Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    3
    Verheiratet
    6 Mai 2005
    #1

    Wie Beziehungsprobleme klären?

    Ich lese hier immer wieder, dass versucht wird, Beziehungsprobleme per ICQ, MSN o.ä. zu klären...
    Ich persönlich halte davon nichts, da einfach vieles vom Partner anders als gemeint aufgenommen werden kann, da es an Emotionen, Betonung, Lautstärke usw. fehlt. Ein nett gemeinter Satz wird evtl. als Vorwurf aufgefasst und so verhärten sich evtl. die Fronten.

    Wie seht ihr das? Klärt ihr eure Probleme per Chat?


    Sorry, wenn es diese Umfrage schon häufig gab. Ich habe aber nichts entsprechendes gefunden!
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2005
    #2
    Bisher gab es keine Probleme bei uns, aber wenn ich mit ihm über irgendwas wichtiges reden will machen wir das persönlich.

    Er hat keinen Internetanschluss, demzufolge auch kein ICQ etc.
    Finde ich ganz gut so, sonst wäre ich bestimmt mal auf die Idee gekommen irgendwas per Messenger zu klären und das will ich eigentlich nicht.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 Mai 2005
    #3
    Ich kläre alles mögliche lieber im direkten Gespräch - eben wegen der Gründe, die Du angesprochen hast. Man kann einfach viel besser rüberbringen, was man eigentlich sagen möchte, es kommt zu weniger Missverständnissen und man kann besser auf den anderen eingehen. Auf der andern Seite finde ich es dann noch besser, Dinge im Chat oder so zu klären, als gar nicht drüber zu reden und abzuwarten, bis man sich wer-weiß-wann wiedersieht. Das kann ich nämlich auch nciht...
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #4
    mal so mal so.

    schriftlich hat den vorteil, dass mans mehrmals lesen kann, sich genau überlegt, was man wie forumliert.
     
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    619
    103
    3
    Verheiratet
    6 Mai 2005
    #5
    und das funktioniert dann ohne Missverständnisse, die aufgrund fehlender Emorionen etc. entstehen könnten?
     
  • hottie
    hottie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2005
    #6
    also ich kläre sowas auch lieber unter 4 augen. mit einem ex ging ein streit mal nur über sms, und das über einige stunden am abend vor einer wichtigen klausur von mir... :mad: war teuer und hat im endeffekt nix gebracht...
    per tel. oder unter 4 augen wären die probleme, die per sms entstanden sind, nie aufgetreten..

    deshalb wird jetzt immer alles von angesicht zu angesicht geklärt :bier:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #7
    meine letzte beziehung ist unter anderem wegen so einem scheiß in die brüche gegangen...man sagt was, der andere fasst es falsch auf und schon wird es nie wieder vergessen...gerade weil man dem gegenüber nicht ins gesicht gucken kann und seine "mimik" nicht sieht...

    in zukunft würde ich bei einem streit so einen chat abbrechen..

    sicherlich...wenn es sich um emails handelt, ist es was anderes..weil man sich für eine antwort zeit nehmen kann...da würde ich unter umständen noch ausnahmen machen..gibt ja auch dinge, die man erstmal nicht "persönlich" mitteilen möchte...

    aber per chat...nie wieder...
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #8
    Hm, also bei uns ist es so, das wir am Telefon schneller zum Streiten anfangen als "live" - es reicht schon dass einer schlechte Laune hat oder so...
    Und Probleme per ICQ oder am Telefon lösen??? Nöööö... "Schatz, würdest du bitte jetzt heimfahren und online gehen dann reden wir weiter" :geknickt:
    Unter vier Augen ist es immer am Besten. Vor allem wenn danach der Moment der Versöhnung kommt :gluecklic
     
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    619
    103
    3
    Verheiratet
    7 Mai 2005
    #9
    Daran hatte ich jetzt noch gar nicht gedacht, aber das stimmt natürlich. Es ist doch schön, wenn man sich nach dem Streit dann in den Arm nehmen kann, sich küssen kann usw. :smile:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #10
    Aber auch beim Streit... Im Chat ist doch alles so unpersöhnlich und man kann wenn man will alles falsch interpretieren was der andere schreibt...
    also wenn man schon grantig ist, dann liest man quasi absichtlich "falsch", was der andere geschrieben hat... (ironie übersehen oder so)
    Es spielen doch nicht nur die worte selber eine rolle, sondern auch der ton, wie man es sagt, der gesichtsausdruck....
     
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    619
    103
    3
    Verheiratet
    7 Mai 2005
    #11
    und genau deshalb kann ich es nicht verstehen, dass es immer wieder versucht wird, Probleme per Chat zu klären.

    Hach, es gibt da so viele Beispiele....
    z.B.: Wenn mein Partner sieht, dass ich gerade nichts mehr sage, weil ich sonst losheulen würde, ist es auch was anderes, als wenn er sich z.B. wundert, wieso ich im Chat gerade nicht antworte oder nur einen weinenden Smiley hinmache. Ihm wird unter 4 Augen viel deutlicher, dass er mich gerade verletzt hat.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #12
    Am liebsten natürlich unter vier Augen, aber das geht eben einfach nicht immer. Wenn wir am Abend gerade im ICQ miteinander reden, und es taucht irgendein Problem auf, dann telefonieren wir und reden darüber.
    Was wir beide hassen, ist, ein Problem ungelöst zu lassen :zwinker:, und wenn wir uns dann auf die Schnelle nicht sehen können, muss es halt am Telefon passieren.
    Das war aber bisher eigentlich kein Problem.
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #13
    tja,also ich führe eine fernbeziehung seit 1 1/2 jahren und wenn wir uns echt mal streiten..bleibt uns fast nichts übrig,als es per telefon oder icq zu klären,es gelang uns bisher immer!jedoch wäre mir das klären unter 4 augen lieber..aber das geht halt nur selten!..aber es ist jedenfalls machbar,auch über internet oder telefon! :gluecklic

    mfg apfeltasche
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    7 Mai 2005
    #14
    Meistens klären wir sie leider nur am Telefon oder im Chat, weil wir uns nur alle 2 Wochen sehen, und so lange halte ich das nicht aus. Ich würde natürlich, wenn wir uns öfter sehen würden, die Probleme viel lieber unter 4 Augen lösen wollen, aber das geht ja nicht :cry: und er will auch leider keine Probleme lösen, wenn ich bei ihm bin, weil er das als Zeitverschwendung ansieht, weil wir ganz andere Sachen machen könnten, wenn wir mal zusammen sind. Naja, aber dabei is das doch viel effektiver, wenn man es unter 4 Augen klärt :geknickt:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #15
    am besten gehts unter 4 augen!!
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    7 Mai 2005
    #16
    Naja... als wir auseinander waren und er 300km weggezogen ist, haben
    wir viel über ICQ geredet. Ab und zu auch telefoniert, aber ich fand ICQ
    besser, weil ich da heulen konnte, ohne dass er es mitkriegt und ohne
    das meine Stimme so einen flehenden Klang bekommen hat. :zwinker:
    Da wir jetzt zusammen wohnen klären wir so ziemlich alles unter 4 Augen.

    Was ich nie machen würde, wäre was per SMS klären wollen. :grrr:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #17
    missverständnisse haben wir sowohl in schriftlicher form, als auch in mündlicher, macht nicht so den unterschied.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #18
    naja ich finde es aber wichtig zu wissen WIE jemand etwas sagt!wenn man die betonung und den tonfall hört,ist es um einiges einfacher missverständnisse zu vermeiden!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #19
    Am besten persönlich, unter vier Augen. In Fernbeziehungen z.B. geht das nur nicht so schnell. Dann steht man vor der Wahl, ob man solange wartet bis man sich wiedersieht oder es vorher schonmal per Sms, Telefon, Chat etc zu klären beginnt. Und ich bin meist zu ungeduldig, um auf ein Treffen zu warten.
    Aber wenn man sich sehen kann, dann sollte man diese Möglichkeit nutzen. Schriftliche Kommunikation kann ein solches Gespräch nicht ersetzen und es entstehen sogar schnell neue Missverständnisse. Telefonieren ist dann noch das beste von diesen Ausweichmöglichkeiten.
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #20
    Wenn Problem auftreten, was wir bisher noch nie hatten ... denke ich mal, ist ein persönliches Gespräch auf jeden Fall besser ...

    LG

    magic :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste