Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • eisbärin
    eisbärin (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #1

    wie bring ich ihn dazu...?

    ...........
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #2
    ich würde auf totalen sexentzug umsteigen,wenn er sich so querstellt,...meine güte,der soll sich mal nich so anstellen,du rennst doch auch alle nase lang zum arzt,dann kann er das jawohl EINMAL dir zuliebe machen!
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    2 Mai 2006
    #3
    also ich bin noch keine 50 und war auch schon mal beim urologen!war zwar erstmal n eigenartiges gefühl,aber was sein muss ,muss sein!
     
  • ivo
    ivo
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    103
    2
    Verheiratet
    2 Mai 2006
    #4
    oft hat die Frau aber Pilz GERADE WEGEN des Kondoms. Das tötet nämlich oft die mikroflora und die Abwehmechanismen ab, die vor Keimen schützen. Und deshalb kommt der Pilz dann immer und immer wieder...
     
  • Silverbell
    Silverbell (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #5
    Mein Freund mag auch keine Urologen, würde aber im Ernstfall auf jeden Fall hingehen. Und mir zuliebe sowieso.

    Vielleicht weckt der Gedanke an Urologen ja unangenehme Erinnerungen an die Musterung bei der Bundeswehr :smile:

    Und daß Männer ab 50 hingehen ist ein weit verbreiteter Irrtum. Überrede ihn auf jeden Fall hinzugehen. Schließlich hast du ja hinterher wieder die unangenehmen Folgen zu tragen.
     
  • eisbärin
    eisbärin (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #6
    ........
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #7
    Da würde ich rummotzen, aber total. Frauen müssen doch auch dauernt zum Frauenarzt und besonders angenehm ist das nun wirklich nicht und dann will er nicht mal zum Urologen, wo er nur ein Mal hinmüsste?! Das is doch lächerlich. Da würde ich einfach nicht mehr mit ihm schlafen, fertig, so schwer das auch ist. Dann machs dir ne Zeit lang selbst, aber so doch nicht ;-)
     
  • blue.eyes
    blue.eyes (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #8
    ich versteh dich nur zu gut, dass du diesem pilz-pingpong aus dem weg gehen willst, habe das auch ewig lang mitgemacht...

    du könntest auch erstmal zu ihm sagen, dass er sich auch mit der creme, die du vom frauenarzt bekommen hast einschmiert. bei mir war das immer so, als ich richtig oft einen pilz hatte, dass meine frauenärzting gemeint hat, er soll sich auch einschmieren.

    und dann auch noch alle slips und tangas die du nicht zu heiß waschen kannst eine zeitlang ins gefrierfach legen, damit die pilzsporen absterben, danach wieder waschen natürlich.

    und man kann sich übrigens gegen pilz impfen lassen, muss man aber selber zahlen.
     
  • Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    103
    5
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #9
    Frauen gehen auch zum Frauenarzt, also wo ist sein Problem?
    Er soll sich mal nicht so anstellen, soll lieber mal daran denken, wie es für uns Frauen ist, zum Frauenarzt zu gehen und da was reingesteckt zu kriegen (sorry, so musste ich das echt mal sagen..).

    Außerdem tut er's ja für EUCH.
    Würde an deiner Stelle auch darauf bestehen, hätte auch keine Lust ständig was zu haben. :geknickt:


    LG
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #10
    Ich stimme blue.eyes total zu. Falls du noch was von der Creme übrig hast dann gibst du sie ihm und sagst er soll sich mal damit einschmieren wenn er keineswegs zum urologen geht.
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #11
    Hi, das hab ich auch schon hinter mir. Mein Exfreund wollte sich auch nicht untersuchen lassen, obwohl ich alle naselang einen Pilz hatte. Wir haben es dann nur noch mit Kondom gemacht, denn ob mit oder ohne ist für mich das gleiche. Er fand immer, dass das Kondom die Erotik zerstört hat, aber das war dann sein Problem :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #12
    ja ganz genau so und nich anders,das würdich ja ums verrecken nich einsehen,dass ich wegen so nem killefit dauernd die gearshcte bin!
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #13
    also, du rennst dauernd zum FA, und er will nciht EINMAL zum Urologen?
    toll...wie schon gesagt: Sexentzug.
    Ich mein, es geht hier um deine Gesundheit...DU steckst dich immer wieder damit an und hast die Beschwerden, nur weil ER nicht zum ARzt geht.
    (haste ihm das schonmal so deutlich gesagt?)
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    2 Mai 2006
    #14
    Stimme den anderen sowieso zu, der soll sich nicht so anstellen. :smile:

    Aber hast ihm schon von deiner creme gegeben? Hatte auch mal nen pilz und hab meinem freund wegen ping-pong-effekt gleich was creme gegeben und es kam nie zu einer rückkopplung :smile:
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #15
    Ich habe ein ähnliches Problem. Mein Freund hat nen "Dauerpilz" und ich hab mich immer wieder angesteckt. Nun sind wir beide gerade Beschwerdefrei (bis auf ein bisschen rot auf seiner Eichel), aber ich trau mich nicht mit ihm Sex ohne Kondom zu haben, weil ich mich nicht anstecken möchte. (Was natürlich auch kompletten Verzicht auf Oralsex bei ihm bedeutet.).
    Wir haben also inzwischen seit über drei Monaten (!!!) nur noch Sex mit Kondom und ich rede und rede, dass er zum Arzt geht und nen Abstrich macht.

    Und damit jetzt auch mal was positives kommt: Er war am Freitag da, hat nen Abstrich machen lassen und bekommt das Ergebnis am Donnerstag *freu*

    Was ich damit sagen will: Lass dich nicht vollquatschen, bleib hart. Kein Oralsex mehr, nur noch Kondome... und das solange bis er nen Abstrich hat machen lassen und alles ok ist.
    Pilze sind so furchtbar, da muss man auch mal vorsichtig sein!
     
  • eisbärin
    eisbärin (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #16
    ..............
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #17
    Naja, ist ja nicht "Scheidenpilz" im Mund, sondern Hefepilz im Mund.. und dann klingt das nicht mehr so abwegig, mh?
    Klar kannst du den im Mund bekommen.. oder außenrum. Ist noch unangenehmer als im Intimbereich.
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    3 Mai 2006
    #18
    Misch mich nun auch mal ein:

    habe doch letztens erst gehört das Pilze auch mit gummi übertragen werden.....

    klärt mich mal jemand auf :zwinker:

    :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #19
    Naja, Pilze werden halt durch Schmierinfektion übertragen... also wenn er nen Pilz hat und sich da unten anfässt und dann dich, dann könntest du dich zum Beispiel anstecken.
     
  • eisbärin
    eisbärin (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2006
    #20
    .......
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste