Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie bewertet ihr sein Verhalten?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Fluffy24, 4 April 2005.

  1. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallöchen!

    Hab schon mal vor kurzem ein Beitrag geschrieben zum Thema " Panik vor dem Date"....dort ging es um einen Jungen den ich im Internet kennengelernt habe und wir uns zum ersten Mal treffen wollten....und ich danke Euch für die Antworten! :smile:

    Das Treffen hat auch stattgefunden, war auch ganz nett....4 Tage später meldete er sich und fragte ob wir uns nochmal treffen könnten. Gesagt, getan. Nach diesem 2. Date schickte er mir abends eine SMS und schrieb mir das er das Treffen sehr schön fand und ob wir abends nochmal chatten könnten...was wir auch taten. Eine halbe Stunde nach dem Chat rief er mich auch an und fragte mich ob wir nicht am nächsten Tag ins Kino gehen könnten. Ich freute mich total, wir sind ins Kino und essen gegangen....jetzt fragte er mich gestern ob ich nicht mal Lust hätte nach DDorf zu fahren...

    Das klingt ja alles auch schön und echt toll...die Dates sind auch echt toll...aber es kommt nichts rüber. Nicht die kleinste " Anmache"...wir treffen uns und er redet über Gott und die Welt, wir lachen, er bedankt sich immer für die nette Gesellschaft und geht. Selbst im Kino wo man uns ein Sofa gab, hielt er nur das Programmheft fest und konzentrierte sich so auf den Film das man denken könnte er wollte ihn auswendig lernen...während ich am liebsten was ganz anderes mit ihm angestellt hätte :grin:

    Aber ich habe mich einfach nicht getraut, weil er da so saß mit seinem Heft, konzentriert und übereinandergeschlagenen Beinen....nachher schrieb er mir im Chat das ihm der Abend sehr gefallen hätte :madgo:

    Er kommt hier nicht aus der Ecke und ist eigentlich nur über die Semesterferien hier...und er fährt schon wieder in 2 Wochen ....

    Die Frage: Was möchte er? Freundschaft? Oder ist er zu schüchtern? Meldet er sich aus Mitleid oder ist er ein Menschenfreund?
    Er hat ja eigentlich genug Freunde hier unten mit denen er sich treffen könnte, aber trotzdem meldet er sich und wir treffen uns andauernd und es ist auch wirklich schön...

    Was würdet ihr denn machen? Bitte bedenkt das ich sehr schüchtern bin :zwinker:

    Danke für das ganze lesen und die Hilfe! :smile:
     
    #1
    Fluffy24, 4 April 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Schwierig. Was von him nach euren Treffen rüberkommt ist ja schonmal positiv. Ich würde sagen riskier einfach ein bisschen was. Stell ihm ein paar fragen, zum Beispiel (blöd ich weiss ^^ ) : Wie sieht deine Traumfrau aus? sowas halt... sowas kann man auch wenn man schüchtern ist. wenn alles schief geht ist er ja bald weit weg , wenns gut geht ( was ich eher glaub :zwinker: ) dann ist das klasse :smile:
     
    #2
    Numina, 4 April 2005
  3. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Also dass er sich aus Mitleid mit dir trifft halte ich ja mal für totalen Quatsch. Ich denke schon, dass er ein gewissen Interesse hat, aber wahrscheinlich ist er selbst einfach zu schüchtern oder er ist sich noch nicht so ganz sicher, was er möchte? Dir bleiben aber ja eigentlich nur zwei Möglichkeiten, entweder du wartest ab ob von ihm mal irgendwas kommt - also ein Annäherungsversuch- oder du springst über deinen Schatten und ergreifst selbst man die Initiative. Wobei ich dir zu Nummer 2 eher raten würde, dann hast du hinterher wenigstens Gewissheit. Ich weiss, leichter gesagt als getan, aber wenn man sich erstmal überwunden hat, geht das schon.
     
    #3
    Elabella, 4 April 2005
  4. wanci
    Gast
    0
    Er IST zu schüchtern, da bin ich mir ziemlich sicher. Glaub mir, er wird sich sicher freuen, wenn du einen kleinen Annäherungsversuch machst. Er traut sich wahrscheinlich nicht oder denkt, du willst es nicht und nimmt halt Rücksicht auf dich.
     
    #4
    wanci, 4 April 2005
  5. Biestig
    Biestig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Meine Meinung:

    Er will was, aber ist zu schüchtern den ersten Schritt zu machen, weil er vielleicht von deiner Seite auch nicht genug Signale bekommt, dass du auch willst???

    Biestig
     
    #5
    Biestig, 4 April 2005
  6. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Dankeschön für die Ermutigungen ! :gluecklic

    War gestern wieder mit ihm im Kino. Als die Kassiererin fragte ob wir einen Paarsitz haben möchten, wedelte er nervös mit dem Händen, zuckte mit den Schultern, wartete auf eine Reaktion von mir und ich war gespannt auf seine Antwort...die kam aber nicht..ausser nervöse Zuckungen seinerseits ....die Kassiererin gab uns keinen :grrr: okay..bin ich ja selbst Schuld...

    Ich wusste im Kino echt nicht was ich machen sollte....wollte ihm erst einfach so ein Küsschen geben...brachte ich aber echt nicht fertig ...ich glaub ich bin zu blöd dafür :zwinker:

    Er erzählte mir von einer Bekannten die mal was von ihm wollte, es aber sein gelassen hatte, weil von seiner Seite aus ( nach dem 4 . Date) nichts kam.... er hätte es total schade gefunden, weil sich doch eine tolle Freundschaft hätte entwickeln können....sie wär ja soooo toll gewesen....tja, was soll ich sagen...wollte ihm total zustimmen :jaa:

    Nach diesem Date stand er dann wieder vor mir, bedankte sich für die nette Gesellschaft ( natürlich :madgo: ) und meinte er hätte abends immer Zeit für mich und am WE den ganzen Tag.Und überhaupt hätte er immer für mich Zeit. Als ich dann noch meinte das ich mir jetzt in meinem Nebenjob frei genommen hätte, meinte er was ich dann dann zu der freien Zeit vorhätte....nun ja wir treffen uns morgen wieder.


    Aber mit welchen Annäherungen würdet ihr es denn versuchen? Einfach seine Hand nehmen? Umarmen oder gleich nen Küsschen? Ich hatte es schonmal per Fragerei versucht was rauszukriegen...nur komm ich leider nicht so oft zu Wort, da er nicht mehr aufhört zu reden, wenn er einmal angefangen hat ...er redet und redet so ohne Punkt und Komma...wie nen Wasserfall :kopfschue

    Wollte ich einfach mal los werden. ....Danke fürs lesen.... :smile:
     
    #6
    Fluffy24, 6 April 2005
  7. leidensgenosse
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    mir scheint - warum auch immer - dass er nicht zu seiner männlichen Sexualität stehen kann. Dh er ist total verklemmt und in seinem inneren ist ein riesen-Konflikt zwischen "Trieb" und seinen "Verhaltensstörungen". Er wird vermutlich auch nicht gern über Sex reden - also: setz da einfach an und versuch irgendein Thema in der Richtung anzuschneiden, damit er locker wird. Könnte klappen...
     
    #7
    leidensgenosse, 6 April 2005
  8. mehlbombe
    Gast
    0
    ähm, manche leute muss man aber auch echt mit der nase in den dreck stoßen ... :

    merkst du was ? die BEKANNTE bist DU ! 4 dates, er hat sich sehr bemüht, hat dich immer eingeladen und du hast ihn dadurch verunsichert, dass du nur "mitgemacht" hast. das passt wie arsch auf eimer. er wünscht sich von dir auch mal eingeladen bzw sogar geküsst zu werden. denn wie soll er sich sicher sein, dass du in ihn verknallt bist, wenn du nichts entgegenbringst ?
    also trau dich, du hast nur noch 2 wochen !
     
    #8
    mehlbombe, 6 April 2005
  9. Mila
    Gast
    0
    stimme mehlbombe voll und ganz zu...

    Trau dich einfach mal den ersten schritt zu machen,
    habe auch das prob. das ich sehr schüchtern bin,
    aber irgendwann muss man über diese "hürde" springen..
     
    #9
    Mila, 6 April 2005
  10. HaveABreak
    Gast
    0
    LOOOOOOOSSSSSS, SCHNAPP IHN DIR!!!!!!

    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Er will, ist aber zu schüchtern den letzten Schritt zu tun. Du willst und musst jetzt einfach was machen. Du beißt Dich in den Hintern wenn Du es nicht machst!
     
    #10
    HaveABreak, 7 April 2005
  11. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Okay, ihr habt ja recht....ich würde mir wahrscheinlich echt in den Hintern beissen :smile:

    Hab ihn gleich heute gefragt, ob er morgen mit mir Eislaufen geht und er meinte " Sehr gerne".....vielleicht falle ich ihm ja morgen mal "zufällig" um den Hals :grin:

    Bin nur halt total verunsichert...am Dienstag war er total schüchtern, heute irgendwie " cool"...hab halt in der Vergangenheit oft von Jungens gehört ( von denen ich echt dachte, sie wollten), daß sie mich wirklich sehr gerne haben und mich respektieren.......das wars dann auch...vielleicht respektiert er mich ja nur

    Aber ihr habt ja recht...wenn ich es wissen will komm ich wohl nicht drumherum....

    Wünscht mir bitte Glück! :smile:
     
    #11
    Fluffy24, 7 April 2005
  12. bakaneko
    Gast
    0
    Moin

    Solltet ihr beiden nochmal ins Kino gehen und nach einem Partnersitz gefragt werden solltest du hier einfach die Initiative uebernehmen und sagen "ja klar doch" oder "aber natuerlich". Der arme Kerl ist wirklich mit groesster Wahrscheinlichkeit einfach nur verschuechtert und wartet auf ein Signal von deiner Seite. Was du dann waehrend des Films machst solltest du dir aucch schonmal ueberlegen :smile: Eventuell reicht es ja schon wenn du dich einfach an ihn lehnst um eine passende Reaktion auszuloesen.

    Ich kenne das aus eigener Erfahrung - manchmal sind subtile Zeichen zu subtil, ein kleiner Wnk mit dem Zaunpgahl kann da Wunder wirken. Viel Glueck :zwinker:
     
    #12
    bakaneko, 8 April 2005
  13. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Jetzt versteh ich gar nichts mehr....


    hab also wie gestern geschrieben, ihn zum Eislaufen eingeladen...war auch alles klar..Uhrzeit, Treffpunkt, bla bla und heute morgen kommt eine SMS das er sich das mit dem Eislaufen doch noch mal überlegen müsste, weil er die Nacht nicht schlafen konnte und müde wär... ob es aber mit dem Mittagessen klappen würde ( natürlich konnte ich da wegen eines Termins nicht :grrr: )

    Die ganze Zeit fragt er mich und wenn ich einmal über meinen Schatten springe, den ganzen Mut zusammenkratze den ich habe und frage, kommt sowas....

    ach mann....ich komm mir vor wie eine 14 jährige...( möchte niemanden diskriminieren ! ), aber ich weiss echt nicht mehr weiter. Hatte schon ein paar Freunde, aber keiner war so verschlossen wie er...ich komm nicht an sein gefühlsleben ran, egal was ich frage...er bleibt immer bei seinen oberflächlichen Gerede :flennen:

    Und jetzt gerade kommt ne SMS ob wir uns bei ICQ treffen wollen....

    Sorry, will Euch nicht nerven, aber ich musste es jetzt mal hier loswerden...

    Danke für das Verständnis :zwinker:
     
    #13
    Fluffy24, 8 April 2005
  14. vawoka
    Gast
    0
    Trau dich!

    Liebe Fluffy24!

    Wie ich deinen Beitrag gelesen habe, konnte ich nicht anders als mich hier zu registrieren um meinen Senf dazuzugeben. Ich kann deine Situation gut nachvollziehen, da ich selber ein ähnlicher Typ bin/war wie dein Bekannter. Ich habe auch etliche Beziehungschancen verstreichen lassen, nur weil ich nicht gewagt habe den ersten Schritt zu tun. Und die jeweiligen Mädchen auch nicht - so ist nach einiger Zeit alles immer im Sand verlaufen. Vor knapp 2 Jahren habe ich meine jetzige Freundin kennengelernt und mit endlich selber beim Schopf gepackt und den ersten Schritt gewagt. Jetzt sind wir seit bald 2 Jahren zusammen und ich bin glücklich mit dem für micht liebsten und nettesten Mädchen der Welt zusammenzusein. Später hab ich mal mit ihr geredet ob sie bereit gewesen wäre den ersten Schritt zu machen. Sie meinte nur, dass sie es wollte, aber sich nicht getraut hätte und eher die Zunge abgebissen hätte als was zu sagen :zwinker:

    Wenn dir etwas an deinem Bekannten liegt - und davon gehe ich aus, wenn ich mir deine Postings so durch den Kopf gehen lasse, dann hast du keine Wahl als den ersten Schritt zu machen. Diese Paarsitze im Kino sind zB ohnehin eine tolle Gelegenheit. Kuschel dich einfach zu ihm hin - suche einfach Körperkontakt. DAS wird er verstehen. Oder nimm zumindest einfach seine Hand wenn ihr gemeinsam unterwegs seid. Und wenn das alles nichts hilft (was ich mir nicht vorstellen kann), dann SAG ihm einfach welche Gefühle du für ihn entwickelt hast. Ich weiß - das klingt leichter als es ist - aber denk dran, dass du nichts zu verlieren hast!! TRAU DICH! Im schlimmsten Fall weißt du dann zumindest wie du dran bist und bist offen für Neues. Aber glaub mir, vertane Chancen hängen dir lange nach und machen nur 2 Menschen unnötigt traurig.

    Warum er das mit dem Eislaufen abgesagt hat, kann ich mri übrigens (es sei denn natürlich, es ist wirklich etwas sehr dringendes dazwischengekommen) auch gut vorstellen. Er hat mittlerweile regelrecht ANGST vor einem Date, da er sich jedes mal vornehmen wird endlich den ersten Schritt zu tun, aber sich einfach nicht traut. Dieser Effekt wird von mal zu mal schlimmer und auch immer schwieriger zu überwinden, bis dann irgendwann für beide die Spannung zu hoch wird und ihr euch nicht mehr treffen werdet. Es gibt da ein schönes Sprichwort das mir dazu einfällt: "Jeder ist seines Glückes Schmied!"

    Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Liebe!!
     
    #14
    vawoka, 9 April 2005
  15. HaveABreak
    Gast
    0
    Ich würde da jetzt nicht so viel in das abgesagte Eislaufen reininterpretieren, vielleicht ging es ihm wirklich nicht gut oder er hatte Angst das er sich blamiert. Er hat Dich doch gleich darauf auf ein Essen eingeladen, also will er sich doch weiter mit Dir treffen. Ich glaube es wäre falsch, wenn Du jetzt anfängst an seinen Gefühlen zu zweifeln. Versuch es einfach nochmal, manchmal ist es halt einfach nicht so leicht, den anderen aus der Reserve zu locken...

    Au0erdem, *Zaunspfahl raushol und damit wink*
    ist Dir vielleicht mal in den Sinn gekommen, daß Du der Grund bist warum er nicht schlafen konnte??? Denn verliebt schläft es sich schlecht...
     
    #15
    HaveABreak, 10 April 2005
  16. Cunt
    Gast
    0
    ich würde ihn mal darauf ansprechen und ihn fragen,was er denn wirklich will
    war nicht so direkt,jedoch leicht versteckt :bier:
     
    #16
    Cunt, 10 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bewertet Verhalten
_______lars_______
Kummerkasten Forum
21 April 2016
4 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
15 März 2016
5 Antworten
Undertheskin
Kummerkasten Forum
29 Januar 2016
16 Antworten
Test