Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie beim Orgasmus des Mannes verhalten?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von LiLaLotta, 29 April 2010.

  1. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich hab mal ne Frage (an die Männer).
    Wenn Frau euch einen bläst oder auf euch sitzt und ihr kommt, wie lange soll die Frau dann noch weitermachen? Wann ist der Orgasmus für euch vorbei und ab wann empfindet ihr weitere Reibung als unangenehm?
    Beim blasen merkt man ja wenigstens, wenn das Sperma aufhört zu kommen und kann dementsprechend langsamer werden und dann aufhören, aber woher weiß Frau es denn beim Reiten? :hmm:
    Ich hab heut genau den Gedanken gehabt und dann einfach urplötzlich aufgehört, weil ich so perplex war und sonst eigentlich nie oben bin. War natürlich nicht toll für ihn und es ist mir furchtbar peinlich und ich möchte es nächstes mal besser machen :ashamed:

    Also wie sollte Frau sich am besten während und nach eurem Orgasmus verhalten?
     
    #1
    LiLaLotta, 29 April 2010
  2. Lily87
    Gast
    0
    Ich merke das an seinem Gesichtsausdruck :zwinker: und kuschelt mich dann an ihn, wenns vorbei ist
     
    #2
    Lily87, 29 April 2010
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Das soll dir am besten dein Freund verraten, da ist doch jeder anders.
     
    #3
    User 30735, 29 April 2010
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Und bis dahin machst du unverändert weiter? :hmm:

    Ehrlich gesagt ist mir diese Sache sowas von peinlich und ich komme mir eh schon vor wie ein Kleinkind, da kann ich ihn echt nicht auch noch sowas fragen :geknickt:
     
    #4
    LiLaLotta, 29 April 2010
  5. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Klar kannst Du ihn fragen. Vielleicht kann er Dir ja auch "Signale" senden. Was weiß ich "im Arm kneifen", sachte "runterziehen".

    Merkwürdig, da hatte ich nie "Verständigungsprobleme" mit. Er wird Dir sicherlich helfen :jaa:
     
    #5
    Dr-Love, 29 April 2010
  6. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Wieso nicht? Sorry, aber du bläst ihm einen, hast Sex mit ihm, warum ist dir "sowas" dann peinlich? Ist ja nichts dabei.
     
    #6
    User 30735, 29 April 2010
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also ich merke deutlich, wenn mein Freund kommt, und wenn er aufhört zu stöhnen und zu zucken, dann bewege ich mich auch nicht mehr. Meistens drückt er mich aber währenddessen eh fest auf/an sich, weil er gar nicht mehr will, dass ich mich bewege.

    Beim blasen hör ich nach dem ersten Schwall Sperma auf, ein bisschen läuft dann noch raus, aber ewig will ich ja auch nicht an ihm dranhängen. :grin:
     
    #7
    User 12900, 29 April 2010
  8. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    @LiLaLotta:
    Ist denn dein Freund so "regungslos" beim Orgasmus, dass du es nicht merkst wenn er kommt oder merkst du es bis zu einem gewissen Punkt, weißt aber nicht, wie lange dieser geht?

    Allgemein würde ich sagen, dass man es schon merkt, wann es "vorbei" ist (ob nun an der Geräuschkulisse, oder an der Mimik/ Gestik) auch wenn man sich bezüglich einiger Faktoren evtl. zurückhält weil man z.B. nicht will das jemand zuviel hört :zwinker:.
     
    #8
    Aily, 29 April 2010
  9. aiks
    Gast
    0
    Wenn ich merke, dass er kommt, mach ich langsamer weiter und sobald er sich entspannt/lächelt/mich festhält hör ich damit auf.
     
    #9
    aiks, 29 April 2010
  10. aiks
    Gast
    0
    Wenn ich merke, dass er kommt, mach ich langsamer weiter und sobald er sich entspannt/lächelt/mich festhält hör ich damit auf.
     
    #10
    aiks, 29 April 2010
  11. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Ein wie am besten gibt es sicherlich nicht ... weil eben doch jeder eweng anders ist.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:08 -----------

    :jaa: ... kommt mir so bekannt vor .... und wenn er dann den entspannt-seligen Geschichtsausdruck bekommt :zwinker:
     
    #11
    User 78066, 29 April 2010
  12. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Er ist nicht regungslos, er sagt ja auch, wenn er kommt, aber ich weiß halt nicht, ob man dann (vor allem beim Reiten jetzt) einfach weitermachen soll, langsamer werden soll oder was...:hmm:
    Er hält mich nämlich nicht fest und meine Frage ist eher nicht, wann ich merke, dass es vorbei ist, sondern was man tut bis dahin.
    Ich hab irgendwie Angst dass die Reibung für ihn während oder zum Ende des Orgasmus' dann zu stark ist, so ist das z.B. bei mir, dass ich nach einem gewissen Punkt eben nicht mehr so doll weitermachen will wie vorher.
     
    #12
    LiLaLotta, 29 April 2010
  13. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Mir geht es da ähnlich ... ab einem gewissen Punkt eben nicht mehr so doll weitermachen ... umfasse ich sein Handgelenk zum Beispiel ... er spürt das dann schon ....

    Oder ein Zeichen ... das er Dich bei den Armen oder an der Hüfte "packt" ... = langsamer/stop ....

    Tue Dir wirklich den Gefallen .... und frag ihn einfach ... auch wenn es Dir peinlich ist darüber zu reden ... machste das Licht aus :zwinker: ... im Dunkeln sagt es sich manches leichter ... und wenn Du :ashamed: wirst ... sieht er es nicht. Ich tue mich da auch nicht sooo leicht ... aber wenn erstmal angesprochen, kommen Dir die Worte leichter über die Lippen ... wirst schon sehen .... er wird Dir sogar dankbar sein!! :smile:
     
    #13
    User 78066, 29 April 2010
  14. donmartin
    Gast
    1.903
    Also so peinlich ist die Frage garnicht....Wenn sie es nicht merkt, dann gebe ich ihr schon irgendwie zu verstehen, das es vorbei ist. Dann wird langsamer gemacht und irgendwann kuscheln wir dann noch.
    ICh mag es nicht, wenn sie noch ewig weitermacht, dass wird schnell unangenehm. Aber auch nicht abrupt aufhören, sondern langsam ausklingen lassen.

    In ihren Mund komme ich eh nicht, und sonst mögen wir es nicht so, wenn ich IN sie komme.
    Daher ist das nicht so ein Thema.

    Aber auch bei den andern, früheren Freundinnen funktionierte das irgendwie von Allein... :zwinker:
     
    #14
    donmartin, 29 April 2010
  15. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Da bringst du mich auf eine gute Idee.. ich wollte meinen Freund seit Ewigkeiten fragen, wie er es am liebsten hat und es einfach immer verplant.
    Das würde ich dir auch anraten :zwinker: Ich denke mal, das ist bei jedem Kerl anders.
    Allerdings gibt mein Freund mir auch so eigentlich immer relativ deutliche Signale (hält meine Hüfte fest etc, dann 'halt ich an').. trotzdem wäre den jeweiligen Kerl direkt drauf ansprechen wahrscheinlich am leichtesten xD
     
    #15
    User 68557, 29 April 2010
  16. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Dem kann ich eigentlich nichts hinzufügen, allerdings ist dass wohl ein sehr subjektives befinden, frag ihn einfach wie er es gerne hätte, ich fände an dieser Frage nichts schlimmes im Gegenteil.
     
    #16
    User 76373, 29 April 2010
  17. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Wie wäre es mit mitorgasmieren? Dann bin ich nicht so allein dabei... :grin:
     
    #17
    Fuchs, 30 April 2010
  18. Meine Frau merkt ganz genau, wenn ich gekommen bin. Ich bewege mich dann deutlich langsamer und halte sie sicherlich etwas fester als sonst. Dann lässt sie es auch etwas ruhiger angehen...
    Beim blasen ist es recht einfach, das Ergebnis ist ja deutlich zu merken (oder zu schmecken)...
     
    #18
    Hildesheimer112, 30 April 2010
  19. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    wenn ich oben bin und mein freund zum orgasmus kommt drückt er mich immer auf sich. ich kann mich dann gar nicht mehr bewegen. von daher stellt sich die frage für mich nicht.

    an deiner stelle würde ich ihn wirklich ansprechen. der tipp mit dem "licht aus" ist wirklich gold wert. das mache ich bei solchen themen auch immer :zwinker:
     
    #19
    User 90972, 30 April 2010
  20. Vicky_x987
    Benutzer gesperrt
    263
    103
    4
    Single
    Ich würde auch sagen: Frag ihn einfach, wenn Du Dir unsicher bist.
    Ich denke auch, dass es mit jedem anders ist. Der Eine möchte, dass während er kommt weiter Reibung da ist, und stößt weiter zu bzw. wünscht sich, dass sie sich weiter berwegt.
    Ein andere geniesst es einfach, zu kommen und möchte gar keine Bewegung mehr "dabei" haben.
    Allgemein würde ich aber auch sagen, dass ich langsamer werde, wenn ich spüre das er in mir kommt bzw. er gekommen ist. Ausnahme: Ich komme selber gerade, dann muss er dadurch, ob er will oder nicht, dann mache ich weiter ;-)
    Wenn er im Mund kommt, höre ich meist auf, bzw. werde deutlich langsamer, wenn die ersten Zuckungen beginnen und ich sicher bin,dass glech der erste Spritzer kommt. Während des Samerergusses mache ich nur nochganz langsam weiter oder gar nicht, weil ich es ncht so gern habe, wenn es unkontrolliert rausspritzt und überall landet wo es vlt. nicht so toll ist.
     
    #20
    Vicky_x987, 30 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beim Orgasmus Mannes
Ivestro
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Februar 2016
2 Antworten
zzall
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 September 2015
7 Antworten
CCFly
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Juni 2012
5 Antworten