ich hoffe das hat dir geholfen
    lg mo
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.749
    nicht angegeben
    10 Mai 2011
    #16
    Ich glaube nicht, dass das Thema noch aktuell ist :grin:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste