Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nightqueen
    Nightqueen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2007
    #1

    Wie bringe ich ihm "Little Paul" näher?

    Also, ich hätte da mal ne Frage, die mich schon eine Weile lang beschäftigt:

    Ich bin jetzt seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben auch fast genausolange Sex miteinander. Und nach der Zeit wollte ich halt einfach mal was Neues ausprobieren. Das hat nichts damit zu tun, dass ich den Sex mit ihm nicht genieße, der ist toll, aber ich war halt einfach mal neugierig auf was anderes.

    Also habe ich dann mal angefragt, was er davon halte würde, sich mal nen Vibrator zuzulegen. Das hat er leider erst mal so aufgefasst, dass ich ihn ersetzen wolle oder er mir nicht mehr reicht... Also ich hab es sogar geschafft, ihn davon zu überzeugen, dass das nicht der Fall ist, ich will das Ding ja auch nur mit ihm benutzen.
    Also ich hab jetzt so nen "Little Paul" gekauft, ich hab ja schon extra ne kleine Ausführung genommen, dass er nicht auch noch dem besten Stück meines Freundes Konkurrenz macht und jetzt dann mal zur endgültigen Frage:

    Wie stell ich es am besten an, dass er dieses "Erlebnis" auch als positiv empfinden kann? Wie mach ich es am besten, dass er nicht das Gefühl hat, so kleines blaues Ding, könnte seinen wundervollen Schw*** ersetzen und trotzdem meinen Spaß dabei haben?

    Schon mal vielen Dank für die Antworten
     
  • Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    699
    103
    3
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2007
    #2
    bitte ihn doch mal, Paulchen mit und an dir auszuprobieren - welcher Mann würde da nein sagen? :zwinker:
     
  • User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.079
    398
    4.109
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2007
    #3
    Eben. Lass IHN doch machen und das Teilchen ausprobieren. Ich find da nix Schlimmes bei...
    Oder kriegt er etwa Komplexe? :zwinker:
     
  • stega
    stega (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    30 Mai 2007
    #4
    Gib ihm doch mal den Vibrator und lass ihn mal einfach damit rumspielen an dir. Damit er alles ausleben kann, was er will - an dir ranhalten, in dich schieben etc. DAS muss ihn doch auch anmachen, oder? welcher Mann sagt da nein? :zwinker:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    30 Mai 2007
    #5
    ich sehe das auch so wie stega.

    also eine frau zu verwöhnen ist doch was schönes, was einen selber ja auch nicht kalt läßt. :smile:
    so ganz kann ich deinen freund da auch ehrlich gesagt nicht verstehen, das er gleich meint er würde ersetzt werden können gegen ein stück plastik was vibriert. :ratlos:

    zum einen kannst du einfach mal in einer ruhigen stunde hingehen und ihm sagen: guck mal schatz. das teil ist da. sieht der nicht interessant aus?
    dann kann er das ding schon mal in die hand nehmen und wenn er nicht ganz anders ist als ich, dann müsste bei ihm mal die fantasie anfangen und er wird sich überlegen, was man damit so alles bei dir anstellen kann.

    falls er da nicht gleich drauf anspringt würde ich erst mal so noch ein paar mal sex mit ihm machen und dann irgendwann das gute stück selber zum einsatz bringen, während er dich grad ... äh ... naja während dem sex eben. :zwinker:
     
  • Nightqueen
    Nightqueen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2007
    #6
    so einfach hatte ich mir das ja aucg gedacht...
    Aber er hat halt wohl wirklich die Angst, er könne mich nicht mehr richtig befriedigen und jetzt würde ich mir einen Ersatz suchen.
    Naja, er hat auf jeden Fall gesagt, er probiert das mal mit mir aus und vielleicht kommt er ja noch auf den Geschmack. Wenn nicht muss "Little Paul" halt wieder in die Schublade verschwinden, aber ich glaubs ja eigentlich nicht.

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2007
    #7
    Pack das Teil vor seinen Augen aus und sag: "So, jetzt darfst Du Dir bis heute Abend überlegen, wie Du mich damit fertig machen kannst!" :drool:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    30 Mai 2007
    #8
    Ich habe es einfach mal über die Humorschiene versucht:

    "Darf ich euch miteinander bekannt machen XY, das ist Paulchen, Paulchen das ist XY"

    Er schaute verdutzt, war angenehm überrascht, dass er so klein ist (Männer:rolleyes)und hat sich mal kurz zeigen lassen was er so kann. Da fand er das gar nicht mehr so schlimm. Ich habe Paulchen dann in sein "Bettchen" in meine Schublade gelegt und ihn bei nächster Gelegenheit mal gefragt, ob Paulchen rauskommen darf und er durfte:grin: !!!

    Einmal habe ich mich auch ganz bewußt erwischen lassen und das endete auch seeehr nett:drool: .
    Mein Mann weiß allerdings das ich ohnehin immer SB mache, das stört ihn an sich sowiso nicht.

    Paulchens kleiner Freund fürs Hintertürchen ist inzwischen auch schon in die "Familie" eingeführt und akzeptiert worden.:grin:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2007
    #9
    mein freund genießt es, wenn er mich damit verwöhnt:zwinker:
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    30 Mai 2007
    #10
    Probier das Ding doch mal an ihm aus. Er wird sehen wie toll das ist und er wird es Dir gönnen, wenn er auch mal ab und zu darf. :tongue:
     
  • stega
    stega (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    30 Mai 2007
    #11
    naja, ob ihm das so gefallen wird - nicht dass das nach hinten losgeht dann, wenn ers doof findet und dann meint, dass das teil anscheinend doch besser als er sein soll.

    drücks ihm doch einfach in die Hand und leg dich breitbeinig nackt hin und sag, dass er einfach mal machen soll,w as ihm in den Kopf kommt und sehen soll, wie du reagierst. Dann lass ihn mal machen....

    dabei kann er ganz nah ran, alles genau betrachten und dich anschauen - ist schon was anderes, als wenn er in dir drin ist und dadurch nicht direkt am "Schauplatz" schauen kann, was passiert :zwinker: ich hoff, ud verstehst, was ich meine :smile:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    30 Mai 2007
    #12
    Naja, solange er dabei nicht unvorbereitet das Wech verlochselt... :zwinker:
     
  • lovermz20
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    1
    nicht angegeben
    30 Mai 2007
    #13
    tztz..ich hab damals das Paulchen gekauft und musste meine süße dazu überreden den zu benutzen (inzwischen liebt sie ihn).

    Such mal nach der Folge im TV, wo die gezeigt haben, wie der hergestellt wird und ob er besser ist als ein Mann oder nicht. Da kam raus, dass der Orgasmus mit einem Mann deutlich mehr empfunden wurde als mit dem Paulchen (der Paul war dafür doppelt so schnell), vielleicht hilft ihm das ein wenig umzudenken.

    Er soll ja nicht als Sex ersatz dienen, sondern Spaß machen, das muss er irgendwie verstehen, ich glaub aber nicht, dass er "ihn" aus dem Fenster wirft, wenn du damit ankommst, es ist vielleicht einfach etwas ungewöhnlich für ihn, aber ich denke er wird sich dran gewöhnen und seinen Spaß daran und damit finden
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2007
    #14
    Verwöhne ihn damit, vielleicht denkt er dann um :zwinker:
     
  • Nightqueen
    Nightqueen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2007
    #15
    @ lovermz20: Ich hab damals per Zufall genau die Sendung gesehen, mit ihm zusammen, aber auch das hat ihn wohl nicht so ganz überzeugt...

    Ich werds jetzt einfach mal ausprobieren, er wird hoffentlich schon seinen Spaß dran finden, ich denk einfach mal positiv:zwinker: , das wird schon werden...

    Also vielen Dank für die Antworten, die meisten Kerle scheinen ja eher drauf zu stehen, dann hoffe ich, dass meiner da mal zum Durchschnitt zählt...:smile:
     
  • das-schatzili
    0
    30 Mai 2007
    #16
    des könnte allerdings auch nach hinten losgehen....

    lass ihn machen
     
  • black butterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    103
    13
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2007
    #17
    glaub nicht, dass die chancen groß sind, dass es nach hinten losgeht. darfst deine neueste errungenschaft halt nicht sofort anal bei ihm ausprobieren, denke, die vibrationen an seinem schw*** und dem damm sollten genügen um ihn umzustimmen. :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste