Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie beruhig ich ihn...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Little_June, 25 September 2007.

  1. Little_June
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    ich weiß zwar nicht ob ich in der rubrik richtig bin .. aber wie beruhig ich ihn das die Pille zu 98% sicher ist und ich sie auch einnehme und das versuche möglichst fehlerfrei .. wehre mich sogar gegen AB trotz starker erkältung..


    lg
     
    #1
    Little_June, 25 September 2007
  2. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Seit wann nimmst du denn die Pille ?

    Ich weiss nicht ob man das mit der Pille darf (wegen Reaktion mit Luft usw.) aber besorg dir doch so ein Monatspillendöschen wo für jeden Tag ein Fach ist. Dann kann er sich selbst überzeugen und dich ggf. dran erinnern, wenn er angst hat, dass du es vergisst.
     
    #2
    Mephorium, 25 September 2007
  3. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    du kannst ihn wahrscheinlich nur dadurch beruhigen, indem du die Pille nimmst und er sieht, dass dir nach längerer zeit kein fehler unterlaufen ist. wenn du damit verantwortungsbewusst umgehst, dann wird er dir auch schon vertrauen.
    wie schon gesagt, wenn er sich an der Verhütung beteiligen will, kann er dich auch gern täglich daran erinnern :zwinker:


    und falls es doch mal wirklich zu einem einnahmefehler kommen sollte, hat man noch immer mehrere "auswege", wie z.b. innerhalb von 12 std. nachnehmen, vorzeitig in die pause gehen oder als letztes die Pille danach.
     
    #3
    betty boo, 25 September 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Er muss dir da schon etwas vertrauen... ansonsten zeig ihm doch, dass du dich gut auskennst, also weiß was man bei vergessern in welcher Woche, Durchfall/Erbrechen oder AB beachten muss....
    Ausserdem kann er dich ja immer erinnern bzw. fragen ob du sie schon genommen hast etc..
     
    #4
    User 48246, 25 September 2007
  5. Little_June
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    die pille nehme ich jetzt wieder seit juni und bisher 0 probleme .. hab sie davor auch mit nem jahr unterbrechung 2 jahre durchgenommen .. und nie probleme gehabt.. naja er hofft das ich nix falsch mache.. wäre schlimm :/
     
    #5
    Little_June, 25 September 2007
  6. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Gerade bei der Pille würde ich das nicht riskieren, aber kA, ob man es machen kann...
    Aber auf den meisten Blistern sind ja auch Wochentage eingetragen, das macht die Sache einfacher. Sonst kannst du ja auf dem Blister das Datum eintragen, an dem du angefangen hast.
    Wenn auf dem Blister keine Wochentage eingetragen sind, kannst du sie ja selbst eintragen.
     
    #6
    Arashi, 25 September 2007
  7. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *Klugscheissermodus ein*

    Da brauchste dich gar nicht zu wehren, bei starken Erklätungen nützen AB in den meisten Fällen auch gar nix, weil diese durch Viren verursacht werden und nicht Bakterien.

    *Klugscheissermodus aus*

    Grundsätzlich zum Problem, ich denke einfach, er muss lernen, dir zu vertrauen....

    Solange er das noch nicht kann, soll er eben noch Kondome mitbringen.
     
    #7
    Snake81, 25 September 2007
  8. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Stimmt. Einfach zur Sicherheit (auch wenn er dir dann irgendwann dabei vertraut) Kondome griffbereit haben. Falls du dann doch mal eine Pille vergessen haben solltest, oder dich übergeben musstest etc. Habt ihr dann schon alles bereit.
    Du kannst ihm ja auch sagen, dass du eine 'Pillenerinnerung' in dein Handy eingespeichert hast (habe ich zum Beispiel), dann ist vielleicht seine Angst davor, dass du sie vergisst zumindest schonmal gemindert.
     
    #8
    happy&sad, 25 September 2007
  9. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    jo ihr könnt ja erstmal noch zusätzlich kondome nehmen und nach und nach immer häufiger weglassen..

    am besten du erklärst ihm ausführlich wie man die pille nimmt,worauf man achten muss und was bei einnahmefehelrn zu tun ist..und selbst wenn mal einer passiert,gibts genug möglichkeiten,da noch die notbremse zu ziehen..sprich: pille danach,SST und im zweifelsfall eine Abtreibung,die bis zum 3. monat ja noch möglich ist.
     
    #9
    Decadence, 25 September 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das finde ich sozusagen höchstbeunruhigend!!
    Und ich möchte das nicht so stehen lassen, dass man beim Verhüten ja ruhig mal einen Fehler machen kann, weil man ja bis zum 3.Monat abtreiben kann.
    Vielleicht hast du es nicht so gemeint, aber es gibt so viele Mitleser hier... Und die theoretische Möglichkeit einer Abtreibung bis zum 3.Monat ist ganz sicher kein Grund, die Verhütung zu vernachlässigen.

    @TS
    Ich finde das Verhalten von deinem Freund generell sehr verantwortungsvoll. Was ist an Kondomen so schlimm?
    Wir nehmen sie seit 6 Jahren zusätzlich zur Pille, weil mein Freund ihr auch nur zu 99,9% vertraut, aber wir leben so sehr gut.
    Mag sein, dass wir sie irgendwann mal weglassen, aber wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter.
    Pillenvergesser passieren selbst den zuverlässigsten Frauen und hier gibts so oft Threads von Männern, die berichten, dass ihre Freundin die Pille vergessen hat und dann kriegen sie plötzlich Panik, weil ja was passiert sein könnte.
    Dein Freund vertraut dir sicherlich, aber doppelt hält eben besser und es ist ja letztlich auch ein zusätzlicher Schutz für dich.
     
    #10
    krava, 25 September 2007
  11. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    :mad: Komm mal wieder runter! Wo habe ich denn gesagt: "Ja also ihr könnt die verhütung ruhig vernachlässigen,man kann ja auch locker abtreiben bis zum 3. monat." ?? Wo hab ich das geschrieben? Es ist eine NOTlösung..denn es kann ja mal ein einnahmefehler passiern und wenn man nicht schnell genug mit der PD reagiert oder den nichtmal mitbekommen hat ist Abtreibung eine mögliche Lösung. Für wen die in frage kommt oder nicht ist nicht meine sache.

    Und ja es gibt viele mitleser,das weiß ich auch.aber wenn die nicht richtig lesen können und andre sachen lesen,als sie in wahrheit hier geschrieben wurden,ist das deren Pech. Bin ich für die Lesekompetenz von andrne verantwortlich? ich denke nicht...:cool1:
     
    #11
    Decadence, 25 September 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wo hab ich denn gesagt, dass du es SO geschrieben hast??!!! :ratlos:
    Ich hab doch geschrieben, dass du das wahrscheinlich nicht so sagen wolltest, aber man kann es eben so verstehen - wenn man will. Und gibt sicherlich Mädels (oder auch Jungs), die aus welchen Gründen auch immer zu blöd oder zu faul für richtige Verhütung sind und das dann eben genauso verstehen wollen.
    Klar bist du nicht für diese Leute verantwortlich, das hab ich auch nicht gesagt, aber ich fands eben wichtig, das noch mal zu ergänzen und klar zu stellen. Ist doch kein Drama oder?
    Und vielleicht hats was genutzt - wenn nicht, dann wars einen Versuch wert.:zwinker:
     
    #12
    krava, 25 September 2007
  13. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    Nirgendwo..aber hineininterpretiert..und ich frag mich dann was der quark soll..

    ja man kann eine aussage auf millionen arten interpretiern..daher intressiert mich in erster linie auch ehe rdas was inhaltlich drinsteht..wenn andre das anders versthen wollen..ok..dummheit gibts wie sand am meer..

    keine ahnung obs was gebracht hat das nochmal breitzutreten..das ändert vermutlich nichts dran,wenn manche jugendliche das evtl so verstehen WOLLEN. seis drum..
     
    #13
    Decadence, 25 September 2007
  14. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Reg dich doch nicht so auf decadence....:smile:

    Krava wollte dich ja keinesfalls angreiffen sondern nur anmerken, dass deine Wortwahl etwas unglücklich war, was ich übrigends auch so empfunden habe. Hat schon etwas getönt, als ob es ja nicht so schlimm wäre, wenns mal nicht verhütet, dann kann man ja immer noch abtreiben....

    Aber du hast ja gesagt, dass du das nicht so gemeint hast, von dem her ist das nun gegessen.

    Somit back to topic. :smile:
     
    #14
    Snake81, 25 September 2007
  15. Little_June
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    hmm weil ich nix von abtreibungen halte - ausser das es mord wäre- würde ich sowieso extremst aufpassen da ich damals mit gastrochisis zur welt kam und den kompletten bauch vernarbt habe .. und noch heute leichte probleme mit und mein arzt gesagt hat kinder kriegen erst nach der letzten op und die ist erst in 3jahren ...

    Das habe ich ihn dann vorhin versucht per sms zu übermitteln.. bin gespannt was er dann sagt und obs vertrauen vllt ein wenig anstärkt :smile:

    zu wünschen wäre es..
     
    #15
    Little_June, 25 September 2007
  16. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Würde sowas nicht per SMS diskutieren....
     
    #16
    Snake81, 25 September 2007
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Gib ihm doch einfach die Zeit, die er braucht.
    Was bringt, wenn du täglich versuchst, ihn mit Gewalt von der Zuverlässigkeit der Pille zu überzeugen?
    Es ist doch kein Weltuntergang, wenn ihr erstmal noch Kondome nehmt und je mehr du auf ihn einredest, desto genervter wird er eher (würde zumindest mir so gehen und ich würde mich dann erst recht nicht von meinem Standpunkt abbringen lassen).
     
    #17
    krava, 25 September 2007
  18. Little_June
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    68
    93
    1
    nicht angegeben
    naja der harken der sache ist ja das er keine gummis will ... bzw mehr möchte...

    und sowas kann ich gerade nur per sms machen und ausrichten da ich ihn erst morgen wieder sehe ..

    so und nun husch ich erstmal arbeiten ..
     
    #18
    Little_June, 25 September 2007
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also will er gar keinen Sex mehr oder wie?

    Dann besprecht das doch morgen, wenn ihr euch seht. Ist doch ein viel besserer Rahmen.
     
    #19
    krava, 25 September 2007
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    erkältungen können aber auch andere schöne sachen wie mittelohrentzündung, mandelentzündung, bronchitis usw mit sich bringen, und da wird dann normalerweise antibiotika gegeben. :zwinker:
     
    #20
    CCFly, 25 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beruhig ihn
Dreizehn
Aufklärung & Verhütung Forum
16 März 2015
40 Antworten
cor
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2013
10 Antworten