Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie bekomme ich ihn zurück????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lea1000, 6 November 2003.

  1. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo!

    hoffe mir kann vielleicht jemand helfen!

    die storry:
    mein freund hat vor acht wochen mit mir einfach so ohne begründung per sms schluss gemacht.
    wir waren immerhin 5jahre zusammen, da fand ich die sms nummer schon recht unverschämt.
    da ich unbedingt ein klärendes gespräch wollte, hab ich solange drauf bestanden bis wir uns vor zwei wochen trafen.
    (vor dem gespräch hat er die ganze zeit sms geschickt, doch ich hab nicht geantwortet)
    bei dem gespräch kam dann nicht wirklich was raus, er ist sich seiner gefühle nicht mehr sicher und weiss nicht ob es nochmals für ne Beziehung reicht.
    wir sind dann in der kiste gelandet und danach hab ich ihm nochmals gesagt das er sich das alles nochmals gut überlegen soll, da eine freundschaft für mich nicht in frage kommt.
    doch für ihn gab es nichts mehr zu überlegen!
    er ist meine erste grosse liebe und ich möchte ihn unbedingt wieder zurück haben.
    meine freundin meinte das ich einen plan brauche.der plan war bisher, das ich mich auf seine anrufe und sms nicht melde.
    bisher hat es auch gut funktioniert, er meldet sich einmal die woche und ich bleib eisern.
    doch wie lange soll das gehen?
    was soll ich jetzt tun, soll ich mich bei ihm melden ?
    ich hab wirklich keine ahnung, ich weiss eben nur, dass ich ihn nicht einengen darf.
    wenn ich ihn nur nicht so vermissen würde.

    jungs, wie reagiert ihr..wenn ihr schluss macht, kommt ihr dann nochmals zurück oder wartet ihr bis sich die ex meldet?

    danke mal im voraus für eure antworten
     
    #1
    Lea1000, 6 November 2003
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    tja, was soll ich dir raten?

    ich weiß nicht. wollte meinen ex auch zurück und habe wie ne löwin gekämpft und nichts ausgelassen, aber er blieb eisern. Nun habe ich entschlossen, mich damit abzufinden und ihn mit seiner neuen glücklich werden zu lassen. es tut echt weh, aber was soll ich machen? zum kämpfen hab ich keine kraft mehr!! mache mir damit nur mein weiteres leben kaputt und tue mir immer nur mehr weh!

    Auch wenn es weh tut, man muss auch einen loslassen können, auch wenn es nicht gleich geht, sondern Zeit braucht!!

    Hoffe für dich, du machst das richtige!
     
    #2
    sweety5983, 6 November 2003
  3. Osiris
    Osiris (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Mh, ich weiss nicht ob dir das so recht hilft:

    Ich habs auch mal bei einer ne längere Zeit versucht, dann hab ich aber nach ner Zeit aufgegeben und nach ein paar Monaten erfahre ich, das sie es bereuht hat schluss gemacht zu haben. Keine Ahnung ob deiner genauso empfindet in ein paar Wochen/Monaten. Die Sache mit dem nicht antworten find ich eigentlich ganz gut, weil er vielleicht dann mehr drüber nachdenkt wie es dazu gekommen ist. Männer haben oft die Eigentschaft zu verdrängen und sich dem Problem net zu stellen.
    Hoffe ich konnte helfen.
    ~ Ozz ~
     
    #3
    Osiris, 6 November 2003
  4. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    mh!

    bei dem gespräch hab ich bemerkt wieviel ich ihm noch bedeute und wie sehr er unter der trennung leidet.
    jedoch weiss ich auch, dass wenn ich ihm hinterherrenne leider nichts erreichen werde, da er sich dann nur verschliessen wird.

    wenn er sich beispielsweise nächste woche meldet, soll ich dann nüchtern antworten oder es sein lassen ?

    kann ja gut sein das für ihn dann alles wieder ok ist, wenn ich ihm antworte da ich ihm ja noch wichtig bin und er ne freundschaft möchte!

    weiss echt nicht was ich machen soll
     
    #4
    Lea1000, 6 November 2003
  5. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    wenn du ihm wichtig bist, dann lass ihn um dich kämpfen!!!
     
    #5
    sweety5983, 6 November 2003
  6. DasMartin
    DasMartin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    hmm wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, hat er ja schluss gemacht.
    glaub irgendwie deshalb nich dass es sinnvoll wäre ihn um dich kämpfen zu lassen, denn wenn er das täte, warum sollte er dann schluss gemacht haben?! :ratlos:
     
    #6
    DasMartin, 6 November 2003
  7. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    so wie ich es verstanden hab, meldet er sich immer mal wieder und sie bedeutet ihm noch was. Vielleicht bereut er es ja schluss gemacht zu haben und wenn ja, soll er gefälligst kämpfen!!!

    Man bekommt halt nichts geschenkt im leben, das wär ja noch schöner!!!
     
    #7
    sweety5983, 6 November 2003
  8. Schnegge85
    Gast
    0
    hi du.


    scheiss situation, ich denke fast jeder war schon mal in dieser situation.
    ich denke das du ihm erst mal zeit geben solltest um seinen wahren gefühle klar zu werden ich, das er sich meldet ist doch schon mal nen gutes zeichen!!!!

    lad ihn mal in 2 wochen ins kino ein und dann kannste ja noch mal mit ihm reden.


    LG

    Schnegge
     
    #8
    Schnegge85, 6 November 2003
  9. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Wenn meine Freundin nach 5 Jahren per SMS Schluss machen würde, dann wär es das aber wirklich auch gewesen.

    Wenn ich Schluss machen würde, dann würde ich das auch so meinen und mich danach verhalten, also nicht alle nasen lang SMS schreiben oder sonstwas.

    Wenn ich danach meine Freundin zurück haben möchte, dann wär mir klar, dass ICH da was tun muss, und zwar heftigst. Ich würde hingehen und ihr sehr deutlich sagen, dass ich sie zurück möchte. Und ich wäre um so überzeigter davon, dass ICH da was zu erbringen habe, je ablehnender sie ist. Solange sie mir auf SMS oder Anrufe so antwortet als sei alles OK, muss ich ja nichts machen.

    Mal ne ganz andere Frage: Bist du SICHER, dass du mit ihm WEITERleben willst? DU sagst du willst ihn "zurück". Das geht gar nicht. Man kann die Zeit nicht zurück drehen und das ungeschehen machen und dann weiter wie gehabt. Was immer passieren würde, es wäre eine NEUE Beziehung, die auf einer tiefen Verletzung aufbaut. Willst Du das? Kannst Du das?

    Ich glaube, ich würde meine Kraft und Energie besser in Vergangenheitsbewältigung stecken und dann ne Weile als Single meine Wunden lecken und dann mal gucken, was ich so verpasst habe in den letzten 5 Jahren...
     
    #9
    Carlo, 6 November 2003
  10. chicka
    Gast
    0
    gute frage...
     
    #10
    chicka, 6 November 2003
  11. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was schickt er dir denn für SMS? und wenn du ihn zurück haben willst dann frag ihn mal warum er schluss gemacht hat. wenn er sagt das es ein fehler war dann sag ihm das du ihn zurück haben willst.

    .::Anubis::.
     
    #11
    (¯`·Anubis·´¯), 6 November 2003
  12. chicka
    Gast
    0
    was ist wenn er "ich weiß nicht" sagt..? männer tun das oft um weitere fragen zu vermeiden. oder wenn er sich schon entschieden hat, solange er dabei bleibt, wird er glaub ich nie zugeben dass es ein fehler war auch wenn er manchmal so denkt..
    bei meinem ex war näml so ein fall..naja..
     
    #12
    chicka, 6 November 2003
  13. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das sagen männer oft? biste dir sicher? naja aber sag ihm dann, das es einen grunde gehabt haben muss weil keiner schluss macht ohne grund und wenn er so ein sturkopf ist dann musst du halt auf ihn zu gehen. aber immernoch: was steht in den SMS?



    .::Anubis::.
     
    #13
    (¯`·Anubis·´¯), 6 November 2003
  14. chicka
    Gast
    0
    ja fragt die lea :tongue:
     
    #14
    chicka, 6 November 2003
  15. Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    also wenn ihm nach 5 jahren nichmal wert is normal mit dir zu reden und ne sms als mittel zu nutzen um schluss zu machen, da tät ich mir denken wie konnt ich mich nur so täuschen. Und würd nich drandenken jemanden widerhabenzuwollen, dem ich nichmal nen gespräch wert war....
     
    #15
    Gewitterziege, 6 November 2003
  16. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    :-((

    hallo ihr lieben,

    danke für eure antworten.
    er frägt in den sms immer nur wie es mir geht, da ich die frage total schwachsinnig finde, schreib ich nicht zurück.

    (zumal wir uns geeinigt hatten, dass ich diejenige bin die sich meldet, sobald ich denke das ich eine freundschaft mit ihm haben möchte)

    er hat eingesehen das er einen fehler begannen hat, wegen dem schluss machen per sms.es tut ihm auch unendlich leid und er weiss nicht was ihn da geritten hat.

    er hat noch gefühle aber er "WEISS ES NICHT" ob es nochmals für ne Beziehung reicht.

    ich liebe ihn immer noch und möchte auf jeden fall eine beziehung mit ihm führen.auch wenn er mich mit dem schluss machen verletzt hat, gab es in den 5jahren nie einen grossen streit oder grössere meinungsverschiedenheiten.es war einfach eine harmonische beziehung und daher würde ich kein problem drin sehen nochmals ne beziehung mit ihm zu führen.(da auch keine andere im spiel ist)

    ich glaube eben das er sich seiner gefühle noch nicht richtig bewusst ist und er zeit braucht um sich sicher zu sein.
    die sms schreibt er einfach um sein gewissen zu beruhigen.(so glaube ich dies zumindest)
    denn wenn ich antworten würde, dann wäre er beruhigt und er wüsste wie es mir geht.

    ich kann ihn nicht ins kino einladen und ihm die frage nochmals stellen.er würde dann sicherlich antworten das er eine freundschaft möchte, da ich ihm sehr viel bedeute.(so schätze ich die situation zumindest ein)

    weiss wirklich nicht ob ich was unternehmen soll..oder was ich überhaupt machen soll *zweifel*

    ist es ein gutes zeichen wenn der ex partner sagt "er weiss es nicht ob es noch für ne beziehung reicht"?

    hattet ihr schon mal ne ähnliche situation erlebt und wie habt ihr reagiert?

    (kann ihn einfach nicht vergessen, vermisse ihn jede sekunde am tag)

    lea
     
    #16
    Lea1000, 7 November 2003
  17. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    @lea1000:

    Danke für die Zusatz-Infos.

    Ich denke, NICHT antworten ist richtig, auch wenn du ihn wirklich wieder bei dir aufnehmen willst. Das ganze kann überhaupt nur dann zu Erfolg führen, wenn er einsieht, dass er dich nur "ganz" haben kann, und nicht in kleinen bequemen Dosen. Du hast ihm klar gesagt, dass du eine Beziehung willst und keine Freundschaft. Er weiss, wo er dran ist und was er tun muss.

    Würdest du auf seine SMS eingehen, würde ihm das zeigen, dass du auf seinen Kurs einschwenkst und Kompromisse machst. Dann fällt der Druck weg für ihn, sich zu entscheiden.

    Die einzige Antwort, die ich mir vorstellen könnte, ist sowas wie "Du weisst, was ich von dir will und was nicht". Die kann man ihm 1000mal schicken...oder es eben lassen.

    Die "Ins Kino einladen" Idee find ich auch kontraproduktiv. Es zeitg ihm nur, prima, ich muss mich nicht zu einer Beziehung mit ihr bekennen und kann trotzdem noch hin und wieder "auf Abruf" mit ihr ins Kino. Das ist ein Freischein, mit dir zu spielen.
     
    #17
    Carlo, 7 November 2003
  18. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    :smile:

    danke dir!
    dann bin ich ja eigentlich doch auf dem richtigen weg.

    auch, wenn es verdammt schwer fällt nicht zurück zu schreiben, werde ich weiterhin nicht antworten.
    (wobei ich dann wieder angst habe, dass er sich gar nicht mehr meldet und sich damit abgefunden habe)
    oh man..immer diese verdammten zweifel

    sobald ich jetzt eine freundschaft eingehe, wird es eine popp-beziehung und darauf hab ich keine lust, da dies schon mal der fall war.

    gut..dann heisst es eben stark bleiben und abwarten.

    wenn ich nur wüsste wann er sich wieder meldet..kann ihn ja auch etwas per sms provozieren...oder ist das keine gute idee?

    ich hoffe halt das er irgendwann aufwacht und bemerkt das "ich ihm fehle" und keinerlei anstalten mache ihm hinterher zu rennen.
     
    #18
    Lea1000, 7 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bekomme ihn zurück
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten
Martin 95
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2015
15 Antworten
dustin1510
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2014
3 Antworten