Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie bringe ich meinen Freund dazu, dass er beim Sex stöhnt?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Delfin1989, 21 Oktober 2009.

  1. Delfin1989
    Delfin1989 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Ich weiß einfach ned was i machen soll!
    Wie bring man einen Mann zum stöhnen, egal beim Sex oder beim Oralverkehr???
    Mein Freund sagt zwar immer, dass ich alles richtig mache aber er hat einfach nicht das Bedürfniss danach zu stöhnen.
    Ich hab ihm auch gesagt, dass ich mir das so sehr wünschen würde dass er stöhnt und er hat auch gesagt er wird sich bemühen dass er in Zukunft mehr stöhnen wird, aber irgendiwe klappt das nicht so.
    Hab ihn noch ein paar mal drauf angeredet, aber i will ja ned lästig werden. Gibts vielleicht irgendwelchee Tricks wie man einen Mann zum stöhnen bringen kann???
     
    #1
    Delfin1989, 21 Oktober 2009
  2. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Vielleicht gibt es ja noch eine Möglichkeit ihn so zu verführen, dass er so richtig abgeht, aber vielleicht ist er auch nicht "der Typ" dafür ^^''
    Ich würde es dann auch akzeptieren, ich wollte nichts vorgespielt bekommen, was am Ende auch noch gespielt klingt.
     
    #2
    Luna.tic, 21 Oktober 2009
  3. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Warum ist es dir so wichtig, dass er im Bett stöhnt ?
    Wenn er sagt das es Ihm gefällt ist doch alles in Ordnung.
    Er bekommt wahrscheinlich noch ein schlechtes Gewissen oder Komplexe weil er nicht
    stöhnt.
    Jeder hat andere Vorlieben im Bett und drückt seine Lust anders aus,
    manche still und leise andere laut und kraftvoll.
    Würdest du für Ihn ganz still sein, wenn du normal laut bist ?
    Dann würde dir der Sex wahrscheinlich keinen Spaß mehr machen weil du
    dich immer nur darauf konzentrierst nicht laut zu sein oder ??
    Akzeptier Ihn doch so wie er ist ...
     
    #3
    Wundertüte, 21 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. sexymarc
    sexymarc (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    103
    1
    Single
    ...jap, entweder er stöhnt oder nich. willst du etwa wie in nem porno was vorgespielt bekommen??
    aber vielleicht kannst du ihn ja dazu bringen, dass er dir lustvoll sagt, dass er es schön findet, was du machst.
     
    #4
    sexymarc, 21 Oktober 2009
  5. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Nur weil Man(n) oder Frau nicht stöhne heißt es nicht das es nicht gefällt.
    Er ist vielleicht einfach der Stille Genießer und kann es nur dann richtig und voll auskosten wenn er eben keine laute von sich gibt.

    Jeder Mensch ist doch anders auch mit dem Stöhnen. der eine macht es, der andere eben nicht!
    Alles ganz normal und trotzdem gefällt es einen.

    LG ViolaAnn
     
    #5
    ViolaAnn, 21 Oktober 2009
  6. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Was bringt dir ein erzwungenes Stöhnen?
    Wenn er von sich aus nicht stöhnt, muss er sich wohl ziemlich anstrengen, um extra für dich zu stöhnen, erst recht, wenn es auch noch lustvoll klingen soll. Meinst du, er hat dann noch Spaß in dem Moment?

    V.a. was hast du davon, wenn du weißt, es ist gekünstelt und nicht Ausdruck der Lust?
     
    #6
    Sunflower84, 21 Oktober 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Es wäre ja nicht das erste mal, dass sich eine Frau darüber "beschwert", weil der Mann beim Sex zu "leise" ist...zum Problem inkl. Gesprächsbedarf wird es aber erst dann, wenn sie das Ganze persönlich nimmt, weil irgendwie die Meinung vertreten wird oder Angst/Unsicherheit vorherrscht, ihre Sexkünste reichen nicht aus, um den Kerle in vollste Extase und Geilheit zu versetzen.

    Auch meine Männer waren bisher fast durch die Reihe eher von der Sorte "stille Genießer", wobei ich bemerkt habe, dass sie aufgrund meiner doch sehr großen Geräuschkulisse und bei entsprechendem Vertrauensaufbau irgendwie und irgendwann doch mehr aus sich herausgingen.
    Mir persönlich ist es jedoch wesentlich lieber, er verstellt sich nicht, als dass er plötzlich den brunftigen Hirschen gibt oder irgendeinem Pornodarsteller nacheifern möchte.

    Und vielleicht solltest du einfach lernen, seine Lustsignale besser zu deuten und daraus deine Freude zu ziehen, denn ein schwerer Atem, ein lustvoll verzerrtes Gesicht, leise gutturale Laute, fester zupackende Hände, ein Anspannen der Lenden u.s.w. kann wesentlich "wertvoller" sein als 100 Dezibel-Kunstgestöhne.

    *** Solltest du dich jetzt fragen, warum sehr viel Frauen angeblich lauter als die Männer sind, dann nimm vielleicht meine (nicht immer ganz ernst gemeinte) biologische Theorien her: *** :zwinker:


    • Frauen sind von Haus aus mitteilsamer, während Männer eher schweigen können.
    • Männer sind meistens nicht in der Lage, sich auf mehrere Dinge gleichzeitig zu konzentrieren.
    • Wer "rackert", hat keine Zeit zum Stöhnen.
    • Männer wollen gar nicht laut stöhnen, weil sie sonst ihre Frauen nicht mehr hören bzw. übertönen und das wäre für sie und ihrer Lust wahnsinnig schade.
     
    #7
    munich-lion, 21 Oktober 2009
  8. Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    Also ich finde Männer, die stöhnen sogar eher befremdlich :grin: Ich hatte bisher nur stille Geniesser. Wenn mein Freund heute laut werden würde, würd ich erst mal inne halten und gucken ob alles ok ist :grin:

    Es gibt aber eben solche und solche. Manche stöhnen, manche eben nicht. Es gibt halt Menschen, die können das einfach nicht, schämen sich und gehen einfach nicht aus sich herraus.
    Ich selbst war auch mal stille Geniesserin... aber irgendwann kam das ganz von alleine. Und als ich dann gemerkt habe, dass es den Mann wild macht wenn er mich hört, bin ich zum lauten Partner geworden. Naja, die Wände wackeln noch nicht und die Nachbarn haben sich auch noch nicht beschwert :grin:

    Alles kann man lernen, bzw. irgendwann kann sich jeder mal fallen lassen. Das braucht nur Zeit und wenn Du das dauernd ansprichst, wird es eh nichts. Freu dich halt wenn Dein Freund etwas verlauten lässt und sage ihm, dass du das toll fandest.
    Immer das mit Lob unterstützen, was Du toll findest, was du nicht toll findest einfach ignorieren.. jedenfalls in Sachen stöhnen :zwinker:
     
    #8
    Nudelchen78, 21 Oktober 2009
  9. Jan_1982
    Jan_1982 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Stöhnen seinerseits kein erzwungenes Stöhnen wäre, sondern dass sein jetziges Nichtstöhnen künstlich ist. In Zeiten des massiven Pornokonsums (ist ja auch schön, dass es heute so einfach ist) leben Menschen auch die Pornorollen nach, was vielleicht der Nachteil der Totalliberalisierung des Sexes ist. Männer denken, dass die Frau ihn nur liebt, wenn sie sich ihr Gesicht vollspritzen lässt, Frauen erwarten 20cm+x, und: jaja, das Stöhnen! In den Pornos stöhnen Frauen ja schon teilweise krasser als früher in Horrofilmen und die Männer dafür gar nicht.

    Aber was hilft dir das alles? GIb ihm das Gefühl, dass er sich bei dir ganz gehen lassen kann, dass er sich nicht kontrollieren muss. Vielleicht, auch das ist möglich, ist er aber auch wirklich einfach nicht der Typ dafür. Die Vorredner haben recht, man kann auch ohne stöhnen Lust haben.
     
    #9
    Jan_1982, 25 Oktober 2009
  10. Larissa333
    Gast
    0
    Es gibt sicher Leute, die sich dermassen von Pornos beeinflussen lassen, aber ich denke nicht dass es die Mehrheit ist.

    Daher finde ich diese Pauschalisierungen unangebracht, und die Vermutung, der Freund der TS will nicht stöhnen, damit es wie im Porno ist, arg weit hergeholt.

    Ich denke, die meisten sind realistisch genug, um Pornos als das sehen, was sie sind: keine Lehrfilme, wie der Sex sein soll, sondern gespielte Unwirklichkeit, genau wie alle andere Filme außer Dokus und Reportagen auch.
     
    #10
    Larissa333, 25 Oktober 2009
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn es nicht in seiner natur liegt, zu stönen, dann sollte ers nicht machen. nichts ist lächerlicher als künstliches gestöhne. das wirkt dann gleich wieder abturnend.
     
    #11
    CCFly, 25 Oktober 2009
  12. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    ich finde es etwas merkwürdig, dass du deinen freund "zwingen" willst zu stöhnen :ratlos:
    wie schon gesagt wurde, was hast du davon, wenn dein freund künstlich und von dir erzwungen stöhnt?? das ist ja schon leicht grotesk ^^
    mein freund ist auch ein stiller, was ganz sicher nicht heißt, dass es ihm nicht gefällt :zwinker:
     
    #12
    dollface, 25 Oktober 2009
  13. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Meiner ist auch still, aber es gefällt ihm trotzdem :smile:
     
    #13
    BadFemale, 25 Oktober 2009
  14. Little_C
    Little_C (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    3
    Es ist kompliziert
    Was für Frauen gilt, sollte ja auch für den Mann gelten^^
    Gibt sicherlich auch genug Männer, die denken, dass sie nicht "gut" genug sind, weil deren Freundinnen keine akustischen Signale von sich geben.
    Manche gehören eben zur leisen Sorte und fühlen sich komisch dabei, wenn sie plötzlich bewusst stöhnen müssten, um die Erwartungen zu erfüllen.
    Wenn er sagt, dass es ihm gefällt, sollte das eigtl eine ebenso klare Bestätigung sein, wie Stöhnen in allen Klangfarben :zwinker:
     
    #14
    Little_C, 25 Oktober 2009
  15. Jan_1982
    Jan_1982 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    In der Psychologie weiß man ja, wie effektiv Rollenlernen ist. Man sieht etwas so oft, bis man es für normal hält, es nachahmt. Das kann durchaus unbewusst sein.

    Ich wollte hier nicht pauschalisieren und habe daher ja auch angemerkt, dass es durchaus sein kann, dass er einfach nicht der Typ dafür ist.
     
    #15
    Jan_1982, 25 Oktober 2009
  16. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    finde ich aber auch. wenn du es ihm nicht glaubst und deshalb von ihm verlangst, dass er stöhnt um zu beweisen, dass es ihm gefällt, ist das totaler quatsch.
    nehmen wir mal an, es gefällt ihm nicht, dann wäre nicht nur seine aussage gelogen, sondern auch das stöhnen. und was hast du dann davon??

    darf ich fragen, wieso du so wahnsinnig scharf drauf bist, dass dein freund laut vor sich hin stöhnt, während du es ihm besorgst?????
     
    #16
    dollface, 25 Oktober 2009
  17. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin zwar nicht die TS, aber ich bin auch insofern scharf auf Geräusche vom Freund, als dass ich diese selbst relativ stark animierend finde und es immer ganz übel fand, wenn man Sex mit einem stummen Zeitgenossen hatte.

    Allerdings muss ich auch sagen, dass man kaum jemanden dazu bringen kann, lauter zu sein. Entweder er ist es, oder nicht.
     
    #17
    glashaus, 26 Oktober 2009
  18. Lily87
    Gast
    0
    Er ist halt eben leise, dass musst du akzeptieren. :zwinker:
     
    #18
    Lily87, 26 Oktober 2009
  19. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    da hab ich ganz andere Erfahrungen gemacht. mir fällt jetzt mind. ein Mann ein, der beim ersten Sex mit mir absolut still war und nachdem ich mit ihm offen darüber geredet habe, ist er auch sich rausgekommen, war beim Sex lauter und hatte sehr viel Spaß dabei:zwinker::link:
     
    #19
    User 85539, 26 Oktober 2009
  20. Rayan
    Rayan (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    31
    0
    Single
    gibt genug männer, die nur schwer atmen - ohne zu stöhnen -
    .. ansonsten - versuchs mal mit alkohl :zwinker: (aber nich zuviel - sonst läuft goarnix mehr)
     
    #20
    Rayan, 26 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bringe meinen Freund
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
liebesmaedchen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Oktober 2016
60 Antworten
Test