Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie bekomme ich diesen Schmerz los...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schmerz-Tod, 12 Juli 2008.

  1. Schmerz-Tod
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Es ist schon sehr spät, ich sollte schlafen...
    aber ich kann nicht!

    Ich war 1,5 Jahre mit meiner Freundin zusammen, und es war die schönste Zeit meines ganzes Lebens... viel besser als alles andere... Wenn ich an unsere Anfänge denke, und an unsere verliebtheit setzt einfach alles an mir aus.... ich kann nichtsmehr tun ausser heulen...

    Vielleicht nerve ich hier einige damit, aber ich hoffe es gibt auch Leute die verstädnis dafür haben, dass Leute wie ich auch gerne mal ein bisschen trost haben....

    Ich sitze hier, und heule... sie geht mir nichtmehr aus dem Kopf, am liebsten würd ich einfach irgendwo runterspringen....

    Ja ich weiß es is ein Heulthread aber ich kann einfach nichtmehr,.... ich bin am Ende....
     
    #1
    Schmerz-Tod, 12 Juli 2008
  2. Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    Das tut mir leid für dich. :frown:
    *mal ganz doll drück*

    Was ist denn passiert, also warum seid ihr nicht mehr zusammen?
     
    #2
    Dezember, 12 Juli 2008
  3. Schmerz-Tod
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Ich war einfach zu gut zu ihr,... sie braucht jemanden der dominant ist, und das hat sie nicht in mir gefunden...

    Ich habe mich immer so gut um sie gekümmert,...

    Sie hat so oft geweint, und ich war immer für sie da...

    Jetzt bin ich dran, und es ist keiner für mich da...

    Morgen fährt sie in den Urlaub auf den wir uns schon ein Jahr gefreut haben,... alleine.... ich heul nurnoch,.... ich kann einfach nichtmehr...
     
    #3
    Schmerz-Tod, 12 Juli 2008
  4. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Ohje :frown:

    Du tust mir wirklich schrecklich leid :frown: *tröst*

    Und jetzt gerade direkt vor dem Urlaub den ihr gemeinsam antreten wolltet. Das tut wirklich weh :frown:.

    Aber lass den Kopf nicht hängen. Irgendwo herunterspringen hilft dir nicht, das Leben geht weiter und irgendwo gibt es die richtige.
    Klar, klingt jetzt bedauerlicherweise recht herzlos, aber nur das negative sehen bringt es ja auch nicht.

    Ihr Urlaub gibt euch jetzt jedoch den nötigen Abstand, wenn sie wieder kommt, sieht die Welt vielleicht schon wieder viel besser aus, vielleicht vermisst sie dich dann ja doch, nicht die Hoffnung verlieren :smile:.

    Ich denke sie mochte es durchaus, wenn du dich um sie gekümmert hast, wenn es ihr schlecht ging. Aber offenbar will sie eine entsprechende Führung in der Beziehung. Dass du dein Leben eben nicht ausschließlich auf sie ausrichtest, sondern auch deinen eigenen Weg gehst wo sie Schritt halten muss bzw. will.

    Aber gleich den Schlussstrich zu ziehen, finde ich doch ziemlich hart :frown:. Gab es vorher keine Anzeichen, dass sie vielleicht unzufrieden ist in der Beziehung?
     
    #4
    Deepstar, 12 Juli 2008
  5. Schmerz-Tod
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Ja es tut alles so verdammt weh,... ich sitze hier jetzt schon 2 Stunde und heule...
    das kann doch nicht so vorbei sein... all die schöne zeit.

    Ja sie hat sich immer nur leicht beschwert über dinge die ich nicht getan habe, zb nicht zum zahnarzt gehe oder sollche kleingkeiten....
    sie hätte ein gespräch suchen müssen....

    Aber nein,....

    Ich habe ja hoffnung dass es nach dem urlaub wieder mit uns klappt... aber diese chance ist sehr gering... auch wenn sie manchmal sms schreibt wie:"Es fühlt sich flasch an ohne dich zu fahren".

    Es ist so viel passiert dass ich einfach nicht alles schreiben könnte, außerdem sind dafür meine hände zu nass...

    ich bin ein sehr sehr emotionaler mensch, und es gibt in meinen gefühlen höhen und tiefen,.... aber manchmal habe ich angst vor mir selber, dass ich mir was antun könnte wenn ich in so einem tief bin.... es tut einfach so schrecklich weh....

    ich will das alles nichtmehr, ich kann nichtmehr...

    ich danke euch aber sehr dass ihr eure zeit hier mit meinem geheule verschwendet....
     
    #5
    Schmerz-Tod, 12 Juli 2008
  6. Schmerz-Tod
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Sie hat sich bevor sie weggefahren ist (heute morgen) nicht gemeldet... ich dachte schon dass da heute früh noch irgendwas kommt...

    Ich habe Angst dass sie sich nach dem Urlaub nichtmehr meldet, weil ich einfach so verdammt weich zu ihr war.

    Sie hat mir vorgestern im chat viele dinge vorgeworfen, warum ich mir alles von ihr gefallen lasse etc.

    Ich habe noch hoffnung aber die ist so verdammt klein....

    Und ich liebe sie noch so sehr...
     
    #6
    Schmerz-Tod, 12 Juli 2008
  7. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    dann denke ich - sorry - auch, dass es am besten ist, mit ihr abzuschliessen und das ganze hinter dir zu lassen.

    ich kenne das auch, wenn nen kerl zu lieb, zu weich, zu schwach ist, dann kommt er als partner einfach nicht in frage. da brauche ich zumindest schon wen der auch in der lage ist mir mal kontra zu geben, der sich nicht immer nur in den boden stampfen lässt. so kommts mir bei ihr jetzt auch grade vor...
    das kann der netteste, sympathischste, tollste kerl der welt sein, wenn er zu schwach ist kommt er als partner einfach nicht in frage, selbst wenn man seine ganzen positiven seiten wirklich schätzt. wie immer, das richtige mittelmass ist gefragt. kein macho, kein weichei. und wenn du in ihren gedanken erstmal als "weichei" abgestempelt bist, hast du praktisch keine chance mehr.
     
    #7
    Nevery, 12 Juli 2008
  8. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hey. mehr als dir zu sagen, dass es mir total leid tut, kann ich leider nicht :frown: du befindest dich grad in einer zeit wahrscheinlich, in der ,selbst wenn du dich grad aufgerafft hast, ein gedanke reicht um alles einstürzen zu lassen :frown: und sei es eine erinnerung.

    das einzige was in solchen momenten wirklich hilft, meiner meinung nach, ist sich die harte realtität immer vor augen zu holen. ja nicht irgendwelche kraft in hoffnung verschieben, die nur vllt. eintritt. setz die wenige kraft die du jetzt hast, für dich ein! für dien leben.

    ihre aussage, dass du dir nicht immer von ihr alles gefallen lassen solltest, bestätigt eigentlich ,dass ihr beide nicht die richtigen füreinander wart.
    das mit dem urlaub ist natürlich momentan noch ein weiterer schmerzhafter punkt.

    tu dir nichts an und denke gar nicht mal dran! das wäre eigentlich nur ein garant dafür, dass es noch schlimmer wird.
     
    #8
    User 70315, 12 Juli 2008
  9. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    WOW die gute macht es dir aber auch ganz besonders einfach... sauerei! :angryfire

    gefällt es ihr irgendwie doch von dir umworben zu werden? :ratlos:
    begehrt zu werden kann schön sein...
     
    #9
    Beelion, 12 Juli 2008
  10. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    hm... ich bin in einer ähnlichen situation wie du. mein freund hat vor 4 monaten schluss gemacht, auch nach 1,5 jahren Beziehung... und ich bin immer noch down und hoffe, dass wir wieder irgendwie zusammenkommen und bin noch trauriger, wenn ich in manchen momenten dann erkenne, dass ich meine hoffnungen lieber begraben sollte, was ich aber (noch) nicht kann... na ja, ich muss dir das nicht erklären, du erlebst das ja gerade bestimmt selbst :kopfschue

    aber ich will noch etwas zum thema "irgendwo runterspringen" sagen... nachdem schluss war meinte mein (ex)freund auch, er hätte sorge, dass ich mir was antun könnte, weil ich so verzweifelt war usw., aber ich wusste, egal wie am boden zerstört ich auch war, dass DAS kein ausweg für mich ist.
    ich habe an meine familie gedacht... wie würde es den eltern gehen, wenn sich die eigene tochter umbringt? oder wie würden die jüngeren geschwister reagieren, wie würde es sich auf ihr weiteres leben auswirken, wenn die größere schwester sich das leben nimmt?
    und was natürlich hinzu kommt: was ist mit dem ex-partner? wenn man ihn wirklich von herzen liebt, kann man es ihm doch nicht antun, sich seinetwegen umzubringen... ich möchte mir gar nicht vorstellen, was für schuldgefühle einen plagen müssen, wenn sich ein mensch seinetwegen umbringt...
    es ist halt auch noch mal besonders trostlos an Liebeskummer, dass man weiß, dass man es aushalten muss und nicht davor wegrennen kann. man kann einfach nur jeden tag hoffen, dass es irgendwann besser wird.:geknickt:
     
    #10
    MarSara, 12 Juli 2008
  11. Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ist es wichtig, Dir einiges zu erzählen. Meine Ex-Freundin hat von mir auch alles bekommen, was ich Ihr nur geben konnte. Ich habe ihr zugehört bei Probleme, war immer für sie da, Geld war nie das Ding, Sie hatte meine Bankkarte.
    Ich habe mich in dieser Beziehung so extrem unterdrücken lassen das ich selber keinen Wert mehr hatte. Sie war viel zu viel in meinem Leben.... Das wurde richtig hart bestraft!

    Und zum Schluß ist sie ausgezogen, hat alles was noch etwas Wert war mitgenommen.... Sie war einfach nur noch Geldgeil....

    War ne harte Sache für mich und ich dachte, das das Leben nun schlagartig vorbei ist, was natürlich völliger Schwachsinn ist. :zwinker:

    4 verdammte Tage lag ich wach, konnte nicht schlafen und nichts Essen. Es war die Hölle. Eine Hölle die ich niemals wieder durchschreiten möchte.

    Wenn ich dann noch lese, das hier einige Frauen eine Art "verständnis" gegenüber deiner Ex empfinden, da Sie genauso empfinden, daß ein Mann in einer Beziehung auch eine Art Dominanz bzw. Gegenpart an den Tag legen muss, kann ich nur den Kopf schütteln. Zuersteinmal muss man reden in einer Beziehung und das ist das wichtigste überhaupt. Für mich sind Menschen, die nicht reden können total unreif für eine Beziehung. Es liegt nicht am Gegenpart des Mannes oder sonstwas, sondern am reden. Ich brauche keine Frau mit der ich streiten will oder ähnliches. Ich brauche eine Frau die mich so akzeptiert wie ich bin und mich nicht einschränkt. Genau so eine habe ich auch gefunden.
    Streiten macht man ab und zu aber für mich bedeutet Liebe immer noch die Harmonie.
    Weichei ist völliger quatsch, das hat nichts mit weichei zu tun.


    Bleib so wie Du bist. Frauen die dich nicht verdient haben, sollen wegbleiben!:cool1:

    Frauen, die Streß suchen werden auch nicht glücklich in der Beziehung. Davon hatte ich genug!!

    Was für dich, lieb, weich und schwach ist, bedeutet für manche hier zu lieben und zu geben. Ich wünsche dir, das Du irgendwann einmal richtig liebst und merkst, das auch Du diese Eigenschaften an den Tag legst und fühlst, wie sich andere Menschen gefühlt haben.......
     
    #11
    Odolmed, 14 Juli 2008
  12. FcW
    FcW (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Lieber Schmerz-Tod,

    als jemand der auch mal in so einer Beziehung gesteckt hat will ich versuchen, dir ein paar Tips zu geben.

    Ich habe auch den Fehler gemacht zu meiner Ex zu weich zu sein. Ich wollte ihr die Dinge recht machen und das war der Fehler. Das Problem ist aber, das man es manchen Menschen nicht Recht machen kann, auch wenn man das versucht. Denn wenn du zu nett bist, bist du ein Weichling. Bist zu hart zu ihr, bist du ein Arsch.

    Insofern mag das hart klingen, aber vielleicht ist es mit der Trennung besser so. Wie nahe ihr die ganze Sache geht, sieht man ja schon daran, dass sie ohne dich in den geplanten Urlaub fährt.

    Und wenn sie sich melden sollte, verkauf dich nicht unter Wert.

    Du bist nämlich Jemand!

    Und das darfst du dir von niemand nehmen lassen. Steh einfach auf und mach das was du sonst auch machen würdest, auch wenns schwer fällt. Geh mit deinen Freunden weg und versuch Abstand zu gewinnen. Und irgendwann tut es weniger weh. Und danach irgendwann gar nicht mehr.

    Also Kopf hoch und halt die Ohren steif!

    Gruß FcW
     
    #12
    FcW, 14 Juli 2008
  13. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    lieb und nett und fürsorglich usw... das bin ich. und das erwarte ich auch. aber nicht zu lieb, was schwach und erbärmlich ist. da ist nen ganz grosser unterschied :zwinker:

    und ja, ich kann mir allzu lebhaft vorstellen wie er sich fühlt, ich weiss wie scheisse es ist, und er tut mir leid. aber trotzdem kann auch ich nicht mit nem partner zusammen sein der zu schwach ist, bei allem mitleid nicht.
     
    #13
    Nevery, 14 Juli 2008
  14. Schmerz-Tod
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Ist es denn möglich sie wieder zurück zu erobern?

    @ girls:

    Ist das irgendwie schaffbar?
     
    #14
    Schmerz-Tod, 15 Juli 2008
  15. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wahrscheinlich schon! Sie wird dich dann so lage ausnutzen, bis sie etwas besseres gefunden hat :kopfschue
     
    #15
    Filou, 15 Juli 2008
  16. Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist zu lieb????

    Natürlich würde ich das Mädel jetzt nicht mehr haben wollen und jeglichen Kontakt vermeiden und auch abbrechen.

    Es ist hart, aber mit so einer Frau wird keiner Glücklich!
     
    #16
    Odolmed, 15 Juli 2008
  17. Rwy19
    Rwy19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ----
     
    #17
    Rwy19, 15 Juli 2008
  18. FireGirl911
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    4
    Verheiratet
    Und mit wem ist sie statt dir gefahren?
     
    #18
    FireGirl911, 15 Juli 2008
  19. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    blödsinn!

    sie hat nicht zu ihm gepasst...das war alles.

    ihr werft hier schön der freundin vor, was sie für ein früchtchen war und keiner weiss hier genaueres was in der beziehung war. wie oft sie vielleicht versucht hat ihn zu erreichen und es einfach nicht ankam.

    lieber ts...ich weiss, dass das jetzt eine furchtbare zeit für dich ist und du dich einfach nur verkriechen möchtest. und wenn das beruflich möglich ist...dann tu es!!
    lass dich krankschreiben und verkriech dich in deinem bett, heul dir die augen aus dem kopf bis du nicht mehr kannst.

    aber hoffe nicht, sie zurückzubekommen, denn ihr habt nicht zusammengepasst.

    das leben ist nicht immer fair und oft kommt es einem so vor, als ob man die ar***lochkarte gezogen hat....aber es geht immer weiter und es wird definitv besser.
    lass dir das mal aus meinem reichlichen erfahrungsschatzkästchen erzählen :zwinker:

    du sagst du warst zu nett und hast alles für die getan.....

    man kann nicht zu nett sein, man kann sich aber aufgeben und sein leben nur auf den anderen ausrichten...allerdings KANN so etwas nicht gut gehen.
    du musst dein eigenes leben für lebenswert erachten, erst dann kannst (oder solltest) du wieder eine beziehung eingehen.
     
    #19
    User 67627, 15 Juli 2008
  20. Rwy19
    Rwy19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ----
     
    #20
    Rwy19, 15 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bekomme diesen Schmerz
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 22:52
5 Antworten
Inot89
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
20 Antworten
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten
Test