Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie bekomm ich wieder Lust auf Sex?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Steffi1280, 17 März 2006.

  1. Steffi1280
    Steffi1280 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich bin mit meinem Freund seit über einem Jahr zusammen. Wir sehen uns leider nur am Wochenende, was anfangs anders war. Und da hatten wir fast jeden Tag sex. Und jetzt wenn er bei mir ist, verspüre ich keine Lust mehr. Sogar küssen mag ich nicht mehr. Er versteht das überhaupt nicht. Ich habe im Moment einfach andere sachen im Kopf und das blockiert einfach. Kann es auch sein, dass es psychische Ursachen hat, dass man keine Lust mehr auf sex hat? Wenn er mich anfasst empfinde ich es als unangenehm. Um ihm eine Freude zu machen und das er zufrieden ist schlafe ich dann meistens mit ihm. Um diskussionen zu vermeiden. Aber kommen tu ich da nicht und es macht mir auch keinen Spass. Ich weiss echt nicht mehr weiter.

    WAS KANN ICH TUN?
     
    #1
    Steffi1280, 17 März 2006
  2. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also erst einmal: Was hast du denn für andere Sachen im Kopf? (wenn das zu privat ist oder so, ok.)
    Jedenfalls scheinst du grad mit den Gedanken wo anders zu sein und solange sich dies nicht ändert hast du sicherlich auch nicht mehr Bock auf Sex, weil du z.B. grad im Klausurstress steckst.

    Und Sex mit ihm zu haben aus "Mitleid" oder ähnlichem Schmarrn ist auch falsch, ist zwar hart für ihn, aber so bekommst du garantiert auch nicht mehr Lust auf ihn, wenn du dich dazu zwingst.

    Sprich mit ihm darüber und auch darüber was dir den Kopf blockiert, vielleicht kann er dir helfen den Stress loszuwerden.
    Schönes WE:smile:
     
    #2
    *LordHelmchen*, 17 März 2006
  3. heaven4u
    heaven4u (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verheiratet
    Kannst du mit deinem Freund darüber reden? Vielleicht versteht er es ja?

    Nimmst du die Pille? Daran kann es auch liegen. Mir ging es so, dass ich auch absolut keiner Lust mehr hatte.

    Mit deinem Freund schlafen, wenn du nicht willst ist absolut blöd. Für ihn ist das dann sicher auch nicht so schön, wenn er es merkt.

    Verführt er sich zu wenig oder hast du generell keine Lust? Kann ja auch sein, er gibt sich zu wenig Mühe?
     
    #3
    heaven4u, 17 März 2006
  4. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Ähm ... ich denke wenn sie schreibt "wenn er mich anfasst ist das unangenehm" erübrigt sich die frage ob er sie zu wenig verführt ... wie soll der Kerl das dann denn hinbekommen wenn es ihr eh schon unangenehm ist?

    Ich weiß ... etwas Offtopic, aber ist mir des öfteren aufgefallen das bei ähnlichen Themen ähnliche Fragen kamen, und da beisst sich (bildlich gesprochen) der Hund in den Schwanz ...
     
    #4
    BigDing, 18 März 2006
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es daran liegt, dass du momentan zuviel im Kopf hast (wie du ja sagst).

    Bei mir ist das momentan ähnlich, nur dass es mir nicht unangenehm ist, aber ich kann mich beim küssen einfach nicht so fallen lassen, da mir vieles aus meinem Leben (wegen meiner Familie, da gibt es wegen meiner Schwester paar Schwierigkeiten, die mich und meine Mami sehr mitnehmen) im Kopf rumschwirrt.... (Auswirkungen auf unser Sexleben hat es allerdings nicht...aber das ist wohl ne Typfrage, denn DA kann ich mich ganz fallen lassen...wahrscheinlich, weil da jede Faser meines Körpers angesprochen wird....)

    Schlafe aber nicht mit deinem Freund,wenn dir nicht danach ist.Das hilft dir nicht,wenn du es machst, nur damit er nicht traurig ist.
    Sag ihm, dass du dich momentan nich fallen lassen und warum. Wenn er der Richtige ist, wird er Verständnis haben und dich zu nichts drängen :zwinker:
    Mein Freund hatte sich shcon sorgen gemacht, als er gemerkt hat, dass ich ihn weniger küsse und ausweiche.Habe ihm dann auch gesagt, dass mich das Problem mit meiner Schwester stark belastet und ich keinen freien Kopf habe, ihn zu küssen (da sie mir das ständig durch den Kopf geht und ich mich nich fallen lassen kann) und da es ja nicht von langer Dauer sein wird, also irgendwann vorbei ist, hat er dafür Verständnis!!!

    Versuch dich zu entspannen, wenn er bei dir ist oder er bei dir.

    Ich hoffe, dass die Probleme die du hast nicht von langer Dauer sind, denn wenn es nicht mehr der Fall ist, wirst du sehen, dass du wieder einen freien Kopf hast und dich voll und ganz fallen lässt.

    Kopf hoch :zwinker:
     
    #5
    Sunny2010, 18 März 2006
  6. skynine
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sprich mit ihm darüber, dass du im Moment keinen Sex haben willst (kannst),
    das muss er akzeptieren.
    Aber du musst dann auch akzeptieren, dass er vielleicht die ersten paar tage launisch ist,
    denn du gibst ihm nicht, was er unbedingt will.
    Aber das wird sich auch legen.


    Wenn Frauen zu viel im Kopf haben, sprich Stress oder sonstige Probleme, bauen sie gegnüber dem Partner
    eine sexuelle Barriere auf. Das heisst, sie zeigen dem Partner immer früher, dass es nicht zum Sex kommen wird.

    Lass Dir Zeit, wird schon wieder.

    grz sky9
     
    #6
    skynine, 18 März 2006
  7. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Wichtig ist, dass Du Deinen Kopf wieder frei kriegst, nur dann kannst du dich Deiner Lust wieder hingeben. Was nützt es ihn, wenn Du es mit ihm machst und eigentlich keinen Bock hast.

    Rede mit ihm, dan sollte sich eine Lösung finden lassen.
     
    #7
    flip1977, 18 März 2006
  8. Sie30
    Gast
    0
    Nimmst du vielleicht die Pille? Die killt die Lust manchmal total.
     
    #8
    Sie30, 18 März 2006
  9. markus-x
    markus-x (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    Ich würde versuchen mit ihm darüber zu sprechen. Er wird es schon verstehen.
    Ich würde allerdings versuchen das es kein Dauerzustand wird. Irgendwann wird ihm das abstinente Leben nicht mehr gefallen.
    Wenn du psychische Probleme hast die dich so sehr beschäftigen kann ein professioneles Gespräch durchaus mal hilfreich sein.
     
    #9
    markus-x, 18 März 2006
  10. Steffi1280
    Steffi1280 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    danke für Eure tollen Tips. Leider hat alles nichts geholfen. Er war gestern abend bei mir. Normalerweise bleibt er das ganze wochenende weil er weit fahren muss. Ich habe dann versucht mit ihm zu sprechen aber der versteht mich überhaupt nicht. Er meinte zu mir: "Er hatte schon viele Freundinnen und jeder hat mal probleme aber er sieht nicht ein deshalb auf sex zu verzichten!" Habe es dann gelassen weiter zu reden. Als ich dann ins Bett gegangen bin ist er hinterher, ich hab genau gewusst das er jetzt sex möchte. Hab ihm danngesagt, dass ich nicht will. Vorallem nach dem Gespräch davor ging es mir nicht gerade besser. Jetzt kam er ins Bett und hat die ganze zeit rumgemacht. Mich hat das so genervt. Er will nicht richtig mit mir reden aber ich soll mit ihm schlafen. Das geht doch nicht. Hab ihn dann fast schon angeschrien das ich nicht will. Er ist dann total sauer geworden und hat in meiner Wohnung rumgesponnen, mich beschimpft, ein Glas runtergeworfen usw. Dann hat er gesagt: "Ich geb dir jetzt ne halbe stunde, entweder du schläfst mit mir oder ich gehe!" Ich lassm mich doch nicht erpressen. Hab darauf gar nicht reagiert sonst wär alles vielleicht noch schlimmer geworden. Wie kann man denn mit 31 so kindisch sein??? Es kann doch nicht sein, dass man seine Freundin zum sex zwingt. Er ist dann mitten in der Nacht nach Hause gefahren. Und jetzt geht es mir total scheisse. Hätt ich doch mit ihm schlafen sollen, dass er zufrieden ist? Was hätt ich denn tun sollen? Oder was soll ich jetzt tun?? Soll ich ihn mal anrufen und mich entschuldigen? Und so werden meine Probleme sicher nicht weniger, im Gegenteil... Mir gehts so schlecht, der kann doch nicht so abgehen, hatte echt angst, dass er mich schlägt oder so. ich hab ihn so noch nie erlebt... Wie kann man so sein? Ich versteh die Welt nicht mehr... Bitte helft mit!!
     
    #10
    Steffi1280, 19 März 2006
  11. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    Also... erstens.. :angryfire

    es war völlig richtig, nicht mit ihm zu schlafen.. es ist dein Körper..
    also kann er Männchen machen und sich auf den Kopf stellen..
    wenn du nicht willst, dann willst du eben nicht.

    Das nennt man auch "sexuelle Nötigung"... wenn er dich so bedrängt.

    Wenn er Druck hat, soll er seine Hände benutzen!!!!
    Und jetzt würd ich erstmal Funkstille halten und mich ganz um mich selbst kümmern (sprich dich).

    Ob es jetzt mit ihm weitergeht, oder nicht.. spielt erstmal keine Rolle. Dir sollte es erstmal nur um dich selbst gehen. Wende dich anderen Freunden/Freundinnen zu, sprich dich aus.

    Du scheinst erstmal selbst klären zu müssen, was dich zur Zeit blockiert, mal von dem 31 jährigen Kind abgesehen. Wenn du weißt, was dich blockiert, kannst du anfangen, etwas dagegen zu unternehmen. Und was ihn betrifft... wenn er dich wirklich liebt, hat er Verständnis und hilft dir, deinen Stress zu überwinden und versucht nicht, einfach seinen Druck loszuwerden. Wie gesagt.. dafür hat er 2 Hände.

    Bleib stark und mach nur das, was DU wirklich willst.
     
    #11
    Zunge23, 19 März 2006
  12. VelvetBird
    Gast
    0
    Hm.. du schreibst, ihr seht euch nur am Wochenende, lässt sich das ändern? Ich kann mir nämlich vorstellen, dass du, wenn du ihn mal siehst, einfach nur seine Nähe genießen möchtest, ohne dass es gleich auf etwas Sexuelles hinausläuft. Du siehst ihn montags nicht, dienstags nicht, auch nicht am Mittwoch, am Donnerstag und am Freitag... und dann seht ihr euch am Samstag und du verspürst vielleicht den Wunsch, ihm einfach nur nahe zu sein, vielleicht einfach mal ausgiebig mit ihm zu kuscheln. Du weißt, wenn du ihn küsst, will er mehr. Und deswegen magst du ihn vielleicht auch nicht küssen. Du weißt schon die ganze Woche: "Am Wochenende habe ich Sex." Das setzt dich möglicherweise unter Druck, denn du kannst das Wochenende nicht einfach auf dich zukommen lassen, du denkst, du musst in zufriedenstellen.
    Das sind alles nur Vermutungen, aber wenn du im Augenblick psychisch angespannt bist (und ich weiß ja nicht, um was es geht), dann empfindest du die Treffen mit deinem Freund im Augenblick vielleicht als Belastung, weil du die ganze Woche unter Druck stehst, dann siehst du deinen Freund und der Druck geht gerade weiter, anstatt dass du dich einfach fallen lassen kannst, ohne dir Gedanken machen zu müssen.
     
    #12
    VelvetBird, 19 März 2006
  13. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single

    :eek: :eek: :eek: Ich hätte diesen Kerl hochkant rausgeschmissen,wenn er mir so gekommen wäre!!!Er kann dich doch nicht zwingen mit dir zu schlafen....!!!Und das Argument mit seinen Exfreundinnnen ist auch fürn Po!!! (Aber nungut, kan verstehen,dass du es nicht getan hast, da du ja Angst hattest...das blockiert ziemlich und schüchert ein...)

    Ich würde mich von ihm trennen,wenn ich du wäre.

    Mein Freund müsste nur einmal sagen "Ich geb dir jetzt ne halbe stunde, entweder du schläfst mit mir oder ich gehe!"und ich würde mich von ihm trennen!!!! In einer Beziehung geht man aufeinander ein und zwingt den Partner nicht. Wofür gibt es Kompromisse?
     
    #13
    Sunny2010, 19 März 2006
  14. VelvetBird
    Gast
    0
    Ach du Sch****, das hab ich ja eben erst gelesen :eek: !!
    Dann glaube ich aber wirklich, dass du besser dran bist, wenn du diese Beziehung beendest! Das darfst du dir nicht gefallen lassen!! Er hat dich wie eine Prostituierte behandelt, ich hätte ihn sofort rausgeworfen!
     
    #14
    VelvetBird, 19 März 2006
  15. Steffi1280
    Steffi1280 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich bin immernoch ganz kaputt. Kann auch noch nicht verstehen was da heute nacht abging. Aber das muss ich mir wirklich nicht gefallen lassen. Wenn das nur alles so einfach wäre. Da fehlt mir wirklich noch der Mut mich von ihm zu trennen. Aber dann habe ich vielleicht ein Problem weniger. Aber über ein Jahr Beziehung schmeisst man doch nicht so einfach weg. Ich wollte ja schon in seine Nähe ziehen, damit wir uns öfters sehen. Aber das will er nicht, da er sonst nicht in Ruhe lernen kann... Klar wenn er zu mir kommt, hab ich ihm so viel zu erzählen und will auch nur mal kuscheln, aber er denkt dann ich will sex. Er gibt mir auch nicht das Gefühl begehrt zu sein. Das ich ihm gefalle usw... Ach ich weiss doch auch nicht. Meine eigenen Probleme hab ich soweit im Griff, ist halt nicht so einfach. War vor ein paar monaten schwer krank und ich habe bis jetzt nicht verdauen können. Mache deshalb auch eine Therapie. Aber von meinem Freund will ich unterstützung und nicht, dass er mir noch mehr Probleme macht. Ich habe eben gemerkt das es im leben nicht nur um sex gehen kann und das es viele wichtigere sachen gibt, wie mein sohn z.b. und die sollte man geniessen solange es noch geht. Am besten ich fange nochmal von vorne an...
     
    #15
    Steffi1280, 19 März 2006
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ich verstehe, dass es dir nicht leicht fällt, wer ist schon gern alleine...ABER es ist ein absolutes "NO GO", was er da gemacht hat, dich zu zwingen mit ihm zu schlafen!!!DAS ist in einer Beziehung NICHT tragbar :kopfschue :kopfschue :kopfschue

    Schau mal, ihr führt eine Fernbeziehung, und normalerweise freut man sich doch dann umso mehr sich zu sehen. Da kann er dich doch nich noch unter druck setzen.

    Außerdem wird er doch nicht die ganze zeit lernen, es gibt eine vielzahl von Päärchen (u.a.mein Freund und ich), die zusammen oder zumindest in der selben stadt wohnen und dennoch "lernen" und "Beziehung" unter ein Dach kriegen :zwinker: Und das er DAS nicht will finde ich schon einen Grund das ganze zu überdenken!

    Aber wie eben schon gesagt, er hat dich "sexuell genötigt"und das ist Fakt!!!!Wenn du schon Angst hast, dass er dich schlägt...(was ich von meinen Freunden nie gedacht habe, sie hätten es aber auch nie getan), dann tu es, wenn schon nicht wegen dir, deinem Sohn zuliebe, dich von ihm zu trennen...Ich sehe da eine große Gefahr, da du ja nicht alleine bist, sondern noch dein Sohn hast. (muss es soweit kommen,dass er evtl. deinem sohn was androht...?!)

    Rede dir nichts schön, sondern seh den Tatsachen in den Augen.
    Schieß ihn in den Wind!!!

    Schau mal, seh es doch positiv, dass ihr nich in der selben stadt wohnt. Wenn du schluss gemacht hast, brauchst du keine angst haben, dass er dir übern Weg läuft, da er nicht in deiner stadt wohnt. (Also NOCH ein Grund mehr Schluss zu machen.Du brauchst also keine angst haben)
     
    #16
    Sunny2010, 19 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bekomm Lust Sex
Golden Raven
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 November 2013
20 Antworten
scharf86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 September 2008
17 Antworten
NickiMD
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 März 2007
26 Antworten