Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie bremst ihr mit Inlinern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Pure_Poison, 12 Mai 2004.

?

Wie bremst Ihr mit Inlinern?

  1. Mit dem Stopper

    10 Stimme(n)
    38,5%
  2. Fuß querstellen und hinten nachziehen

    9 Stimme(n)
    34,6%
  3. anders (bitte nennen)

    7 Stimme(n)
    26,9%
  1. Pure_Poison
    0
    Hab grad mal wieder nach Jahren meine Inliner rausgekramt und gleich getestet. Nur irgendwie krieg ich das mit dem bremsen net hin (habs auch noch nie hinbekommen). Wie bremst Ihr? Mit dem Stopper oder indem ihr einen Fuß querstellt und dann bremst, oder ganz anders?

    strange_girl
     
    #1
    Pure_Poison, 12 Mai 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Warte, bis ein baum/mensch/laterne o.ä. auftaucht und halte mich dann an der fest *g*
     
    #2
    glashaus, 12 Mai 2004
  3. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir ist der Stopper am liebsten..
    die Inliner queer stellen mhm ich weiß ja nicht das sieht immer so gefährlich aus *FG*

    mfg Julie :smile:
     
    #3
    Sweetycat, 12 Mai 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Mach ich genauso :grin: ...

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 12 Mai 2004
  5. Shaded
    Shaded (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    Hab früher immer mit Schrägstellen gestoppt.. diese Stopper wären bei den Routen und geschwindigkeiten von mir und meinen Kumpels sowieso viel zu gefährlich und müssten zu oft gewechselt werden.
     
    #5
    Shaded, 12 Mai 2004
  6. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    ich bekomm dat mit dem bremsen auch nie recht hin.. mach entweder ne drehung, lass mich einfach ausrollen oder mach´s wie juvia und glashaus :grin:
     
    #6
    My_secret, 12 Mai 2004
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    hihi da msus ich mich direkt anschließen.. ich fahr imme rirgendwo gegen, anders halten kann ich nich...

    habe mal probierbt so hinten auf die Gummibremse zu kommen, mit der man ja eig bremsen sollte, aber dann fall ich imer nach hinten um :eek4:
    t-stop probier ich gar nich erst :tongue:
     
    #7
    User 12616, 12 Mai 2004
  8. *sternchen*
    0
    .......
     
    #8
    *sternchen*, 12 Mai 2004
  9. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    oder

    Ich hüpf auch gern ma auf Grünstreifen. Auf Kopfsteinpflaster fahr ich meist extreeem langsam. *g* Und ansonsten halt ich mich auch an diversen Dingen fest, geh auch nie allein Skaten, sodass immer ne Bremsperson da is. :tongue:
     
    #9
    cranberry, 12 Mai 2004
  10. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Also,das mit dem querstellen kann ich no ned wirklich...
    Am liebsten mit dem stopper,das geht am schnellsten und is auch gar ned so schwer find ich
     
    #10
    User 15156, 12 Mai 2004
  11. jome
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    also ich fahr ziemlich viel Inliner, ich muss sagen dass mit dem Stopper am einfachsten, am schnellsten und am sichersten geht. Ich brems auch eigentlich nur bei ganz extremen Bergen oder wenn nen Auto kommt wenn ich ma auf der Strasse fahr. Ich kann auch die T-Bremse. Als ich mit inlinern angefangen habe, konnte ich auch sehr gut die Ganzkörper-Bremse oder die Po-Bremse. Aber die beiden Varianten habe ich mir aufgrund von Verletzungsgefahr und weniger angenahmen Erfahrungen abgewöhnt ^^
    Da bleibt noch die Laternenpfahl-Bremse. Die mach ich nicht, da mein Gesicht bei dem Tempo nach einigen Bremsungen abgenutzet wäre, ungefähr wie so ein Stopper halt, und ich müsste mir beim Schönheischirurgen ein neues besorgen. Falls das mal wem passieren sollte: Ich würd möglichst hartes zeugs (Silikon oder was die auch immer nehmen) bevorzugen, falls der Arzt nachfragen sollte. Harte Bremsbeläge halten nämlich länger...
     
    #11
    jome, 12 Mai 2004
  12. Keller
    Gast
    0

    hey, dass mach ich auch immer....scheint sehr verbreitet zu sein, diese methode :zwinker:

    mal ne andere frage: wie macht ihr das beim eislaufen??

    da is kein grünstreifen, wo man draufspringen kann und da kommt auch bestimmt keine laterne :tongue: :gluecklic
     
    #12
    Keller, 12 Mai 2004
  13. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    also ich kann ziemlich guten skaten find ich. stopper hab ich keinen dran. brems mit t bremse. oder man fährt kleine oder große kurven da wird man auch weng langsamer.
     
    #13
    summerfeeling, 12 Mai 2004
  14. schurik01
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    an meinen letzten inlinern, hatte ich mir keine bremse leisten können und bremste deswegen immer t-stop mäßig, die waren aber naja... nicht so super schnell auch wenn die gut waren. jetzt habe ich halt salomon inliner und um diese zu schonen habe ich mir mit dem stopper angewöhnt zu bremsen, da halt die rollen schneller abgenutzt werden. außerdem bin ich der meinung dass man mit dem stopper bei hoher geschw. am schnellsten und sichersten zum stehen kommt.
     
    #14
    schurik01, 12 Mai 2004
  15. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    bei mir geht's wunderbar :zwinker:
     
    #15
    Quendolin, 12 Mai 2004
  16. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich favourisiere die Bremsen-per-auf-die-Schnautze-fliegen Methode :grin:

    Hmm, naja ... zumindest habe ich das einmal gemacht.
    Seitdem hab ich mich nimmer getraut sowas zu benutzen.
     
    #16
    Mr. Poldi, 12 Mai 2004
  17. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    ich denke, das geht nur anfängern so, die den t-stop nicht können (weiß es aber nicht *g*). rein physikalisch hat der t-stop eine wesentlich höhere auflagefläche und somit eine stark erhöhte bremswirkung. zudem ist es bei mir so, dass ich mein gewicht beim t-stop viel mehr auf die bremse bringe als beim bremsen mit stopper. zu guter letzt hab ich dabei überaus hohe stabilität. war anfangs nicht so, aber irgendwie ist es ja eine "feste zwei- bis dreipunkt-verbindung" zur straße - wogegen der stopper eher zum rattern anfängt und man iuns straucheln kommt. wenn da mal ein huckel kommt oder so, war's das mit bremsen und wohl auch ne neue bekanntschaft mit dem asphalt. *g*

    edit: bei dem tempo, was man manchmal hat (bergab zumindest *g*), würd ich mich gar keine stopper-bremse trauen *g* - den t-stop hau ich mittlerweile bei jeder geschwindigkeit rein. is nun irgendwie wie angeboren. *g*

    ciao, quen
     
    #17
    Quendolin, 12 Mai 2004
  18. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Da fahr ich entweder gegen die Bande (oder wie auch immer das heißt *g*), oder ich mach den T-Stop ... beim Eislaufen geht der viel besser find ich :smile:

    Juvia
     
    #18
    User 1539, 12 Mai 2004
  19. Tomcat25
    Gast
    0
    Kommt auf die Situation an. Normal nutze ich den Stopper, der hat die größte Bremsfläche, im Gegensatz zu den 2 bis 3 Rollen die Kontakt zur Straße haben und es ist auch billiger einen Stopper zu Tauschen als alle Nase lang die Rollen.
    Wenn es schneller gehen muß und genug Platz ist mache ich auch einen T-Stopp mit Drehung.
    Die beste Notbremse ist immer noch auf den Schonern. Einfach auf die Knie gehen und rutschen lassen, schon steht die Fuhre. Dazu sind die dinger ja da. Die Technik sollte jeder beim Skaten können um sich ncht zu gefährden. Und denkt dran immer Schoner und Helm tragen!!! :cool1:
     
    #19
    Tomcat25, 13 Mai 2004
  20. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    ich fahre gegen 'ne Wand oder sonst ein Hinderniss. Wirklich, ich hab das Bremsen (genau wie bei Schlittschuhen auch) überhaupt nicht im Griff....


    (deshalb lass ich das Inlinern oder Rollschuhfahren auch sein)
     
    #20
    madison, 13 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bremst Inlinern
-Beachboy-
Umfrage-Forum Forum
16 August 2012
39 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
27 Dezember 2007
52 Antworten
Eric|Draven
Umfrage-Forum Forum
15 Juni 2005
29 Antworten
Test